http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

apl. Prof. Dr.-Ing. habil. Andreas Möckel

Fachgebietsleiter ( k.)

Telefon 03677 69-1544

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Kolloquien von 1998 bis 2014

Programm 2014

Programm 2014

Donnerstag 13. März, Humboldtbau-Audimax

ZeitVortragende und Themen
10.00

Univ.-Prof. Dr. rer. nat. habil. Dr. h. c. Prof. h. c. mult. Peter Scharff
Begrüßung durch den Rektor der Technischen Universität

PD Andreas Möckel; Technische Universität Ilmenau
Eröffnung und Vorstellung des Programms
0110.30Prof. Jürgen Petzoldt; Technische Universität Ilmenau
„Leistungselektronik - Entwicklung vom Teilgebiet der elektrischen Antriebstechnik zur Basistechnologie der elektrischen Energietechnik"
0211.00F. Endert / M. Klausnitzer; Technische Universität Ilmenau
„Modulares EC Motorkonzept für kleine Stückzahlen“
0311.30Thomas Freitag; Melexis GmbH
„Robuster und energieeffizienter sensorloser Betrieb von bürstenlosen Gleichstrom-Motoren“
12.00Pause
0413.30Dr. Christian Böttger
„Kontakttheorie und Kontaktspannung bei Kohlebürsten“
0514.00Dr. Frank Jurisch
„Berechnung von Ummagnetisierungsverlusten“
0614.30Dr. Andreas Schoppa; PMG Füssen GmbH
„Einsatz von weichmagnetischen Pulververbundwerkstoffen in elektrischen Maschinen“
15.00Pause
0715.45Heinz Schell; MS-Schramberg GmbH & Co. KG
„Steigerung der Remanenz durch Herstellung anisotroper kunststoffgebundener NdFeB-Magnete“
0816.15Dr. Peter Hoffmann; Axalta Coating Systems Germany GmbH
„Tränkmittel - Von der Aushärtung zur mechanischen Festigkeit“
0916.45Fabian Köster; Schunk Kohlenstofftechnik GmbH
„Armierungshülsen aus Faserverbundwerkstoffen in Permanentmagnetmotoren“
17.15Vortragsprogramm Ende
19.00Abendessen im Hotel "Tanne"

 

 Freitag 14. März, Humboldtbau-Audimax

ZeitVortragende und Themen
1009.00Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Schinköthe; Universität Stuttgart IKFF
„Zuverlässigkeitsprognose mittels statistischer Modelle am Beispiel von Kleinmotoren und Kleingetrieben“
1109.30Klaus Scheer; GDG Gerätebau GmbH
„Verbesserung der Prüfbarkeit von Übergangswiderständen zum Wickeldraht von Rotoren und Statoren“
1210.00Marc Hertfelder; Hidria Bausch GmbH
„Backlack im Bereich E-Mobility – Serienreif in die Hybridtechnologie?“
10.30Pause
1311.15Martin Fränkel; Feo Elektronik GmbH
„Die Entwicklung des Kress BiPower“
1411.45Dr. Axel Walter; BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH
„Der Trommelantrieb der BSH-Waschmaschine früher und heute“
12.15Ende der Veranstaltung
 
Programm als pdf

Programm 2013

Programm 2013

Donnerstag 14. März, Humboldtbau-Audimax

ZeitVortragende und Themen
0110.00

PD Andreas Möckel; Technische Universität Ilmenau
Eröffnung und Vorstellung des Programms

0210.30Gerd Bramerdorfer; Johannes-Kepler-Universität Linz
„Vergleich unterschiedlicher bürstenloser Motoren“
0311.00Florian Ludwig; Technische Universität Ilmenau
„Angepasste Regelungskonzepte für elektronisch kommutierte
Motoren“
0411.30Prof. Michael Koch; Technische Universität Ilmenau
„Leichtbau im Elektromotorenbau“
0512.00Pause
0613.30Ulf Koschmieder; ELANTAS Beck GmbH
„Vollverguss für verbesserte Wärmeableitung“
0714.00 Heinz Schell; MS-Schramberg GmbH & Co. KG
„Möglichkeiten und Herstellung kunststoffgebundener
Magnetrotoren“
0814.30Frank Stark; KOLEKTOR KAUTT & BUX GmbH
„KOL(L)EKTOR – Kommutierung driven by Thermoset/Duroplast“
0915.00Pause
1015.45Dieter Kiefer; Marsilli Deutschland GmbH
„Wickeltechnik für begrenzte Stückzahlen“
1116.15Dr. Hendryk Richert; Matesy Jena
„Charakterisierung von Permanentmagneten im Nah- und Fernfeld“
1216.45Sandra Müller; BSH Bad Neustadt
„Stand der Regulierung durch die EU“
1317.15Vortragsprogramm Ende
1419.00Abendessen im Hotel "Tanne"

 

 Freitag 15. März, Humboldtbau-Audimax

ZeitVortragende und Themen
1509.00Hans Holger Pertermann; Bosch Siemens Hausgeräte
„Entwicklung von Geschirrspülantrieben“
1609.30Dr. Frank Jurisch;
„Berechnung von Ummagnetisierungsverlusten“
1710.00David Kappel; Ziehl Abegg
„Berechnung von Windungszahlvariationen“
1810.30Pause
1911.15Prof. Dorin Iles; eMotor-Tech
„Synchronreluktanzläufer im Vergleich zu Ferritläufer“
2111.45Milorad Risticevic; Technische Universität Ilmenau
„Berechnung mit evolutionärem Prozess“
2212.15Dejan Strbac; Fachhochschule Düsseldorf
„Berechnung einsträngiger ASM“
2212.45Ende der Veranstaltung

