http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

Dr. Heiko Wittwer

Referent für Wissenschaft

Telefon +49 3677 69-5022

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Forschungskompetenzen nach Fachgebieten

Technische Physik I

Forschungsschwerpunkte

Organische Halbleiter und Organische Photovoltaik: 

  • Photophysikalische Prozesse in organischen Halbleitern 
  • Struktur-Eigenschafts-Zusammenhang in Polymer-basierten photoaktiven Schichten
  • Untersuchung der Degradation und Stabilisierung von Polymer-Solarzellen
  • Entwicklung einer Rolle-zu-Rolle kompatiblen Prozessierung sowie Qualitätskontrolle 

Optische und elektronische Eigenschaften von anorganischen Halbleitern und Halbleiterstrukturen: 

  • Nitridhalbleiter und oxidische Halbleiter
  • Nanostrukturen auf der Basis von III-V-Halbleitern 
  • Si-Solarzellen und Dünnschichtsolarzellen 

Solartechnische Komponenten und Systeme (Solarthermie und Photovoltaik): 

  • Dynamische und statische Verfahren zur Komponenten- und Systemcharakterisierung 
  • Entwicklung solarselektiver Schichten 

Leistungsangebot

  • Spektroskopische Ellipsometrie, Photolumineszenz- und Modulationsspektroskopie 
  • Bestimmung der optischen und elektronischen Eigenschaften von Halbleitern und Halbleiterstrukturen 
  • Analyse und Optimierung von Komponenten für Polymer Solarzellen
  • Charakterisierung von Solarzellen (IU, EQE, IQE, Eta) 
  • Untersuchungen an solarthermischen Komponenten 
  • Solare Messtechnik
  • Fortgeschrittene bildgebende Analysemethoden für Solarzellen und Mini-Module

Spezialausstattung

  • Spektralellipsometer bei veränderlichem Einfallswinkel (VASE) im Energiebereich 0.8 eV <= E <= 5.5 eV 
  • Modulationsspektrometer: Elektroreflexion (ER), Photoreflexion (PR) im Temperaturbereich 1.5 K <= T <= 300 K
  • Photolumineszenz (PL + PLE): 1.5 K <= T <= 300 K
  • Photoinduzierte Absorption/Reflexion (PIA): 5 K <= T <= 300 K 
  • Präzisionsmessplätze für die optische Spektroskopie
  • Reflexions- und Transmissionsmessgeräte 
  • Technologie zur Herstellung von polymeren Solarzellen und Mini-Modulen
  • Supraleitender Magnet für Magnetotransportmessungen bis 9 Tesla
  • Prüfstand zur Charakterisierung solarthermischer/photovoltaischer Komponenten
  • Externe Quanteneffizienz (EQE)
  • Kennlinienmessung und Wirkungsgradbestimmung von Solarzellen (AM 1.5)
  • Fortschrittliche bildgebende Verfahren: Photo-/Elektrolumineszenz und Lock-In Thermographie
  • Weitere Forschungsschwerpunkte: Mikro- u. Nanosensorik, Mikro- u. Nanodiagnostik

Kontakt

Univ.-Prof. Dr. Stefan Krischok TU Ilmenau Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften Weimarer Straße 32 Faradaybau, 3010 98693 Ilmenau Tel. +49 3677 69-3700 Fax +49 3677 69-3173 stefan.krischok@tu-ilmenau.de www.tu-ilmenau.de/techhys1

Einordnung in die Forschungscluster

NanoengineeringPräzisionstechnik und PräzisionsmesstechnikTechnische und biomedizinische AssistenzsystemeAntriebs-, Energie- und UmweltsystemtechnikDigitale MedientechnologieMobilkommunikation

PDF drucken Print PDF of this Competence