http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Contact Person

Prof. Dr. Jens Haueisen

Institute Director

Phone +49 3677 69-2860

Send email

INHALTE

Automatically generated list of publications based on the database of the library of the Ilmenau University of Technology.

Anzahl der Treffer: 2095
Erstellt: Tue, 26 May 2020 23:03:09 +0200 in 0.0495 sec


Agboada, Desmond; Mosayebi-Samani, Mohsen; Kuo, Min-Fang; Nitsche, Michael;
Induction of long-term potentiation-like plasticity in the primary motor cortex with repeated anodal transcranial direct current stimulation - better effects with intensified protocols?. - In: Brain stimulation : basic, translational, and clinical research in neuromodulation.. - New York, NY [u.a.] : Elsevier, ISSN 1876-4754, Bd. 13 (2020), 4, S. 987-997

https://doi.org/10.1016/j.brs.2020.04.009
Gon¸calves, Ricardo Spyrides Boabaid Pimentel; Haueisen, Jens; Marques, Jefferson Luiz Brum;
Inductive temperature measurement: a new sensor improvement for industrial applications. - In: Review of scientific instruments : a monthly journal devoted to scientific instruments, apparatus, and techniques.. - [S.l.] : American Institute of Physics, ISSN 1089-7623, Bd. 91 (2020), 4, S. 046101-1-046101-3

https://doi.org/10.1063/1.5078581
Machts, René;
Wirkung von starken impulsförmigen Strömen und Magnetfeldern auf den menschlichen Kopf. - Ilmenau : Universitätsbibliothek, 2020. - 1 Online-Ressource (IX, 120 Blätter, Blatt IX-XXX).
Technische Universität Ilmenau, Dissertation 2020

Eine impulsförmige Blitzentladung erreicht Ströme von 200 kA und mehr. Ein direkter Blitzeinschlag in den menschlichen Kopf kann mechanische und thermische sowie neurologische Schädigungen verursachen. Die Wirkung eines indirekten Blitzschlages und des resultierenden impulsförmigen Magnetfeldes auf den menschlichen Körper ist weitestgehend unbekannt. Weiterhin wird angenommen, dass die Wahrscheinlichkeit einen Blitzschlag zu überleben bei 70 % - 90 % liegt. Jedoch sind die Ursachen der biologischen und physikalischen Wirkmechanismen nicht umfassend geklärt. Das Ziel der vorliegenden Arbeit war es eine Methodik zu entwickeln, um die Stromverteilung während eines nachgebildeten direkten Blitzeinschlages sowie die elektrische Feldstärkeverteilung während eines indirekten Blitzeinschlages in physikalischen Kopfphantomen zu ermitteln. Die Kopfphantome bildeten die geometrischen und dielektrischen Eigenschaften der Kopfhaut, des Neurocraniums sowie des intrakraniellen Volumens (Hirn) des menschlichen Kopfes nach. Diese Kopfphantome wurden für die Analyse der Stromverteilung mit Spannungen und Strömen beaufschlagt, die bei Blitzentladungen zu erwarten sind. Die Integration eines Elektrodenarrays in das Hirn ermöglichte die Erfassung der Potentialverteilung sowie die Berechnung der elektrischen Feldstärke im Kopfphantom während eines indirekt applizierten Impulses. Simulationen erlaubten die Bildung weiterer Interpretationen. Die Experimente und Simulationen, die einen direkten Blitzeinschlag nachbildeten, zeigten, dass die Kopfhaut primär der Stromwirkung (70-92 %) exponiert war, gefolgt vom Hirn (3-28 %) und Neurocranium (1-9 %). Mit ausgebildetem Überschlagkanal floss der größte Anteil (82-99 %) des Stromes in diesem ab und die Kompartimente des Kopfphantomes waren geringer exponiert. In den Experimenten, die einen indirekten Blitzeinschlag nachbildeten, wurde eine Feldstärke von bis zu 10V/m im Hirn ermittelt. Vier Schutzmechanismen erklären, wieso eine Person einen direkten Blitzschlag überleben kann. (1) Der Überschlagkanal wurde als der wichtigste Schutzmechanismus identifiziert und erstmalig verifiziert. Als weitere Schutzmechanismen wurden (2) die isolierende Wirkung des Neurocraniums und (3) die Ableitfähigkeit der cerebrospinalen Flüssigkeit ermittelt. (4) Die Hirnregionen, die mit Vitalfunktionen assoziiert werden, sind im Falle des Überschlags durch Stromamplituden exponiert, die mit medizinischen Anwendungen vergleichbar sind. Die mögliche Schädigung durch einen indirekten Blitzschlag wurde identifiziert.