Programm 2012

Programm 2012

Donnerstag 15. März, Humboldtbau-Audimax

ZeitVortragende und Themen
0110.00PD Dr. Andreas Möckel; Technische Universität Ilmenau
Eröffnung und Vorstellung des Programms
0210.30Andreas Spranger; Technische Universität Ilmenau
 „Anforderungen an elektronisch kommutierte Antriebe hinsichtlich Netzanschluss“
0311.00Fabian Endert; Technische Universität Ilmenau
„Parameterabschätzung von EC Motoren“
0411.30 Christoph Kubala; Robert Bosch GmbH  
„Robust Design“ 
12.00Pause   
0513.30 Dejan Strbac; Fachhochschule Düsseldorf 
Zahnspulen-Wickeltechnik in Asynchronmaschinen
0614.00 Dr. Leon Voss; ANSYS Inc.
„Gekoppelte Simulation von Strukturmechanik und Magnetdesign“
0714.30Tobias Heidrich; Technische Universität Ilmenau 
„Einfluss der Betriebsweise auf den Bürstenverschleiß von PMDC-Motoren“
15.00Pause
0815.45Dr. Christian Böttger;
„Ein Vergleich der Kontaktpaarungen Kupfer-Kohlenstoff (CU/C) und Kohlenstoff-Kohlenstoff (C/C)“
0916.15Dr. Frank Jurisch;
„Betrachtung zu aktuellen Problemen bei Magnetwerkstoffen“
1016.45
 Sandra Müller; BSH Bad Neustadt;
„Eco-Design-Richtlinie und Energielabel: Stand der Regulierung durch die EU“
1117.15Ende des Vortragsprogramm 
1219.00Abendessen im Hotel  "Tanne

 

 Freitag 16. März, Humboldtbau-Audimax

ZeitVortragende und Themen
1309.00Dr. Birger Dzur; Technische Universität Ilmenau 
 „Thermisch gespritzte Permanentmagnetschichten“
1409.30Hans-Peter Reicher; SH Elektrodraht 
 „Technologieorientierte Entwicklung bei Kupferlackdraht“
1510.00Dr. Karl Telger; Thyssen Krupp
 „Nichtkornorientiertes Elektroblech“
1610.30Pause   
1711.15 Heiner Frick; CW Bearing GmbH  
 „Kugellager und Geräusche“
1811.45 Andreas Neubauer; Andreas Stihl AG & Co. KG 
 „Fertigungsoptimierter Direktantrieb für handgehaltene Arbeitsgeräte“ 
1912.15Ende der Veranstaltung

Programm 2011

Programm 2011

Donnerstag 17. März, Humboldtbau-Audimax

ZeitVortragende und Themen
10.00PD Dr. Möckel, Andreas; TU Ilmenau
Eröffnung und Vorstellung des Programms
0110.30Prof. Bund, Andreas; TU Ilmenau
Neue Materialien für Lithium Batterien mit hohem Energieinhalt und verbesserter Sicherheit
0211.00DI Heidrich, Tobias ; TU Ilmenau
Kommutierungsberechnung bei PMDC Motoren
0311.30DI Spranger Andreas; TU Ilmenau
Elektronische Kommutierung von Kleinmaschinen
12.00Pause  
0413.30DI Kubala, Christoph; Robert Bosch GmbH
Mehrzieloptimierung bei elektrischen Maschinen
0514.00M.Sc. Strbac, Dejan; FH Düsseldorf
Kraftberechnung mittels virtueller Verrückung
0614.30 Prof. TJE Miller FIEEE; SPEED Laboratory, University of Glasgow
Calculation of electronically commutated motors
15.00Pause
0715.45DI Ulrich, Peter; Magnet-Physik Dr. Steingroever GmbH
Magnetisierung mit Wirbelstrom
0816.15Dr. Jurisch, Frank
Hochleistungsenergiemagnete auf Basis NdFeB
0916.45

DI Schellenberger, Harald; BSH Bad Neustadt
Eco-Design-Richtlinie und Energielabel: Stand der Regulierung durch die EU
1017.15Vortragsprogramm Ende
19.00Abendessen im Hotel "Lindenhof"

 

Freitag 18. März, Humboldtbau-Audimax

ZeitVortragende und Themen
1009.00Kjeldsteen Peter; Sintex a/s
Magnetrotoren
1109.30DI Buschbeck, Andreas; Schenck Auswucht und Diagnosetechnik
Unwuchtbudget und Fertigungsvorplanung
1210.00Pütz, Thomas; GKN Sinter Matals Components GmbH
Neue Generation von Soft Magnetic Composites
10.30Pause  
1311.15Dr. Jordan, Wolfgang; technoexpert dresden
Technologie für Zahnspulenwicklungen
1411.45Dr. Grießbach, Volker; vg kunststofftechnik
Verkürzung des Zeitaufwandes in der Produktentwicklung und Senkung der kostentreibenden Korrekturarbeiten beim Produktionsstart durch die Nutzung der Rapid Technologien
1512.15Dr. Täubner, Frank; rosseta Technik GmbH
Einsatz von Faserverbundwerkstoffen für hochtourige Rotoren
12.45Ende der Veranstaltung

