http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau



Foto des Ansprechpartners
Ansprechpartner

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Frank Berger

Fachgebietsleiter

Telefon +49 3677-69-2834

E-Mail senden



INHALTE

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Frank Berger

Fachgebietsleiter

Kontakt: +49 3677 69-2834

frank.berger(at)tu-ilmenau.de

 

Kirchhoffbau, Zimmer K 1009

Gustav-Kirchhoff-Straße 1

98693 Ilmenau

 

Sprechzeit nach Vereinbarung

Publikationen/Auszeichnungen/Preise

  • ca. 150 Publikationen in Fachzeitschriften und Tagungsbänden
  • Mitautor von 2 Fachbüchern:
    • "Taschenbuch der Elektrischen Energietechnik"; Herausgeber Schufft W.; Fachbuchverlag Leipzig; 2007
    • "Elektrische Kontakte, Werkstoffe und Anwendungen"; Herausgeber Vinaricky E.; Springer Verlag; 2002
    • "Elektrische Entladungen in Natur und Technik"; Herausgeber Amft D.; 2013
    • "Elektrische Kontakte, Werkstoffe und Anwendungen"; Herausgeber Vinaricky E.; Springer Verlag, 3. Auflage; 2016
  • ca. 25 Patente
  • 2015 Albert-Keil-Preisträger

Berufserfahrung / Gremien

1991 - 2003

Mitarbeiter bei der Firma Klöckner Moeller GmbH Bonn

1996 - 2003

Leiter der Angewandten Forschung bei der Moeller GmbH

2003

Berufung zum Universitätsprofessor (C4) für das Gebiet "Elektrische Geräte und Anlagen"

2005 - 2011

Vertreter der Wissenschaft im Lenkungsgremium der Zertifizierungsstelle Alpha, Deutsche Akkreditierungsstelle Frankfurt

seit 2011

Mitglied des Sektorkomitees Elektrotechnik / Informationstechnik der DAkkS

2006 - 2009

Prodekan der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der TU Ilmenau

2007

Leiter des ETG-Fachbereiches Q3 "Kontaktverhalten und Schalten" des VDE und des gleichnamigen ITG-Fachausschusses

deutscher Vertreter in der International Advisory Group for International Conferences on Electrical Contacts

2009 - 2011

Dekan der Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik der TU Ilmenau

seit 2012

Mitglied im VDE/VDI-GMM-Fachausschuss "Optische und Elektronische Verbindungstechnik"

seit 2014

Mitglied im Senatausschuss für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs der TU Ilmenau

seit 2016

Berufungsbeauftragter der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik - TU Ilmenau

seit 2016Vice Chairman der International Advisory Group for International Conferences on Electrical Contacts

Universitäre Ausbildung

1976

Abitur - Spezialschule für elektronische Industrie Martin-Andersen-Nexö, Dresden (MANOS)

1979 - 1984

Studium Elektrotechnik/Konstruktion an der TU Dresden

1987 - 1991

Promotion an der TU Dresden, Fakultät für Elektrotechnik/Elektronik

Thematik zur Modellbildung und Simulation bei Niederspannungsschaltgeräten

Mitgliedschaften

CIGRE, VDE

Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates der Energietechnischen Gesellschaft im VDE

Albert-Keil-Preis 2015

Zum Albert-Keil-Kontaktseminar 2015, eine Veranstaltung des VDE Mittelbaden und ETG-Fachbereiches Q3 und ITG-Fachausschusses 9.5 „Kontaktverhalten und Schalten“ erhielt Herr Univ.-Prof. Dr.-Ing. Frank Berger den Albert-Keil-Preis 2015 für besondere Verdienste in Mitarbeit und Leitung des VDE-Fachbereiches/-Fachausschusses „Kontaktverhalten und Schalten“ sowie für hervorragende Leistungen in der Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der elektrischen Kontakte und Schaltgeräte, hierbei insbesondere für die Initiativen zur Förderung und industriellen Nutzung moderner rechnergestützter Methoden.

Preisverleihung - von links: Herr Dipl.-Ing. (FH) Hubert Draxler, Herr Univ.-Prof. Dr.-Ing. Frank Berger, Herr Dr.-Ing. Michael Anheuser