http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Fachgebiet Empirische Medienforschung und politische Kommunikation


headerphoto Fachgebiet Empirische Medienforschung und politische Kommunikation
Ansprechpartner

Manuela Dienemann

Sekretariat

Telefon +49 3677 694653

E-Mail senden


INHALTE

Medieninhalte und Kommunikatoren

Die Analyse von Medieninhalten ist für die kommunikationswissenschaftliche Forschung von besonderer Bedeutung, denn bestimmten Eigenschaften von Medieninhalten wird ein spezielles Wirkungspotential zugeschrieben. Die Analyse von Medieninhalten kann aufzeigen wie gesellschaftliche Debatten über bestimmte Themen verlaufen, welche Akteure sich zu Wort melden und wie sich Medien in der Darstellung der Realität unterscheiden. Von den Mitarbeitern des Fachgebiets wurden Medieninhaltsanalysen zu einer Vielzahl von Themen durchgeführt. Untersucht wurden beispielsweise die Darstellung von Politik oder das Bild, das die Medien von der Digitalisierung entwerfen. Inhaltsanalysen wurden auch über Energiethemen und zum Klimawandel realisiert.

Auch mit der Entstehung dieser Medieninhalte beschäftigt sich das Fachgebiet. Daran sind neben Journalisten auch viele weitere Kommunikatoren beteiligt. Ihr Handeln wird von einer Vielzahl von Faktoren beeinflusst, die verschiedenen Einflusssphären zugeordnet werden können. Der Einfluss dieser unterschiedlichen Sphären kann und muss auf unterschiedliche Weisen erforscht werden. Wir haben dazu Befragungen und Beobachtungen von Journalisten durchgeführt. Aber auch durch international vergleichende Analysen der Berichterstattung, sowie der jeweiligen nationalen Rahmenbedingungen können Einflussfaktoren identifiziert werden.