Programm 2010

Programm 2010

Donnerstag 18. März, Humboldtbau-Audimax

ZeitVortragende und Themen
0110.00PD Möckel, Andreas; TU Ilmenau
Eröffnung und Vorstellung des Programms
0210.30Tobias Heidrich; TU Ilmenau
Systematisierung des Einsatzbereiches von mechanisch und elektronisch kommutierten Motoren
0311.00Au, Andre; Groschopp AG
Einsatz moderner elektronisch kommutierter Motoren in handgeführten Elektrogeräten am Beispiel eines Heißluftgerätes
0411.30Wolfram, Sven; TU Ilmenau
Materialabtrag durch Funkenerosion
12.00Pause  
0513.30Dr. Böttger, Christian
Das Kohlebürstenproblem
0614.00Dr. Sperling, Rainer; Schunk Kohlenstofftechnik GmbH
Graphite in Kohlebürstenanwendung für Kleinmotoren
0714.30 Dr. Kreier, Peter; Innotest AG
Schnelle Leitfähigkeitsmessung an Kohlebürsten mittels Wirbelstrom
0815.00Pause
0915.45Prof. Kallenbach, Eberhard; Steinbeis Transferzentrum Mechatronik
Magnetmesssystem MagHyst
1016.15Bitsch, Helmut; Tyco Electronics
Schneid- Klemmtechnik für Kupfer- und Aluminiumlackdraht
1116.45Nette, Rolf; ATOP S.p.A.
Innovative Technik für Zahnspulenwicklungen
1217.15Schellenberger, Harald; BSH Bad Neustadt
Eco-Design-Richtlinie und Energielabel: Stand der Regulierung durch die EU
19.00Abendessen im Hotel "Lindenhof"

  

 
Freitag 19. März, Humboldtbau- Audimax 

ZeitVortragende und Themen
1209.00 Joerges, Philipp; Universität Stuttgart
Rastkräfte bei Lineardirektantrieben
1309.30Prof. Ponik, Bernd; Technische Universität Hannover
Parametrisierung transienter Modelle mit Finite Elemente Methode
1410.00Dr. Henrotte, Francois; RWTH Aachen
Numerische Simulation von Eisenverlusten

10.30Pause
1511.15Dr. Pieper, Witold; VACUUMSCHMELZE GmbH &Co. KG
Einsatz von nichtkonventionellen Magnetflusswerkstoffen zur Reduzierung der Ummagnetisierungsverluste
16 11.45 Dr. Jurisch, Frank; VACUUMSCHMELZE GmbH & Co. KG
Alterung von kunststoffgebundenen Permanentmagneten
17 12.15 Jurisch, Frank; VAKUUMSCHMELZE GmbH & Co. KG
Perpetua Mobilia mit Permantmagneten

 

 

Programm 2009

Programm 2009

Donnerstag 19. März, Humboldtbau-Audimax

ZeitVortragende und Themen
110.00Andreas Möckel; TU Ilmenau
Eröffnung und Vorstellung des Programms
210.30Tobias Heidrich; TU Ilmenau
Transiente FEM-Berechnung von Kommutatormotoren
311.00Axel Walter; TU Ilmenau
Analytische Berechnung des Nutrastmoments permanentmagneterregter Motoren
411.30Cornelia Stübig; Leibniz Universität Hannover
Modell zur analytischen Berechnung eines Hybridschrittmotors
12.00Pause
513.00David Kappel; Ziehl-Abegg AG Künzelsau
Ringmotor als Direktantrieb für Computertomographie
613.30Ewald Ohl; Johannes Hübner, Giessen, Fabrik elektrischer Maschinen GmbH
Permanenterregte Gleichstrommaschine mit Wendepolen ersetzt Hydraulikantrieb in der Papierindustrie
714.00Christian Bär, Dittmas Plitsch, Helmut Schmid, Deutsche Carbone AG Frankfurt
Schleifringanwendungen in industriellen Großmaschinen
814.30Andras Bardos; Kienle + Spiess Stanz- und Druckgießwerk GmbH Sachsenheim
Kupfer als Käfigläufermaterial für den höheren Wirkungsgrad eines Elektromotors
15.00   Pause
915.30Koni Meier, ATS Wickel- und Montagetechnik AG Würenlos
Kontaktierung von bürstenlosen Antrieben- ein oft unterschätztes Kapitel
1016.00Manfred Lueg, DuPont Performance Coatings GmbH Wuppertal
Mechanische Festigkeit von Tränkharzen, Biegekraft am Drillstab Einflussgrößen,Zuverlässigkeit,Langzeitverhalten
1116.30Paul Meienberg; US Engineering AG, Dällikon
Imprägnieren von Elektrowicklungen
1217.00Harald Schellenberger; BSH Bad Neustadt
VDE Vorschriften zur Leistungsbegrenzung
19.00Hotel "Lindenhof"; Kaltes Buffet

    


