http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau



INHALTE

News

< Previous article

27.10.2016

Dr. Sandra Pöschl vom Fachgebiet Medienpsychologie und Medienkonzeption gewinnt den CRC-Clinical Cyberpsychology New Investigator Award / Dr. Sandra Pöschl won the CRC-Clinical Cyberpsychology New Investigator Award

Dr. Sandra Pöschl hat den Canada Research Chair Clinical Cyberpsychology New Investigator Award 2016 gewonnen. Die Verleihung fand im Rahmen der Cyberpsychology, Cybertherapy and Social Networking Conference (CYPSY21) im Juni 2016 in Dun Laoghaire, Irland statt. Dr. Sandra Pöschl has won the Canada Research Chair Clinical Cyberpsychology New Investigator Award 2016. The award was given to her in June 2016 in Dun Laoghaire, Ireland at the Cyberpsychology, Cybertherapy and Social Networking Conference (CYPSY21).

Logo CYPSY 2016 (Foto: http://interactivemediainstitute.com/cypsy21/)

Gewonnen hat sie den Preis für ihre Präsentation mit dem Titel “Virtual reality public speaking training – An experimental study on the effects of task difficulty, goal orientation, and social presence on user performance”, die sie zusammen mit Darja Schütz und Professor Nicola Döring verfasst hat. Der Preis wird jährlich von Professor Stéphane Bouchard für eine Konferenzpräsentation mit herausragender wissenschaftlicher Qualität verliehen und ist mit 1.000 US-Dollar dotiert.

Auf der Konferenz war das Fachgebiet Medienpsychologie und Medienkonzeption darüber hinaus mit zwei weiteren Beiträgen vertreten. Der Beitrag von Professor Nicola Döring befasste sich mit der Rolle des Internets bei der Suche nach Gesundheitsinformationen bei Jugendlichen und eine weitere Präsentation wurde von Anne Hösch zu psychophysiologischen Reaktionen auf verschiedene Fahrsimulationsumgebungen gehalten.