http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

Achim Ilchmann

Telefon +49 3677 69-3623

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

16./17. April 2010, Berlin

Berlin 2010

Hier erfolgen die neuesten Informationen zum GAMM FA Dynamik und Regelungstheorie am 16.04. und 17.04.2010 an der TU Berlin.

Ort: Die Sitzung findet an der TU Berlin, Fakultät II, Institut für Mathematik, Raum MA415 statt.

Näheres finden Sie unter folgenden Links:

Homepage Institut für Mathematik, TU Berlin

Campusplan

Infos zur Anreise

Programm: Freitag, 16.04.2010

13.30 – 13.40

Begrüßung

13.40 – 14.15

Peter C. Müller – Universität Wuppertal (Fachgebiet Sicherheitstechnische Regelungs- und Messtechnik)

 

Anmerkungen zu zwei DAE-Riccati-Gleichungen

14.15 – 14.50

Roswitha März – Humboldt Universität zu Berlin (Institut für Mathematik)

 

Regularitätsregionen von DAEs und Linearisierung

14.50 – 15.25

Matthias Voigt – TU Chemnitz (Fakultät für Mathematik)

 

Berechnung der L_unendlich Norm bei Deskriptorsystemen

15.25 – 16.00

Rene Lamour – Humboldt Universität zu Berlin (Institut für Mathematik)

 

Tractability index - choice and computation of matrix chain projectors

16.00 – 16.30

Kaffeepause

16.30 – 17.05

Timo Reis – TU Berlin (Institut für Mathematik)

 

Lur'e-Gleichungen, gerade Matrixbüschel und singuläre

Optimalsteuerungsprobleme

17.05 – 17.40

Tobias Brüll – TU Berlin (Institut für Mathematik)

 

Optimal Control of Behavior Systems

17.40 – 18.15

Thomas Berger – TU Ilmenau (Institut für Mathematik)

 

Lyapunov-Gleichungen für zeitvariante DAEs

18.15 – 19.00

Utz von Wagner und Daniel Hochlenert – TU Berlin (Institut für Mechanik)

 

Bremsenquietschen: Theoretische und experimentelle Arbeiten am

Fachgebiet Mechatronische Maschinendynamik

19.00 – 19.30

Aussprache des FA

danach

Gemeinsames Abendessen im Schnitzelei in der Röntgenstraße 7 (www.schnitzelei.de)

Samstag, 17.04.2010

08.30 – 08.55

Nils Altmüller – Universität Bayreuth (Mathematisches Institut)

 

Modellreduktionstechniken für die Prädiktive Regelung von PDEs

08.55 – 09.20

Franz Winkler – TU München (Lehrstuhl für Regelungstechnik)

 

Entwurf einer entkoppelnden Regelungsstruktur für Transportprozesse

mit verteiltem Stelleingriff unter Berücksichtigung der Aktordynamik

09.20 – 09.55

Carsten Trunk – TU Ilmenau (Institut für Mathematik)

 

Normalformen unendlichdimensionaler Systeme

09.55 – 10.30

Serkan Gugercin (Virginia Tech. – Department of Mathematics)

 

Optimal model reduction of large-scale dynamical systems by

interpolation

10.30 – 11.00

Kaffeepause

11.00 – 11.35

Lars Grüne – Universität Bayreuth (Mathematisches Institut)

 

Zubovs Methode für Differentialspiele

11.35 – 12.05

Fan Zhang – Universität Duisburg-Essen (Lehrstuhl Steuerung, Regelung und Systemdynamik)

 

Algorithm for Judging Stability for Second Order Nonlinear Dynamical

Systems

12.05 – 12.30

Jan Heiland – TU Berlin (Institut für Mathematik)

 

A New Discretization Framework for Input/Output Maps and Its Application to Flow Control

12.30 – 13.05

Tatjana Stykel – TU Berlin (Institut für Mathematik)

 

Passivitätserhaltende Modellreduktion für RC-Schaltungen