http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau



Foto des Ansprechpartners
Ansprechpartnerin

Prof. Dr. Edda Rädlein

Gleichstellungsbeauftragte

Telefon +49 3677 69-2551

E-Mail senden


Ihre Position

INHALTE

26. Februar 2021, 9 bis 13 Uhr

Herausforderungen für die Gleichstellungsarbeit: Antimuslimischer Rassismus

Workshop mit Prof.in Dr.in Urmila Goel

Ankündigung zum Herunterladen

In der letzten Zeit sind Islam und Muslim*innen immer mehr zum Gegenstand politischer Debatten in Deutschland geworden. Diese machen auch vor der Gleichstellungsarbeit nicht halt. Im Workshop wird das Konzept des antimuslimischen Rassismus (in Abgrenzung zu Religionskritik) eingeführt und seine besondere Verflechtungen mit Geschlecht und Sexualität erkundet. Die Teilnehmenden reflektieren, wie Bilder über den Islam und Muslim*innen ihre Arbeit beeinflussen und zu welchen (impliziten) Ausgrenzungen diese führen können. Gerne sollen Beispiele aus Ihrer Praxis diskutiert werden. Ein übergeordnetes Ziel des Workshops ist es, eine intersektionale Perspektive auf die Gleichstellungsarbeit zu entwickeln.

Der Workshop wird vom Thüringer Kompetenznetzwerk Gleichstellung im Rahmen der Fortbildungsreihe „Verstehen-Vermitteln-Verändern“ angeboten und ist für Gleichstellungsaktive kostenfrei.

Verbindliche Anmeldung bis zum 29. Januar 2021
E-Mail: kontakt@tkg-info.de