http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau



Photo of the Contact Person
Contact Person

Günter Springer

Chief Information Officer

Phone +49 3677 69-2640

Send email


You are here

INHALTE

Laufende IT-Projekte

Erneuerung der Backup- und Speicherinfrastruktur für drei Thüringer Hochschulen

Projekteziel:

  • Konsolidierung der Backupsysteme über die drei Standorte hinweg
    • TU Ilmenau, BU Weimar, Uni Erfurt
    • Erhöhung der Effektivität durch einheitliche Administrations- und Nutzerschnittstelle an den einzelnen Standorten
    • Optimierung der Desastervorsorge
    • Erhöhung der Verfügbarkeit durch gegenseitige Vertretung
  • Konsolidierung der Speicher- und Fileserverinfrastruktur
    • Reduzierung dezentraler Fileserver
    • Vereinheitlichung der Fileserver in den Rechenzentren
    • Einheitliche Administration in den drei Standorten

Arbeitspakete:

  • 2012 Konzeptionsphase der drei Standorte
  • 2013/14 Antragstellung
  • Oktober 2014 - DFG Gutachtersitzung
  • 2015/16 Erstellung Pflichtenheft/Leistungsverzeichnis
  • 2016 Ausschreibung und Beschaffung
  • 2017/18 Installation und Umsetzung

Ansprechpartner:

  • Günter Springer, Andreas Wolf (TU Ilmenau)
  • Frank Trefflich, Thomas Jaenicke (Uni Erfurt)
  • Hartmut Hotzel, Lutz Hölzer (BU Weimar)

Laufzeit:

  • bis 31.12.2021

      

IT-gestützte Außen- und Innendarstellung der TU Ilmenau

Projektziel:

  • Im Rahmen der Weiterentwicklung der IT-gestützten Außen- und Innendarstellung sollen die Webseiten der TU Ilmenau entschlackt, vereinheitlicht und modernisiert werden. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Verfügbarmachung eines responsive Designs der Webseiten für Studieninteressierte und Studierende sowie die verstärkte Einbeziehung von Datenbanken mit dem Ziel der Reduktion der TYPO3 - Inhalte und einer vereinfachten Archivierung.

Arbeitspakete:

  • Definition der Teilprojekte
    • Vereinheitlichung durch Weiterentwicklung des Style Guide
    • Entschlackung durch Datenbanken und weiterentwickelten Styleguide
    • Konzept für Zweisprachigkeit
    • Umsetzung eines Responsive Design für ausgewählte Portale zur Nutzung auf mobilen Endgeräten
  • Einführung einer Arbeitsgruppe "Redaktion im weiteren Sinne"
  • Anforderungsanalyse und Konzeptionierung der Teilprojekte
  • Entwicklung und Implementierung der Teilprojekte

Ansprechpartner:

  • Günter Springer
  • Marko Frezzella
  • Sabine Jackisch

Laufzeit:

  • 01.01 2015 - 31.05.2017

Abgeschlossene IT-Projekte der TU-Ilmenau

ERP (Enterprise-Resource-Planning)

Ziel Thüringen:

  • Ziel ist die Einführung eines thüringenweiten leistungs- und zukunftsfähigen, zeitgemäßen, verlässlichen und auf kaufmännischen Prinzipien basierenden Ressourcenmanagementsystem zur Verwaltung und Steuerung der Hochschulressourcen. Die alten Systeme im Ressourcenmanagement sollen damit abgelöst werden.
  • Am 1. Januar 2018 soll ein neues ERP-System an den zehn Thüringer Hochschulen an den Start gehen. Es wird die Bereiche Beschaffung, internes und externes Rechnungswesen sowie Personalmanagement umfassen, also die Finanz- und Personalverwaltung erneuern.
    Weitere Informationen zum Vorgehensmodell, zum Projektplan und zur Projektorganisation erhalten Sie unter www.erp-thueringen.de

Ansprechpartner Projekt TU Ilmenau:

  • Projektkoordinator: Hr. D. Klein, Kanzler der TU Ilmenau
  • Projektleiter: Hr. E. Schöne

Links: www.erp-thueringen.de 

thoska Thüringen

Ziele:

  • Migration der Thüringer Hochschulen
  • Migration des Studierendenwerks Thüringen
  • Investitionsprojekt der Thüringer Hochschulen
  • Erstellung eines Sicherheitskonzeptes für thoska-Thüringen
  • Kartentausch an der TU Ilmenau von Classic zu Desfire

Laufzeit:

  •   01.01.2015 - 30.06.2016

Link: https://www.tu-ilmenau.de/thoska/

MOOCs (Massive Open Online Courses)

Ziele:

Thüringen:

  • Aufbau und Etablierung einer einheitlichen Lernplattform (MOOC) für die Thüringer Universitäten. MOOCs sollen produziert und diese entsprechend auf der Plattform eingebunden werden.

TU Ilmenau:

  • Entwicklung einer MOOC - Plattform zur Unterstützung der Lehre, insbesondere von Weiterbildungsmaßnahmen
  • Technologische Erweiterung der bestehenden Lehrplattform Moodle.
  • Erstellung und Entwicklung von MOOCs in einzelnen Fachbereichen

Laufzeit:

  • 01.05.2014 - 31.12.2016

Einführung SharePoint für Thüringer Hochschulen

Projektziel:

  • Einführung eines SharePoint-Dienstes für alle Thüringer Hochschulen als Basis für einen webportal-basierten Groupwaredienst für effektive Zusammenarbeit untereinander und mit externen Partnern.

