http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

Achim Ilchmann

Telefon +49 3677 69-3623

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Duisburg 2008

Duisburg 2008

Hier erfolgen die neuesten Informationen zum GAMM FA Dynamik und Regelungstheorie am 25.04-26.04.08 an der Universität Duisburg:

Die Sitzungsplanung sieht wie folgt aus:

Freitag,        25.4.2008, 14:00 – 19:00 Uhr
Samstag,     26.4.2008, 09:00 – 12:00 Uhr

Ort: Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg, Lotharstr. 1-21, Raum MA 229 (Seminarraum des Instituts für Produkt Engineering).
Hier finden Sie die Lagekarte für den Vortragsraum und für Duisburg allgemein.

Tafel, Projektor und Beamer stehen zur Verfügung.

Programm:

Freitag, 25.04.2008

14:00 – 14:10Begrüßung
14:10 – 14:50H. Knobloch (Würzbug), Eine nichtlineare Version des "internal model principle"
14:50 – 15:20F. Colonius (Universität Augsburg), Austrittszeiten bei zufälligen Abbildungen
15:20 – 15:50Y. Liu, F. Zhang, D. Söffker (Universität Duisburg-Essen), Approaches improving the Robustness Observing and Controlling Dynamical Systems with Uncertainties
15:50 – 16:20Pause
16:20 – 16:50 K. Graichen (TU Wien), Transformation einer Klasse von Beschränkungen in dynamischen Optimierungsproblemen
16:50 – 17:15P. Kotyczka (TU München), Parametrierung des nichtlinearen passivitätsbasierten Reglerentwurfs mit Interconnection und Damping Assignment
17:15 – 17:40A. Hmaidi (TU München),DAE-Index für reaktive Gasströmungen
17:40 – 19:00Aussprache des Fachausschusses

Samstag 26.04.2008

09:00 – 09:30

K. Rieger (Universität Linz), Notwendige Bedingungen für Erreichbarkeit von verteiltparametrischen Systemen
09:30 – 10:00S. Kirchenkamp (Universität Duisburg-Essen), Requirements on the Measurements used for the PI-Observer

10:00 – 10:30

Pause
10:30 – 10:55F. Winkler (TU München), Steuerung und Beobachtung von nichtlinearen Transportprozessen mit örtlich verteilten Parametern
10:55 – 11:20N. Wagner (Lauer & Weiss GmbH), Ein Optimierungszugang zur Berechnung von Eigenwertschranken von Intervallmatrizen
11:20 – 12:00K. Schlacher (Universität Linz), Flache Systeme und flache Metrik


 

Die Anfahrt kann erfolgen über die Autobahnabfahrt Kreuz Kaiserberg, Abfahrt Kaiserberg oder per Straßenbahn Ausstieg Uni/Zoo (3 Stationen von HBF Duisburg entfernt). Weitere Informationen zur Anfahrt finden Sie auch unter www.srs.uni-due.de unter anfahrt/kontakt.

Herr Prof. Söffker hat eine Hotelliste zur Verfügung gestellt. Wir bitten, dass Sie die Reservierung selbst vornehmen.
Auf Grund eines Großevents ist die Übernachtungsmöglichkeit  idealerweise unter Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs zu buchen, z.B. in den Umgebungsstädten (Wesel, Mülheim, Essen, Düsseldorf). Hierdurch sollte - gut gebucht - kein zeitlicher Nachteil entstehen. Für die Nutzung des Nachverkehrs sei auf das Nahverkehrs 4er A- oder B-Ticket, zw. ggf. auf das NRW SchönerTag Gruppenticket verwiesen.

Das Abendessen (Umgebung Hauptbahnhof) findet statt bei:

BRAUHAUS SCHACHT 4/8
Friedauer's Brauhaus GmbH
Düsseldorfer Str. 21
47051 Duisburg
http://www.brauhaus-schacht-4-8.de