Freitag 20. März, Humboldtbau- Audimax

ZeitVortragende und Themen
1309.00Philipp Zipf, Jürgen Ulm; Reinhold-Würth-Hochschule der Hochschule Heilbronn in Künzelsau
Einfluss der Werkstoffparameter auf die Felddiffusion
1409.30Dorin Iles-Klumpner; ebm-papst St. Georgen GmbH & Co KG
Fortschrittliche Designoptimierungstechniken für kleine Permanentmagnetsynchronmotoren                                              
1510.00Olaf Hädrich; Ansoft Corporation ZN Deutschland, München
Integrierte Simulationsumgebung zur Motorenentwicklung und -optimierung
10.30Pause 
1611.15Sebastian Gramstat; TU Ilmenau
Schwingungsmessung mit Laservibrometer
1711.45Franz Hillenbrand; IMC Messsysteme, Berlin
Modellgestützte Kennlinienermittlung an EC-Motoren

Programm 2008

Programm 2008

Donnerstag 13. März, Helmholtz-Hörsaal

ZeitVortragende und Themen
110.00Oesingmann, Dieter; TU Ilmenau
Eröffnung und Vorstellung des Programms
210.30Heidrich, Tobias; TU Ilmenau
Messtechnische Parametrierung eines Bürstenmodells
311.00Damm, Burkhardt; Mess- und Automatisierungstechnik Damm
Messgrößen am Anker im Hinblick auf ihre Aussagefähigkeit zu Qualitätsparametern der Motoren
411.30Buschbeck, Andreas; Schenk RoTec GmbH
Einfluss aerodynamischer Kräfte auf die Unwuchtmessung an Lüfterrotoren
12.00Pause
512.45Ohl, Ewald; Johannes Hübner, Giessen, Fabrik elektrischer Maschinen GmbH
Auslegung, Berechnung und Bau eines Gleichstromreihenschlussmotors für 24 V Batteriespannung unter besonderer Berücksichtigung von geringstem Gewicht bei maximaler Leistung und vorgegebenem Einbauvolumen                                           
613.15Miller, Helmut; Klüber Lubrication München KG
Einsatz von Spezialschmierstoffen, gezeigt an Beispielen aus der Lager- und Getriebetechnik im Bereich "Weiße Ware" und Fahrzeugen
713.45Fildhuth, Rainer; Schwering & Hasse Elektrodraht GmbH
Wickeldrähte für Elektro-Kleinmotoren - Fortschritte und Entwicklungen
814.15Jurisch, Frank; Vacuumschmelze GmbH & Co. KG
Geblechte Magnete - eine Forderung der Feldberechner
14.45   Pause
915.30

Pecher, Gerd; Bühler Motor GmbH, Nürnberg
Betrachtung der Einzelkomponenten verschiedener DC-Kleinmotoren und ihre Bedeutung für das Gesamtsystem unter dem Aspekt der Geräuschqualität

1016.00Biner, Christof; SAT AG/EMB GmbH / MAZ Sp. zo.o members of ristma group
Akkus für Elektrowerkzeuge
1116.30Blocher, Daniel; Kienle + Spiess Stanz- und Druckgiesswerk GmbH
Innovatives Paketierverfahren zur Erzeugung effizienter und anspruchsvoller Antriebe
1217.00Pittini, Raniero; maxon motor ag
Technologien und Materialien für kleine maxon Motoren
19.00Hotel "Lindenhof"; Kaltes Buffet

 

Freitag 14. März, Helmholtz- Hörsaal

ZeitVortragende und Themen
1309.00Walter, Axel; TU Ilmenau
Analytische Beschreibung der natürlichen Drehzahl-Drehmoment-Kennlinie von Elektronikmotoren
1409.30Pfannschmidt, Klaus; actiro GmbH & Co. KG
Einphasiger SR-Motor als Gebläseantrieb
1510.00Wolff, Jürgen; Wacker Chemie AG
Zweisträngiger SR-Motor als Bohrmaschinenantrieb der Firma WEKA Elektrowerkzeuge
1610.30Dr. Halmai, Attila; TU Budapest
Neuartige Erregung mechanischer Schwingungen für Anrufermelder im Handy mit Schwingankermotoren
11.00Pause 
1711.30Krotsch, Jens; ebm-papst Mulfingen GmbH & Co KG
Radialkräfte in Permanentmagnet-Synchronmotoren mit außen liegendem Läufer und Zahnspulenwicklung                       
1812.00Feldmann, M.; Büttgenbach, S.; Vortragender: Waldschik, A.; Institut für Mikrotechnik der Universität Braunschweig
Mikroantriebstechnik

Programm 2007

Programm 2007

Donnerstag 08. März, Großer Hörsaal

ZeitVortragende und Themen
110.00Oesingmann, Dieter; TU Ilmenau
Eröffnung und Vorstellung des Programms
210.30Böttger, Christian; Schunk Kohlenstofftechnik GmbH
Neuentwicklung von Kohlebürstenwerkstoffen für automobile Anwendungen
311.00Möckel, Andreas; TU Ilmenau
Kommutierungsuntersuchungen an dauermagneterregten Motoren
411.30Heidrich, Tobias; TU Ilmenau
Möglichkeiten zur Drehzahlerfassung von Kommutatormotoren
12.00Pause
513.00Halmai, Attila; TU Budapest
Entwicklungstendenzen der Scheibenläufer-Gleichstrom-Kleinstmotoren
613.30Walter, Axel; TU Ilmenau
Analyse der Betriebskennlinien von dauermagneterregten Kommutatormotoren
714.00Kesting, Günter; TU Ilmenau
Überprüfung von berechneten Magnetisierungskennlinien durch Messungen an ausgewählten Objekten
814.30CW Bearing
Möglichkeiten zur Abdichtung von Rillenkugellagern
15.00   Pause
915.45Nann, Axel; Roos & Kübler
Neue Schritte in der Stanztechnik - intelligente Werkzeugkonzepte für den Elektromaschinenbau
1016.30Kafader, Urs; maxon motor ag
DC-Motoren mit und ohne Bürsten im Vergleich:
Bauformen, Anwendungsbeispiele und Trends
1117.00Gottkehaskamp, Raimund; Fachhochschule Düsseldorf
Systematische Analyse und Synthese von dreiphasigen Einzelzahn-Bruchlochwicklungen moderner Servomotoren
19.00Hotel "Lindenhof"; Kaltes Buffet

