http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


INHALTE

Chemochips

Das Verbundvorhaben widmete sich der Entwickung von Techniken, Materialien und Meßanordnungen für Chemochips. Diese sollen der Identifizierung von Substanzen und Substanzgemischen auf der Basis molekularer Interaktion in dünnen Schichten und optischer Auslesung dienen. An der TU Ilmenau wurden Untersuchungen zur Präparation der Chips und zum Einsatz eines Mikrodurchflußsystems zur Chemochip-Analytik durchgeführt.

 

Projektpartner:

  • Analytik Jena
  • Clondiag chip technologies GmbH Jena
  • Quantifoil Micro Tools Gmbh Jena
  • Sensovation AG Ludwigshafen
  • Fachhochschule Jena
  • Institut für Physikalische Hochtechnologie e.V. Jena
  • TU Bergakademie Freiberg

Gefördert durch: BMWi - Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (FKZ: 16IN0219 VDI/VDE)