http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau



Foto des Ansprechpartners
Ansprechpartner

Dr. Gerd Jäkel

Forschungs- und Profilreferent

Telefon +49 3677 69-2564

E-Mail senden


Ihre Position

INHALTE

2020: Themenjahr Energie

(Foto: Michael Reichel (ari))
Prof. Kai-Uwe Sattler

Der aus ökologischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten notwendige Strategiewechsel hin zu erneuerbaren Energieträgern erfordert die Entwicklung neuer Technologien in bislang nie dagewesenem Umfang und in vielen unterschiedlichen Bereichen. Etablierte Methoden und Prozesse bei der Erzeugung, dem Transport und dem Einsatz von Energieträgern müssen in einem aufwändigen Transformationsprozess angepasst werden. Oftmals fehlt es aber gerade in den Details der Umsetzung noch an wirksamen und wirtschaftlich tragfähigen Technologien.

Wissenschaftler unterschiedlicher Fachgebiete der TU Ilmenau arbeiten seit Jahren intensiv auf dem Gebiet der Energieforschung, um die Vielzahl der noch ungeklärten Fragen der Energiewende zu beantworten.

Im Rahmen des „Themenjahrs Energie“ möchten wir die Vielschichtigkeit und die Breite der gemeinsamen Anstrengungen auf diesem Wissenschaftsgebiet besser sichtbar machen und Einblicke in unsere Forschungsaktivitäten geben. Wir berichten über laufende Projekte und laden Sie zu Veranstaltungen rund um das Thema Energie ein.

Falls Sie Fragen zu unserer Forschung haben, kommen Sie gerne auf uns zu!

Ihr Prof. Kai-Uwe Sattler | Vorläufiger Leiter der TU Ilmenau

Interview zum Auftakt des Themenjahres

"Wir wollen die Energiewende mitgestalten."

(Foto: Pavel Chatterjee)

(Interview mit Eleonora Hamburg, Oktober 2020)

"Guten Tag Professor Sattler, guten Tag Professor Westermann. Die TU Ilmenau hat das Jahr der Energie ausgerufen. Warum wollen Sie auf diese Thematik aufmerksam machen und welche Aktivitäten finden künftig im Rahmen dieses Themenjahrs statt?

Sattler: An unserer Universität lehren und forschen wir unter anderem im Bereich Energietechnik und möchten vor dem Hintergrund des Klimawandels einen Beitrag für die Gesellschaft leisten. Wir finden es sinnvoll, Forschungsthemen, die unsere Zukunft bestimmen, längerfristig zu kommunizieren.  Im Laufe des Themenjahres möchten wir eine Reihe von Aktivitäten wie Workshops anbieten, um die Bedeutung der Energietechnik besser hervorzuheben. Wir öffnen dazu unsere Universität allen Interessierten, die diese Veranstaltungen besuchen können.

Weiterlesen...

Themenjahr Energie in der Presse

Pressemitteilungen