http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Contact

Prof. Peter Scharff

Rektor

Téléphone +49 3677 69-5001

Envoyer e-mail

Vous êtes ici

INHALTE

"Wo pin ich? Was kann ich? Wer bin ich?" – Kabarettabend mit Anka Zink

< Previous article

17.06.2019

"Wo pin ich? Was kann ich? Wer bin ich?" – Kabarettabend mit Anka Zink

Pressefoto

Im Rahmen der Aktionswoche der Thüringer Hochschulen "Achtung und Respekt. Für mich! Für dich! Für alle!" laden der Gleichstellungsrat der TU Ilmenau und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Ilmenau am Montag, 17. Juni 2019, um 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) herzlich zum Kabarett mit Anka Zink auf der Podiumsbühne der Festhalle Ilmenau ein.

Das frisch überarbeitete Programm über die Diktatur die Dinge oder wie man sich in Würde der Zukunft stellt und mit der digitalen Technik überlebt: "Wo pin ich?" ist der zweite Wurf von Anka Zink zum Thema "Mensch und moderne Medien".

Unser Gehirn haben wir in unser Smartphone outgesourct. Selbst Denken wird zur Glückssache. Wir daten online und pflegen unser virtuelles "Ich", bis wir zu uns selber "Sie" sagen. Wir arbeiten im Homeoffice und flirten mit unserem Rasenmäher-Roboter, statt mit unserem smarten Kollegen aus der Kaffeeküche, der uns längst vergessen hat und dem wir nur noch über Google Tracking auflauern können.

Anka Zink reflektiert das Leben im Netz und fragt sich, ob es Netzstrumpfhosen bald als App gibt, ob man selbstfahrende Autos auch auf "Besoffen" programmieren kann. Ob Multitasking schizophren macht, ob wir bei soviel Nähe unser I-Phone vor Erkältungen schützen müssen und ob es mit dem richtigen Vibrationstool auch untenrum glücklich macht. Ob sich die Arbeitswelt 4.0 schneller ausbreitet als der Islam und wie hoch die Dunkelziffer derer ist, die aus dem Netz nicht mehr zurückkehren.

Eintritt

Ticketpreis: 12 EUR

Die Karten können ab sofort im Gleichstellungsbüro der TU Ilmenau erworben werden: gleichstellungsbuero@tu-ilmenau.de oder telefonisch 03677 69 2551 

 

Programm der Aktionswoche an der TU Ilmenau

Montag, 17. Juni 2019

11 Uhr Eröffnungsveranstaltung Ernst-Abbe-Zentrum, Raum 1337/1338

Grußworte Prof. Dr. Scharff, Rektor der TU Ilmenau / Prof. Dr. Edda Rädlein, Gleichstellungsbeauftragte der TU Ilmenau / Dr. Daniel Schultheiß, Oberbürgermeister der Stadt Ilmenau

Vortrag "Wertschätzende Kommunikation an Hochschulen" Prof. Dr. Helmut Ebert, Kommunikationsberater und Kommunikationswissenschaftler, Bonn

Musikalisches Rahmenprogramm Kammerchor der TU Ilmenau e. V.

20 Uhr Kabarett mit Anka Zink „Wer pin ich? Was kann ich? Wer bin ich? Podiumsbühne der Festhalle Ilmenau

Kartenvorverkauf im Gleichstellungsbüro der TU Ilmenau, Haus M, Raum 305

Mittwoch, 19. Juni 2019

18 Uhr Vortrag „Women around the word: Women in Moldova“ Irina Tribusean, Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet Medienwissenschaft der TU Ilmenau Ernst-Abbe-Zentrum, Raum 2211

Montag, 17. Juni bis Freitag, 21. Juni 2019 Ausstellung "Der Mensch ist (k)eine Ware"
im Foyer des Ernst-Abbe-Zentrums

Weitere Informationen zur Aktionswoche der Thüringer Hochschulen