http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Contact Person

Prof. Peter Scharff

Rektor

Phone +49 3677 69-5001

Send email

You are here

INHALTE

Seniorenakademie: Der Mensch ist so alt wie seine Gefäße

< Previous article

13.09.2019

Seniorenakademie: Der Mensch ist so alt wie seine Gefäße

Im Rahmen der Seniorenakademie spricht am Freitag, 13. September 2019, um 15:00 Uhr im Faraday-Hörsaal, Weimarer Straße 32 (Zugang von der Prof. Schmidt-Straße), Ilhami Benli, Leitender Oberarzt an den Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt-Ilmenau zum Thema "Der Mensch ist so alt wie seine Gefäße".

„Der Mensch ist so alt wie seine Gefäße“. Dies postulierte Prof. Virchow (1821-1902), erster Professor für Pathologie an der Berliner Charité. Seine wertvolle Erkenntnis hat sich bis in die heutige Zeit als wahr erwiesen und wurde vielfach wissenschaftlich bestätigt. Das Alter der Patienten spiegelt somit nicht den Gesundheitszustand der Patienten wieder. So gibt es „jüngere“ Patienten zwischen 50 und 60 Jahre alt, die aufgrund ihrer Gefäßleiden deutlich vorgealtert sind und mit 80-jährigen Patienten verglichen werden können. Die Lebenserwartung dieser Patienten ist entsprechend deutlich verkürzt, nicht selten treten Schlaganfälle und Herzinfarkte auf.

Mit dem Bewusstsein für Gefäßkrankheiten entwickelten renommierte Gefäßchirurgen diverse chirurgische Gefäßoperationen, die auch heute noch Bestand haben. Die Entwicklung ist bis heute nicht abgeschlossen, so finden sich zwar altbewährte Verfahren wie die Bypass-Operationen immer noch im Repertoire eines jeden Gefäßchirurgen, jedoch werden viele der Gefäßleiden heute in Katheter-Verfahren (endovascular) therapiert.

Lassen Sie sich in einem interessanten Vortrag aktuelle diagnostische und therapeutische Möglichkeiten bei diversen Gefäßleiden erläutern.

Der Eintritt kostet fünf Euro.

Kontakt:
Dr. Uwe Geishendorf
Universitätsgesellschaft Ilmenau – Freunde, Förderer, Alumni e. V.
Tel.: 03677 69-4675
universitaetsgesellschaft@tu-ilmenau.de