https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:ilm1-2020000079
Vogel, Patrick; Rückert, Martin A.; Kampf, Thomas; Herz, Stefan; Stang, Anton; Wöckel, Lucas; Bley, Thorsten; Dutz, Silvio; Behr, Volker C.;
Superspeed bolus visualization for vascular magnetic particle imaging. - In: IEEE transactions on medical imaging : a publication of the IEEE Engineering in Medicine and Biology Society ..... - New York, NY : Institute of Electrical and Electronics Engineers, ISSN 1558-254X, (2020), insges. 8 S.
- Early Access, Date of Publication: 10 January 2020

https://doi.org/10.1109/TMI.2020.2965724
Schwarze, Nicole; Gresing, Lennart; Stelz, Angela; Gräfe, Christine; Dutz, Silvio; Wiekhorst, Frank; Hochhaus, Andreas; Clement, Joachim;
Cancer drugs affect the interaction of nanoparticles with an in vitro placenta barrier. - In: Oncology research and treatment. - Basel : Karger, ISSN 2296-5262, Bd. 43 (2020), S. 209
- Meeting abstract: 809

https://doi.org/10.1159/000506491
Hunold, Alexander; Berkes, Sebastian; Schellhorn, Klaus; Antal, Andrea; Haueisen, Jens;
Feasibility of new stimulator setup for temporal interference TES and its application in a homogeneous volume conductor. - In: Clinical neurophysiology. - Amsterdam [u.a.] : Elsevier Science, ISSN 1872-8952, Bd. 131 (2020), 4, S. e152

https://doi.org/10.1016/j.clinph.2019.12.348
Jochmann, Elisabeth; Steinbach, Robert; Jochmann, Thomas; Chung, Ha-Yeun; Rödiger, Annekathrin; Neumann, Rotraud; Mayer, Thomas E.; Kirchhof, Klaus; Loudovici-Krug, Dana; Smolenski, Ulrich C.; Witte, Otto W.; Großkreutz, Julian;
Experiences from treating seven adult 5q spinal muscular atrophy patients with Nusinersen. - In: Therapeutic advances in neurological disorders. - London [u.a.] : Sage, ISSN 1756-2864, Bd. 13 (2020), S. 1-11

https://doi.org/10.1177/1756286420907803
Heinemann, David; Dutz, Silvio; Knabner, Steffen; Haueisen, Jens; Baumgarten, Daniel;
Camera calibration and orientation for PCB jet printing inspection. - In: SN applied sciences. - [Cham] : Springer International Publishing, ISSN 2523-3971, Volume 2 (2020), issue 3, article 322, 14 Seiten

https://doi.org/10.1007/s42452-020-2087-7
Sabel, Bernhard A.; Thut, Gregor; Haueisen, Jens; Henrich-Noack, Petra; Herrmann, Christoph S.; Hunold, Alexander; Kammer, Thomas; Matteo, Barbara; Sergeeva, Elena G.; Waleszczyk, Wioletta; Antal, Andrea;
Vision modulation, plasticity and restoration using non-invasive brain stimulation : an IFCN-sponsored review. - In: Clinical neurophysiology. - Amsterdam [u.a.] : Elsevier Science, ISSN 1872-8952, Bd. 131 (2020), 4, S. 887-911

https://doi.org/10.1016/j.clinph.2020.01.008
Jaufenthaler, Aaron; Schier, Peter; Middelmann, Thomas; Liebl, Maik; Wiekhorst, Frank; Baumgarten, Daniel;
Quantitative 2D magnetorelaxometry imaging of magnetic nanoparticles using optically pumped magnetometers. - In: Sensors. - Basel : MDPI, ISSN 1424-8220, Volume 20 (2020), issue 3, 753, Seite 1-12

https://doi.org/10.3390/s20030753

To top