http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


INHALTE

Student projects

Topic

QoS in hybrid networks

Kind of work:
Student research project
Supervisor:
Dipl.-Ing. René Böringer
Students:
Alexander Grotkopp
Status:
finished
Abstract:
Sowohl im eigenen Netz als auch über die Netzgrenzen hinaus wird die Qualitätssicherung (QoS) der Datenübertragung zunehmend wichtiger, vor allem im Hinblick auf Echtzeitdienste und die zunehmende Mobilisierung. Die ersten Schritte auf diesem Gebiet wurden bereits durch die Einführung der QoS-Protokolle in den jeweiligen Datennetzen getan. Auch gibt es schon einige Ideen wie man einen qualitativ hochwertigen Datentransfer durch mehrere Netze
bewerkstelligen kann. In dieser Arbeit wurden zwei Möglichkeiten vorgeschlagen Quality of Service (QoS) in hybriden Netzen umzusetzen. Leider können nach wie vor einige Probleme der netzübergreifenden Kommunikation nur bedingt als gelöst angesehen werden. So kommt es zum Beispiel grundsätzlich zu einer Überreservierung von Ressourcen, so dass zu Gunsten der Übertragungsqualität Bandbreite in den Netzknoten verschenkt wird. Außerdem lassen sich auf Grund der unterschiedlichen Arbeitsweisen der Netze einige Parameter schlecht oder gar nicht abschätzen, wodurch es bei ungünstigem Verkehrsaufkommen durchaus zu Verletzungen der QoS-Vereinbarungen kommen
kann.