http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Klaus Zimmermann

Fachgebietsleiter

Telefon 03677 69-2478

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Prüfungshinweise

- Prüfungsinhalt ist der gesamte aktuelle Vorlesungsstoff!

- Für jegliche Art von Prüfung muss sich der Student mittels des thoska+-Systems anmelden.

- Auch für den Maschinendynamikbeleg muss sich angemeldet werden.

- In den letzten Wochen der laufenden Vorlesungszeit finden Repetitorien für Technische Mechanik statt siehe unter "(Prüfungs-) Termine"
  für genaue Daten.

- Veröffentlichung der Prüfungsergebnisse in der ersten Woche des darauffolgenden Semesters

- Scheinvergabe und Einsichtnahme in die Prüfungsarbeiten in der dritten Woche nach Vorlesungsbeginn des darauffolgenden Semesters

- Archivierung der Prüfungsunterlagen: alle Prüfungsunterlagen werden in der achten Woche des darauffolgenden Semesters archiviert

- Allgemeine Hinweise zu mündlichen Prüfungen:
  Zusätzlich zu einer Anmeldung zur mündlichen Prüfung im thoska+-System muss sich der Student in der letzten Vorlesungswoche (siehe
  unter "(Prüfungs-) Termine" für genaue Daten) des laufenden Semesters im Sekretariat Technische Mechanik bei Frau Kirsten seinen
  Termin bestätigen lassen (mitzubringen ist die thoska+-Karte). Hier erfährt er seinen Prüfungstag und –termin.

  Ablauf der mündlichen Prüfung:
  - Die mündliche Prüfung besteht aus zwei Teilen: Vorbereitung (30 min.) und mündliche
    Prüfung (30 min.).
  - Die Vorbereitung beginnt mit dem Ziehen von Prüfungsaufgaben.
  - Bei der Bearbeitung der Aufgaben ist die Benutzung einer Formelsammlung gestattet.
  - Diese wird im Vorbereitungsraum auf bereitgelegt.
  - Im mündlichen Teil werden zuerst die Schwerpunkte der gezogenen Aufgaben erklärt.
  - Der Prüfer und der Beisitzer stellen nach ihrem Ermessen zusätzliche Fragen.
  - Im mündlichen Teil sollte der Prüfling ein grundlegendes Verständnis zu den theoreti-
   schen Zusammenhängen aus der Vorlesung zeigen.