http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Contact Person

Prof. Lothar Spieß

Institutsdirektor

Phone +49 3677 69-3134

Send email

INHALTE

Kolloquium "Werkstofftechnik"; z.T. DGZfP Arbeitskreis Thüringen

Institutskolloquium als Webinar am 02.07.2020 17:00

Bildkorrelation für zerstörungsfreie Bewegungs- und Verformungsanalyse

Bildkorrelation für zerstörungsfreie Bewegungs- und Verformungsanalyse

Termin: 02.07.2020 17:00 als WebMeeting (Microsoft Team)

Dynamische Prozesse gesamtheitlich zu erfassen und zu analysieren ist jeher ein fester Bestandteil im Validierungsprozess von Simulationen und ingenieurtechnischen Annahmen. In jeder Industrie und Branche gibt es im Entwicklungsprozess von technischen Produkten viele mechanische Belastungstest zur Bestimmung von Lebensdauer und Haltbarkeit unter spezifischen Lastbedingungen. Diese Lastbedingungen sind je nach Anforderung, Bauteil und Material sehr unterschiedlich. Letztendlich wird über eine festgeschriebene Validierung jedes Produkt auf viele mechanische Kenngrößen hin geprüft.

In mechanischen Prüfprozessen sind Wegsensorik (LVDT), Dehnungsmesstreifen (DMS) und Beschleunigungssensoren in einem Großteil der Prüfprozesse ein fester und historisch gewachsener Bestandteil.

Die digitale Bildkorrelation (DIC – Digitale Image Correlation) bietet hier vielversprechende Möglichkeiten bestehende Sensorik zur Messung von Verformung und Bewegung zu ergänzen, oder zu ersetzen. Das Bild wird als Messmittel betrachtet und zur Analyse von 3D-Raumkoordinaten genutzt. Berührungslos und ohne Verkabelung des Prüfkörpers werden zehntausende Messstellen der Oberfläche auf einmal erfasst und bieten somit die Möglichkeit, das Bauteil in seinem ganzen Bewegungsmuster zu verstehen.

Der Vortrag beinhaltet die Erklärung des grundlegenden Prinzips der digitalen Bildkorrelation, sowie Anwendungsbeispiele aus der Praxis. Die Dauer des Vortrags beträgt ca. 60 Minuten.

 

MSc. Thomas Lind, Me-go GmbH, Gerrieden

Die Zugangsdaten werden über die ifw und Studierendenliste verteilt. Individuelle Anmeldung über die DGZFP www.dgzfp.de auch möglich bis 02.07.2020 12:00 Uhr.