 

Freitag 09. März, Großer Hörsaal

ZeitVortragende und Themen
1209.00Schüpbach, Daniel; AWM Plast Tech AG
Mehrwert durch multifuntionelle Isolationen im Spritzgiessverfahren                                                                           
1309.30Meier, Konrad; ATS
Tendenzen und Konzepte von Wickeltechnologien für Elektronikmotoren
1410.00Eberhardt, Heinz-Dieter; ZAFT-E:V: der HTW Dresden (FH)
Kühlung von Kleinmaschinen
10.30Pause
1511.00Kireev, V. u.a.; Steinbeis Transferzentrum Mechatronik Ilmenau
Ein integrierter Direktantrieb am Beispiel eines Tellerseparators für Nutzfahrzeuge                                               
1611.30Thelen, Dieter; Schenk Ro Tec GmbH
Fehler beim Auswuchten von Rotoren mit aufmagnetisierten Dauermagneten
1712.00Siebert, Stafan; Dr. Brockhaus Messtechnik GmbH & Co. KG
Ermittlung der Eigenschaften magnetischer Kreise

Programm 2006

Programm 2006

Donnerstag 09. März, Großer Hörsaal

ZeitVortragende und Themen
110.00Oesingmann, Dieter; TU Ilmenau
Eröffnung und Vorstellung des Programms
210.30Cravero, Leandro; TU Ilmenau
Wicklungsfaktoren der Elektronikmotoren im Vergleich zu den Kommutatormotoren
311.00Möckel, Andreas; TU Ilmenau
Einflussfaktoren auf die Kommutierung
411.30Dangel, Hans-Michael; Geiger Antriebstechnik
Entwicklungsweg eines neuen Blechschnitts für zweipolige Asynchronmotoren
12.00Pause
513.00Thelen, Dieter; Schenk RoTec GmbH
Überprüfung der Fliehkraftfestigkeit bei Rotoren - Schleudern
613.30Jurisch, Frank; Vacuumschmelze GmbH & Co.KG
Entwicklungen auf dem Permanentmagnetmarkt
714.00Missun, Jens; Siemens VDO
Berechnung und Messung von Kommutatormotoren kleiner Leistung
814.30Steinbrink, Jörn; Hagemann, Björn;
Analytisches Berechnungsverfahren zur Bestimmung von Rastmomenten
15.00   Pause
915.45Berghänel, Dietmar; Berhänel-Elektrotechnik
Thermische und mechanische Alterung von Rotoren zur Analyse von Fertigungsfehlern
1016.15Caldewey, Uwe; Vorwerk
Kommutatormotor oder SR-Motor als Antrieb im Elektrogerät
19.00Hotel "Lindenhof"; Kaltes Buffet

 

 Freitag 10. März, Großer Hörsaal

ZeitVortragende und Themen
1109.00Jordan, Wolfgang; technoexpert dresden
Kleinmotor-Wickeltechnik im Spiegel der aktuellen Patentliteratur     
1209.30Dr. Frank-Rainer Böhm, DuPont Performance Coatings GmbH & Co.KG
Voltron - Ein Nanotech-Drahtlack mit hervorragender Teilentladungsstabilität
1310.00Heypeter, Claus-Dieter; DuPont Speciality Coatings, Elektroisoliersysteme
Herberts - Polyestertränkharze, eine wichtige Komponente im Elektroisoliersystem     
10.30Pause
1411.00Czolk, Rüdiger, Stark, Frank; Kautt & Bux
-Vom Kommutatorbusiness zu neuen Technologien
-Kommutierungssysteme in Kraftstoffen
1511.30Geissbühler, Heinz; LCD LaserCut AG
Musterfertigung für Elektromotoren

Programm 2005

Programm 2005

Donnerstag 10. März, Großer Hörsaal

ZeitVortragende und Themen
110.00Oesingmann, Dieter; TU Ilmenau
Eröffnung und Vorstellung des Programms
210.30Cravero, Leandro; TU Ilmenau
Berechnung und Messung der Betriebskennlinien eines Elektronikmotors
311.00Möckel, Andreas; TU Ilmenau
Einflussfaktoren auf die Kommutierung
411.30Oesingmann, Dieter; TU Ilmenau
Auswertung gemessener Drehzahl-Drehmomenten-Kennlinien von dauermagneterregter Gleichstrommaschinen
12.00Pause
513.00Bausch, Günther; Dr. Karl Bausch GmbH & Co.KG
Schneiden und Paketieren von Blechpaketen
613.40Roschke, Thomas; Saia-Burges Dresden GmbH
Vergleich unterschiedlicher Aufbaukonzepte von Schrittmotoren
714.20Schenke, Thomas; Continental
Kühlerlüfter im Motorraum von Kraftfahrzeugen- Umgebungsbedingungen und deren Einfluss auf die Auslegung
815.00   Pause
915.45Franke, Bernd; VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Offenbach
Produktionssicherheit nach EG- Richtlinien und Normen
1016.30Schult, Uwe; SLG Prüf- und Zertifizierungs GmbH, Hartmannsdorf
Sicherheitsanforderungen an handgeführte Elektrowerkzeuge
19.00Lindenhof;Kaltes Buffet