Laufzeit:

  • 01.07.2015 - 30.06.2016

SharePoint Upgrade auf 2013 (TU Ilmenau)

Projektziel:

  • Upgrade der Server-Infrastruktur des Dienstes TUILM-SharePoint auf Version 2013

Laufzeit:

  • 01.01 2015 - 31.12.2016

Link: http://www.tu-ilmenau.de/it-service/struktureinheiten/sharepoint/ 

CAFM (Computer-Aided Facility Management)

Ziel :

  • Mit dem Projekt "Neustart conjectFM" soll eine durchgängige IT-Unterstützung des Gebäudemanagements, insbesondere in den Bereichen Instandhaltungsmanagement und Servicemanagement sichergestellt werden.
  • Mit der Zielstellung, die Aufwände bei der Verwaltung und Steuerung in diesem Bereich zukünftig zu minimieren und die Transparenz zu erhöhen, sollen alle Gebäude, alle Räume, alle Anlagen, alle Wartungspläne und alle Wartungsaufträge in geeigneter Weise im conjectFM abgebildet werden, um so eine Grundlage zur Erfassung, Erledigung und kaufmännischen Abwicklung von Service- und

Laufzeit:

  • 01.01.2015 - 31.03.2016

Erneuerung des IuK-Netzes

Projektziel:

  • Aufbau 10 GE Backbone
  • Neustrukturierung der Netzwerkversorgung in den Gebäuden der TU (1 Gbit/s am Arbeitsplatz)
  • Aufbau von Redundanzen zur Erhöhung der Verfügbarkeit des Netzes
  • Ablösung der alten Telefonanlage durch eine IP-basierte Anlage (VoIP)
  • Einführung neuer Telekommunikationsdienste (Unified Communication...)
  • Ausbau und Aktualisierung der WLAN-Infrastruktur
  • Einführung moderner Sicherheitstechnik

Laufzeit:

  • 01.01 2007 - 31.03.2016

Stipendien- und Mobilitätsverwaltung (Mobility Online)

Ziele:

  • Mit der Einführung der Software "Mobility Online" sollen verschiedene Prozesse in der Stipendiumsverwaltung sowie im Erasmus-Austauschprogramm (Outgoings/Incomings) unterstützt werden.

Laufzeit:

  • 01.01 2015 - 31.12.2015

Verwaltung von gewerblichen Schutzrechten (Genese Enterprise Edition)

Ziele:

  • Mit der Einführung der IP-Management Software "Genese Enterprise Edition" sollen folgende Verfahren und Aufgaben unterstützt werden:
    • Verwaltung von Gewerblichen Schutzrechten insb. Patenten, Gebrauchsmuster, Marken,
    • Budgetverwaltung und Gebührenzahlungen,
    • Verwertung von Patenten,
    • Recherchedokumentation,
    • rechtssichere Kommunikation mit Erfindern,
    • Erfindungsmeldung und Erfindervergütung

Laufzeit:

  • 01.10 2013 - 31.12.2013

Einführung eines QM Data Warehouse

Ziele:

  • Mit der Einführung eines QM Data Warehouse sollen folgende Verfahren und Aufgaben im Bereich des Qualitätsmanagements der TU Ilmenau, insbesondere der Evaluation der Studiengänge und der Fachgebietsanalysen unterstützt werden.

Laufzeit:

  • 01.10 2012 - 31.03.2013

Einführung einer Fotodatenbank (ResourceSpace)

Ziele:

  • Mit der Einführung der IT-Anwendung "ResourceSpace" soll dem Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, dem Referat Marketing, legitimierten TYPO3-Redakteuren der TU Ilmenau sowie einem Kreis legitimierter externer Nutzer eine Fotodatenbank bereitgestellt werden. Die Archivierung und das Auffinden von Fotomaterial soll dadurch erleichtert werden.

Laufzeit:

  • 01.11.-15.12.2012

Weiterentwicklung EvaSys

Ziele:

  • Mit der Weiterentwicklung der IT-Anwendung zu Evaluationszwecken "EvaSys" ist angedacht, dass Lehrkräfte die Fragebögen selbst erstellen können.  Dabei werden die EvaSys-Server neu installiert und weitere Scan-Arbeitsplätze eingerichtet.

Laufzeit:

  • 01.06.-30.06.2012

Einführung Alumni-Portal (metaalumni)

Ziele:

  • Mit der Einführung der IT-Anwendung "metaalumni" sollen die Arbeitsabläufe im Bereich des Alumni-Managements vereinfacht werden. Sie dient insbesondere folgenden Zwecken:
    • Betreuung der Absolventen der TU Ilmenau inkl. Adressmanagement,
    • Möglichkeiten zur Kontaktpflege,
    • Abbildung der Karrierewege,
    • Suchfunktionen,
    • Einrichtung von Alumni-Gruppen sowie
    • Veranstaltungs- und Einladungsmanagement

Laufzeit:

  • 01.06.-30.11.2012

Einführung Gremiensoftware (Session, Mandatos, Session Net)

Ziele:

Mit der Einführung eines Sitzungsmanagementsystems soll eine optimierte Gremienbetreuung sichergestellt werden. Folgende Anforderungen werden auf Grund dessen an ein Sitzungsmanagementsystem gestellt:

  • gemeinsame Plattform aller zentralen und dezentralen Gremienbetreuer
  • Workflow (Digitales Mitwirkungsverfahren)
  • einheitliches Format der Unterlagen
  • technische Unterstützung
    • bei der Erstellung der Tagesordnung, der Vorlagen, des Protokollentwurf, der Ergebnisvermerke,
    • bei der elektronischen Bereitstellung der Sitzungsunterlagen
    • bei der Mitgliederverwaltun
  • Volltextsuche für Ergebnisse
  • Terminübersicht

Laufzeit:

  • 01.06.-31.12.2013