http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Contact

Marco Frezzella

Pressesprecher

Téléphone +49 3677 69-5003

Envoyer e-mail

Vous êtes ici

INHALTE

News

16.10.2019

Kinder- und Jugenduni Ilmenau: Anmeldungen bis 25. Oktober

© TU Ilmenau

Schülerinnen und Schüler der 5. bis 9. Klasse können sich noch bis zum bis 25. Oktober 2019 für die diesjährige Kinder- und Jugenduni der TU Ilmenau anmelden. Die Anmeldung ist per E-Mail über kinderuni@tu-ilmenau.de und für die Veranstaltungstage 15., 20., und 22. November möglich.

Schon zum 16. Mal öffnet die TU Ilmenau die Türen zur Kinderuni – mit jährlich 3.600 teilnehmenden Kindern eine der größten Veranstaltungen ihrer Art deutschlandweit. Neben Kindern haben in diesem Jahr zum ersten Mal auch Jugendliche die Möglichkeit, spannende Vorlesungen aus den Technik, Wirtschaft und Medien und ein vielseitiges Rahmenprogramm zu erleben. Die Kinderuni ist so ab sofort die „Kinder- und Jugenduni Ilmenau“.

Das altersgerecht gestaltete Programm richtet sich am 6. und 8. November an Kinder der 3. und 4. Klasse. Am 13. und 15. November sind die Vorlesungen auf Schüler der 5. und 6. Klasse zugeschnitten und die beiden letzten Vorlesungstage, 20. und 22.11. November, sind schließlich Jugendlichen der 7. bis 9. Klassen vorbehalten. Während die Kinderuni für die Kleinen bereits ausgebucht ist, gibt es noch freie Plätze für die mittlere Gruppe und die Größeren: Letzte Anmeldungen sind für den 15., 20., und 22. November möglich.

In der Gruppe der Fünft- und Sechstklässler freut sich Dr. Arne Albrecht vom Institut für Mikro- und Nanotechnologien der TU Ilmenau darauf, den Schülern zu zeigen, was hinter der Magie und Wissenschaft von Seifenblasen steckt. In der zweiten Vorlesung des Tages entführt Professor Kai-Uwe Sattler, an der TU Ilmenau Experte für Computerdaten, seine jungen Hörerinnen und Hörer in die unendliche Welt der Daten.

Am 20. November erklären Professor Johann Michael Köhler und sein Team vom Institut für Chemie und Biotechnik den Schülerinnen und Schülern der 7. bis 9. Klasse mithilfe von Physik und Chemie, wie Farbe in unsere Welt kommt. In der zweiten Vorlesung dieses Veranstaltungstages geht Dr. Andreas Schwarz, Fachmann für Krisenkommunikation, der Informationsvermittlung im Ernstfall auf den Grund. Am zweiten Vorlesungstag, dem 22. November, unternimmt Professor Andreas Will einen Exkurs in die Welt der großen Internetplattformen wie youtube und Instagram und beleuchtet deren Geschäftsmodelle. Die Abschlussvorlesung ist dem Rektor der TU Ilmenau, Professor Peter Scharff, vorbehalten. Mit seinen chemischen Experimenten begeistert er die jungen Studierenden für die Welt des Elements Sauerstoff.

Anmeldung für den 15., 20. und 22.11.2019: kinderuni@tu-ilmenau.de

Vorlesungen und Programmablauf: www.kinderuni-ilmenau.de/programm/ www.facebook.com/KinderuniIlmenau www.instagram.com/kinderuniilmenau/#

Kontatk:
Jasmin Eberl
Referat Marketing
Kinder- und Jugenduni Ilmenau 2019
Tel.: 0176 96422815
kinderuni@tu-ilmenau.de