http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


INHALTE

SERIZELL

Ziel des Verbundvorhabens war die Erschließung des Potentials mikrosegmentierter Flüsse für das Wirkstoffscreening. Aufgabe der TU Ilmenau im Verbund war die Charakterisierung von Segmentsequenzen, Untersuchungen zur Manipulation von Segmenten und die Untersuchung der Handhabung heterogener Systeme.

 

Projektpartner:

  • EMC microcollections Tübingen
  • iba Institut für Bioprozess- und Analysenmeßtechnik e.V. Heilbad Heiligenstadt
  • IPHT Institut für Physikalische Hochtechnologie e.V. Jena
  • Jenoptik Mikrotechnik GmbH Jena
  • Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie e.V. - Hans-Knöll-Institut (HKI) Jena
  • TILL Photonics GmbH Gräfelfing

Gefördert durch: BMBF (FKZ 16SV1999)