http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Contact Person

Ines Birnschein

Team Assistant

Phone 03677 69-4703

Send email

INHALTE

Completed Founded Research Projects

Completed Funded Research Projects

Since the establishment of the professorship of Media Psychology and Media Design in winter term 2004/2005 the following funded research projects were successfully finished (in chronological order):

  • Mädchengesundheit (Girls' Health Online) - Gesunheitsförderliche Aspekte des Onlineverhaltens von Mächden. Untersucht wurden Online-Diskussionsforen zu gängigen Pubertätsproblemen, über YouTube-Videos zu gesunder Ernährung und Bewegung bis zu Blogs von und für Mädchen mit Handicaps. Das Projekt zielte darauf ab, hilfreichen Formen der Online-Kommunikation zu identifizieren, in ihrer Wirkungsweise besser zu verstehen, um sie in der Folge dann auch gezielt fördern zu können. 2014-2016
  • SERROGA - Service-Robotik für die Gesundheitsassistenz - Gefördert vom Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie zur Entwicklung und Evaluation eines „Gesundheitsroboters“.  Dieser Roboter soll das Gesundheitsmonitoring übernehmen und dabei unter anderem  an die Einnahme von Medikamenten erinnern, sowie zur gesundheitlichen Prävention animieren.  Um die Akzeptanz des Roboters zu erhöhen und um eine intuitive Nutzung zu ermöglichen, wurden die Endnutzer frühzeitig in den Entwicklungsprozess einbezogen. 
  • RESIDENS - Gefördert vom Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur (TMBWK) im Rahmen der Thüringer Forschungsstrategie/Förderungsrichtlinie, Zukunftsinitiative "Exzellentes Thüringen" zum Aufbau und zur Erprobung einer Infrastruktur für Zähler- und Kommunikationssysteme sowie zur Entwicklung der dafür erforderlichen Netzbetriebsführungskonzepte, um ein Gesamtoptimum zu gewährleisten. Um hierfür die Voraussetzungen zu schaffen, sollten die Kommunikationswege und -maßnahmen erforscht werden, welche für die Akzeptanz und das Verhalten der Verbraucher in privaten Haushalten hinsichtlich des Umgangs mit Energie und speziell hinsichtlich Smart-Metering von Bedeutung sind.
  • Media influencing court decisions - Gefördert im Rahmen der internen Exzellenzförderung der TU Ilmenau hatte das Projekt in Zusammenarbeit mit dem Fachgebiet Öffentliches Recht der TU Ilmenau zum Ziel, die Beeinflussung von Gerichtsprozessen und sich daraus ergebende rechtliche Konsequenzen durch prozessbezogene mediale Berichterstattung detailliert an einem konkreten Fall  zu analysieren.
  • fraLine - Evaluation des Service-Angebots von fraLine Forschungsprojekt in Zusammenarbeit mit Dr. Knauss, Leiter des fraLine-Projektes. Ziel des Projektes war die summative und formative Evaluation der fraLine-Service-Angebote. Sachmittel und eine halbe Mitarbeiter-Stelle für ein halbes Jahr, 2010. 
  • GENIAL - Gender in der akademischen Lehre an Thüringer Hochschulen. Im Forschungsverbund der Thüringer Hochschulen analysierte und evaluiert e das Projekt Inhalt und didaktische Aufbereitung des Lehrangebots unter dem Fokus Geschlechtersensibilität. Laufzeit von von 2009/01 bis 2012/06.
  • Micro Load Management - Anbindung der Endkunden an den Energiemarkt und optimale Ausnutzung regenerativer Energiequellen Forschungsprojekt zusammen mit Prof. Dr. Dirk Westermann, Fachgebiet Elektrische Energieversorgung der TU Ilmenau, LUBOM-Thüringen (Leistungs- und belastungsorientierte Zuweisung von Landesmitteln für Forschung und Lehre) im Schwerpunkt "Exzellenzförderung in Lehre und Forschung", Sachmittel und eine volle Mitarbeiterstelle für ein Jahr, 2007
  • Applied Science in the German-Arabic Dialogue Eine Initiative zur Stärkung und Wiederbelebung thüringisch-algerischer Hochschulbeziehungen. Forschungsprojekt zusammen mit Prof. Dr. Gerhard Gobsch, Fachgebiet Experimentalphysik der TU Ilmenau, und Prof. Dr. Erich Runge, Fachgebiet Theoretische Physik der TU Ilmenau in Kooperation mit den Universitäten Sétif und Jijel in Algerien, DAAD-Förderung, Sachmittel und Reisekosten einschließlich mehrerer wissenschaftlicher Hilfskraftstellen für ein Jahr, 2007/2008. AGICNT 2008: 1st Algerian German International Conference on New Technologies and Their Impact on Society 
  • Demand Side Management: Intelligenter Stromanschluss im Privathaushalt. Forschungsprojekt zusammen mit Prof. Dr. Dirk Westermann, Fachgebiet Elektrische Energieversorgung der TU Ilmenau, Interne Exzellenzförderung der TU Ilmenau, Sachmittel und eine volle Wissenschaftlerstelle für ein Jahr, 2006-2007
  • Applied Science in the German-Algeric Dialogue. Eine Initiative zur Wiederbelebung thüringisch-algerischer Hochschulbeziehungen. Forschungsprojekt zusammen mit Prof. Dr. Gerhard Gobsch, Fachgebiet Experimentalphysik der TU Ilmenau, und Prof. Dr. Erich Runge, Fachgebiet Theoretische Physik der TU Ilmenau in Kooperation mit den Universitäten Sétif und Jijel in Algerien, DAAD-Förderung, Sachmittel und Reisekosten einschließlich mehrer wissenschaftlicher Hilfskraftstellen für ein Jahr, 2006
  • SELEM: Standardisierung von E-Learning und Erschließung von M-Learning. Forschungsprojekt zusammen mit Prof. Dr. Paul Klimsa, Fachgebiet Kommunikationswissenschaft der TU Ilmenau, und in Kooperation mit dem KeLD (Kompetenzzentrum eLearning-Dienste) der TU Ilmenau, HWP-Förderung (Hochschulwissenschaftsprogramm), Sachmittel und eine halbe Wissenschaftlerstelle für ein Jahr, 2006
  • The Use of New Communication Technologies in Mentoring Programs Habilitationsprojekt von Dr. Franziska Fellenberg, HWP-Förderung (Hochschulwissenschaftsprogramm), eine volle Wissenschaftlerstelle für 2 Jahre, 2005-2006
  • Gender Knowledge: Entwicklung und Erprobung eines neuen Fragebogeninstruments Forschungsprojekt des Fachgebietes, LUBOM-Förderung (Leistungs- und belastungsorientierte Zuweisung von Landesmitteln für Forschung und Lehre), zwei studentische Hilfskraftstellen für ein halbes Jahr, 2005-2006
  • Development and Implementation of a Website for the Mentoring Network of ThüKo NWT (Thüringer Koordinierungsstelle Naturwissenschaft und Technik) Entwicklungsprojekt des Fachgebietes, LUBOM-Förderung (Leistungs- und belastungsorientierte Zuweisung von Landesmitteln für Forschung und Lehre), eine studentische Hilfskraftstelle für ein halbes Jahr, 2005-2006