 

Freitag 11. März, Großer Hörsaal

ZeitVortragende und Themen
1109.00Uecker, Arwed; Carbone Lorraine
Geräuschreduzierung durch neue Bürstenqualitäten
1209.30Jurisch, Frank; Vacuumschmelze GmbH & Co. KG
Hysteresekupplungen und -bremsen wieder in Mode
1310.00Halmai, Attila; TU Budapest
Axialfluss- Gleichstrommotoren für Modellbahnen
10.30Pause
1411.00Thelen, Dieter; Schenk RoTec GmbH
Beurteilung des Unwuchtzustandes wellenelastischer Rotoren mittels der modalen Restunwuchten                         
1511.30Grabow, Jörg; AMESYS- Ing. Büro, Ilmenau
Geräusch- und Wirkungsgradoptimierung an Radialgebläsen der Haustechnik

Programm 2004

Programm 2004

 Donnerstag 11. März, Großer Hörsaal

ZeitVortragende und Themen
113.00Oesingmann, Dieter; TU Ilmenau
Eröffnung und Vorstellung des Programms
213.30Gössel, Klaus; Fritz Heinzmann GmbH & Co.
Auswahl und Auslegung von elektrischen Hilfsantrieben für Kleinfahrzeuge, speziell für Elektrofahrräder                              
314.15Müller-Brodmann; Schunk Sintermetalltechnik
Werkstoffauswahl und neue Fertigungstechnologien von Sintergleitlagern
415.00Rejec, Jozica; Domel
Analyse des Bürstenfeuers bei Reihenschlusskommutatormotoren
15.30Pause
516.00Benedicic, Boris; Domel
A Commutation Model of Universal Motor
616.30Berghänel, Dietmar; Berghänel Elektrotechnik, Chemnitz
Verfahren zur Verkürzung der Bürsteneinlaufzeit für dauermagneterregte Kommutatormotoren
717.00Käsdorf, Wolfgang; TBE - Office, Aarbergen
Konstruktive Gestaltung und Auswahl der Bürstenhalter,Bürstenfedern und Armierungen
19.00Hotel "Lindenhof"; Kaltes Buffet

 
Freitag 12. März, Großer Hörsaal

ZeitVortragende und Themen
88.15Gerster, Joachim; Vacuumschmelze GmbH & Co. KG
Weichmagnetische Nickel-Eisen- und Kobalt-Eisen-Werkstoffe für Motoren
98.45Corrada, Giancarlo; Corrada S.p.A.
Correlation between magnetic laminations for electric motors and carbide progressive dies
Korrelation zwischen Blechen für Elektromotoren und Hartmetall- Folgeschnittwerkzeugen
109.30Hagemann, Björn; Berger Lahr GmbH & Co. KG
Spezielle Probleme bei der Auslegung von Schritt- und Elektronikmotoren
10.00 Pause
1110.30Thelen, Dieter; Schenk RoTec GmbH
Hochgenaues Messverfahren zur Bestimmung der Unwucht bei horizontal gelagerten Läufern von Elektromotoren kleiner Leistung
1211.00Halmai, Attila; TU Budapest
Die Besonderheiten von Gleichstrom-Mikromotoren mit Axialfluss
1311.30Grabow, Jörg; AMESYS-Ing. Büro, Ilmenau
Optimale Auslegungspunkte von Gebläsen radialer Bauart

Programm 2003

Programm 2003

Donnerstag 13. März

ZeitVortragende und Themen
113.00Oesingmann, Dieter; TU Ilmenau
Eröffnung und Vorstellung des Programms
213.30Dihlmann, Martin; Leiter Prüf- und Messdienst, Ast Schwäbisch Hall
Messung EMV-relevanter Parameter im Frequenzbereich zwischen 9 kHz und 1000 MHz                                                            
314.00Thelen, Dieter; Schenk RoTec GmbH
Das Auswuchten von Ankern mit wellenelastischen Verhalten
414.30Hebestreit, Andreas; Hottinger Baldwin Messtechnik GmbH
Drehmomentmessung im Antriebsstrang
515.00Oesingmann, Dieter; TU Ilmenau
Vergleich zwei- und vierpoliger Gleichstrommotoren
15.30   Pause
616.00Oesingmann, Dieter; TU Ilmenau
Anpassung der Spulenweite an die Polbreite
716.30Jurisch, Frank; Vacuumschmelze GmbH & Co. KG
Rastmomente in elektrischen Maschinen
817.00Hagemann, Björn; Berger Lahr GmbH & Co. KG
Gestaltung von bürstenlosen Permanent-Magnet-Motoren
19.00Hotel "Lindenhof"; Kaltes Buffet

 

