http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau



Foto des Ansprechpartners
Ansprechpartnerin

Prof. Dr. Edda Rädlein

Gleichstellungsbeauftragte

Telefon +49 3677 69-2551

E-Mail senden


Ihre Position

INHALTE

Förderung

Finanzielle Unterstützung gibt es sowohl durch Mittel des Gleichstellungsrates als auch durch landes- bzw. bundesweite Projekte. Die jeweiligen Fördermöglichkeiten finden Sie nach den jeweiligen Statusgruppen aufgelistet:

Studentinnen

Wissenschaftlerinnen

wissenschaftsstützendes Personal

Eine Übersicht der Förderungen durch die TU Ilmenau und das Gleichstellungsbüro können Sie hier downloaden:

Übersicht der Förderungen

Allgemeine Hinweise

Für Förderungen, die beim Gleichstellungsrat beantragt werden, gelten folgende Hinweise:

  1. Im Jahr gibt es zwei Förderperioden. Stichtage sind der 1. April und der 1. Oktober
    Der Gleichstellungsrat  berät die Anträge jeweils in seiner nächsten Sitzung dieser Monate.
    Wichtiger Hinweis: Die Anträge müssen mindestens zwei Wochen vor Reiseantritt eingereicht werden.
  2. Bei Kongressreiseunterstützung muss eine positive Stellungnahme der betreuenden Hochschullehrerin bzw. des betreuenden Hochschullehrers vorliegen
  3. Die Antragsstellerin wird jeweils zur entsprechenden Gleichstellungsratsitzung (im April bzw. Oktober) eingeladen und trägt ihren Antrag persönlich vor (max. 5 min.).

Der Gleichstellungsrat befindet im Rahmen dieser Sitzung über die einzelnen Anträge. Für alle geförderten Maßnahmen gilt eine Berichtspflicht, d.h. von den Geförderten wir ein schriftliches Testimonial, als auch Engagement für die Gleichstellungsarbeit der TU Ilmenau erwartet.

Anträge schicken Sie bitte in einer pdf-Datei per E-Mail an:
gleichstellungsbuero@tu-ilmenau.de