Forschungskolloquium "Neuromorphe Elektronik"

Im Rahmen des Forschungslabors Mikroelektronik Ilmenau für neuromorphe Elektronik (NSME) und der von der Carl-Zeiss Stiftung geförderten Forschergruppe MemWerk findet ab Januar 2022 das „Forschungskolloquium Neuromorphe Elektronik“ statt.

Am 02. September um 14:00 Uhrim Feynmanbau 114/115spricht

Prof. Dr. Max Lemme

RWTH Aachen, Lehrstuhl für Elektronische Bauelemente, AMICA - Advanced Microelectronic Center Aachen, and AMO GmbH, Aachen, Germany über

„Neuromorphic Computing with 2D Materials“.

 

Der Vortrag kann auch digital verfolgt werden. Link: IMN-Kolloquium 

 

Selbstverständlich können Sie weiterhin Vorschläge für Einladungen ins Kolloquium per Mail mitteilen.