Freitag 14. März

ZeitVortragende und Themen
98.00Jordan, Wolfgang, technoexpert dresden
Fertigungstechnische Aspekte, Trends und Lösungen bei Kleinmotoren
108.30Meier, Konrad; ATS Wickel- und Montagetechnik AG
Simultaneous Engineering für EC- Motoren
119.00Beckord, Ulrich; Dr. Fritz Faulhaber & Co. KG
Glockenläufermotoren-Spezifisches Betriebsverhalten und ausgewählte Applikationen
9.30Pause
1210.00Möckel, Andreas; TU Ilmenau
Kommutierungsqualität mit Hilfe der Nutteilungsanalyse
1311.00Ionescu, Bogdan; Ansoft Office Munich
Maxwell 3D Version 10-Neue 3D Solver-Technologien für die Simulation elektrischer Kleinmaschinen
1411.30Grabow, Jörg; TU Ilmenau, Fakultät Maschinenbau
Besonderheiten bei der Auslegung von Motorgebläseeinheiten mit kleinem Turbinendurchmesser                                                   

Programm 2002

Programm 2002

Donnerstag 18. April

ZeitVortragende und Themen
113.00Oesingmann, Dieter; TU Ilmenau
Eröffnung und Vorstellung des Programms
213.30J. Simon; Schunk Wien Gesellschaft m.b.H.
Abschaltende Kohlebürsten - Aufbau, Funktion und Abschaltsicherheit
314.00A. Torre; MAM Italien
Kommutatoren für hochtourige Motoren kleiner Leistung
414.30E. Wagner; H. Spitzer; Johnson Electric
Ergebnisse und Erfahrungen beim Einsatz und der Fertigung eines Kohle-Kommutators für Benzinpumpenmotoren
515.00H. Scheutz; Hoffmann & Co Elektrokohle AG; Ein Schunk Unternehmen
Werkstoffpaarungen für Kohlegleitkontakte, Kontaktierungsmöglichkeiten und Systemeigenschaften
15.30   Pause
616.00Au, Andre; Groschopp AG
Vereinfachte Methode zur schnellen Berechnung der Drehzahl-Drehmomente-Kennlinie elektrisch erregter Kommutatormotoren
716.30L. Cravero; Praktikant an der TU Ilmenau
Berechnungsmodell eines Magnetkreises und messtechnische Überprüfung der Ergebnisse
817.00A. Rinortner; Ansoft
Maxwell Design Environment (MDE) für elektrische Motoren
917,30Meier, Koni; ATS Wickel- und Montagetechnik AG
Neue Fertigungsverfahren für Elektronikmotoren
19.00Hotel "Lindenhof"; Kaltes Buffet

 

Freitag 19. April

ZeitVortragende und Themen
108.15U. Kampet; BSHG und W. Spreitzer; Robert Bosch GmbH
Aktueller Stand zu Regulierung, Normung und Konformitätsbewertung bezüglich elektromagnetischer Verträglichkeit (EMV) und elektromagnetischer Umweltverträglichkeit (EMVU)
119.15H. Schellenberger; BSH Bad Neustadt
Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke - IEC 60335-1 4. Ausgabe
9.30Pause
1210.00D. Oesingmann; TU Ilmenau
Konstruktive Gestaltung dauermagneterregter Kommutatormotoren
1310.30F. Jurisch; Vacuumschmelze GmbH &Co. KG
Neue Entwicklungen bei Hartferriten Kostenstruktur von NdFeB-Magneten
1411.00D. Oesingmann; TU Ilmenau
Stellungsabhängige Drehmomente der Reihenschlussmotoren
1511.30U. Geissinger; ATS Wickel- und Montagetechnik AG
Flexible Montagesysteme für die Zukunft

Programm 2001

Programm 2001

Donnerstag 05. April

ZeitVortragende und Themen
113.00Oesingmann, Dieter; TU Ilmenau
Eröffnung und Vorstellung des Programms
213.15Schweinfurt,Urs; PROMOT - Konventionelle Isolation
Erzinger, Bruno; Loggenstorfer AG - Pulverisolation (EPOXY P.)
Schöni, Christoph; Flextool AG - Kunststoffspritzen
Weiterentwicklung der Isolierung von Kommutatorankern (Verfahren und Anlagen)
315.15Meier, Koni; ATS Wickel- und Montagetechnik AG
Verbesserung des Nutfüllfaktors durch optimale Blechschnitt- und Wickelschemagestaltung
416.30Oesingmann, Dieter; TU Ilmenau - Forderungen an die Geometrie des Ständerblechschnitts
Rennhard, Christoph; Styner u. Binz AG - Blechschnittverbindungstechnik
Meier, Koni; ATS Wickel- und Montagetechnik AG - Fertigungstechnologie
Optimale Ständerblechkonturen zweipoliger Motoren und ihre Fertigung                                                                                               
517.30Meier, Koni; ATS Wickel- und Montagetechnik AG
Fertigungstechnologien für Ständer von Elektronikmotoren
19.00Hotel "Lindenhof"; Kaltes Buffet

 

 Freitag 06. April

ZeitVortragende und Themen
68.00Möckel, Andreas; TU Ilmenau
Auswirkung des Nut- und Lamellenzahlverhältnisses auf den Kontakt Bürste- Kommutator                                                               
78.45J.Hagen; Peterstorp company
Neutens, Francis; Vyncolit N.V.
Phenolformaldehydformmassen
  • Eigenschaften
  • Traditionelle und neue Einsatzgebiete
  • Erfahrungen beim Einsatz in Kommutatoren
Pause
810.00Meier, Koni; ATS Wickel- und Montagetechnik AG
Das Kontaktieren mehrerer Drähte an einer Kommutatorlamelle
 
910.30Schrittenlocher, Wolfgang; Robert Bosch GmbH K4
Brandes, Jörg; Robert Bosch GmbH K4
Das 42V-Bordnetz und der Kommutatormotor in Fahrzeugen

Programm 2000

Programm 2000

Donnerstag 06. April

ZeitVortragende und Themen
113.00Oesingmann, Dieter; TU Ilmenau
Eröffnung und Vorstellung des Programms
213.30Frau Dr. Voigtsberger B.; Institut für technische Keramik, Hermsdorf
Polymerkeramik - Ein neuer Werkstoff für thermisch belastete Komponenten in elektrischen Maschinen
315.00W. Braun; Beratungsinstitut Dr. Braun , Biberach
Ummagnetisierungsverluste in Abhängigkeit von den Paketierverfahren
  Pause
416.30Oesingmann, Dieter; TU Ilmenau
Auswirkungen der Phasenverschiebung zwischen dem Luftspaltfluss und dem Ankerstrombelag                                          
517.00Kesting, Günter; TU Ilmenau
Feldberechnungen zur Ermittlung der Ankerrückwirkungen

 

Freitag 07. April

ZeitVortragende und Themen
68.00Möckel, Andreas; TU Ilmenau
Überblick der Analysemöglichkeiten von Kommutierungsvorgängen                                                                   
78.45R. Steckel; Isodraht Mannheim
Herstellung von Lackdrähten und Sicherstellung optimaler Verarbeitungseigenschaften
  • Darstellung des Lackdrahtherstellungsprozesses von der Kupferauswahl bis zum fertigen Lackdraht        
  • Mögliche Fehler und Massnahmen zu ihrer Vermeidung
  • Auswirkungen der Fehler auf die Verarbeitbarkeit                     
Pause
810.00H. Thiemer; Bühler Motor GmbH, Nürnberg
Der Einfluss des 42V-Bordnetzes auf DC Motoren in Automobilanwendungen
911.00Chr. Böttger; Deutsche Carbone AG, Frankfurt
Der Einfluss des 42V-Bordnetzes auf DC Motoren in Automobilanwendungen                                                                                                                                                     

Programm 1999

Programm 1999

Donnerstag 06. Mai

ZeitVortragende und Themen
113.00Oesingmann, Dieter; TU Ilmenau
Eröffnung und Vorstellung des Programms
213.30Kesting, Günter; TU Ilmenau
Erfahrungsbericht zum Ausfall von dauermagneterregten Kommutatormotoren
314.00Endig, Manfred; TU Ilmenau
Kesting, Günter; TU Ilmenau
Einige Aspekte zu Möglichkeiten der Berechnung magnetischer Kreise mit FEM-Programmen
414.45Oesingmann, Dieter; TU Ilmenau
Kritik der derzeitigen Motorenfertigung und Möglichkeiten der Weiterentwicklung

Pause
515.30B. Maier; AKZO NOBEL
RESICOAT- ein Epoxidharzpulver zur Isolation von Ankern in Motoren für 230V Netzspannung
616.30G. Braun; Braun Sondermaschinen GmbH
Eine vollautomatische Anlage mit integrierter Kommutatormontage zur Pulverbeschichtung von Läuferblechpaketen                                                                              

 

Freitag 07. Mai

ZeitVortragende und Themen
78.00Mitarbeiter der Firma Axis
TheTechniques of Winding into Slots of Armatures- an Empirical Approachand Developments (Techniken zum Wickeln in Nuten von Ankern - einempirischer Ansatz und Entwicklungen)
89.00Mitarbeiter der Firma Axis
ASystematic Approach to Process Control in Commutator Fusing (Einsystematischer Ansatz zur Prozesskontrolle beim Kollektorschweißen)
Pause
910.30F. Veselka; Brno
Analyse des Kommutierungsverhaltens von Motoren
1011.00Möckel, Andreas; TU Ilmenau
Schnelle Fehlererkennung durch Auswertung der Spannungsoszillogramme
1111.30D. Berghänel; Berghänel Elektrotechnik
Künstliches Altern von Rotoren zum Abbau mechanischer Spannungen
1211.45Schuder, Ronald; TU Ilmenau
Bestimmung der Ankerwicklungstemperatur

Programm 1998

Programm 1998


Donnerstag 05. Mai

ZeitVortragende und Themen
113.00Oesingmann, Dieter; TU Ilmenau
Eröffnung und Vorstellung des Programms
213.30Schuder, Ronald; TU Ilmenau
Oesingmann, Dieter; TU Ilmenau
Auswertung von Spannungs- und Stromoszillogrammen
314.15F. Veselka; Uni Brno
Moderne wissenschaftliche Methoden bei der Weiterentwicklung des Kontakts Bürste - Kommutator
  Pause
416.30F. Veselka; Uni Brno
Bewertung elektromechanischer Eigenschaften des Kontakts Bürste - Kommutator
517.00C.-D. Heypeter; Herberts GmbH
Weiterentwickelte Imprägnierverfahren für Kommutatoranker

 

Freitag 06. Mai

ZeitVortragende und Themen
68.00F. Jurisch; Magnettechnik Deutschland GmbH
Dauermagnete in Kommutatormotoren
710.30G. Schardt; Schunk Kohlenstofftechnik GmbH
Bürsten für dauermagneterregte Kommutatormotoren, die mit Netzspannung betrieben werden
811.00Allgemeine Probleme