http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

Prof. Peter Scharff

Rektor der TU Ilmenau

Telefon +49 3677 69-5001

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Senatsausschuss für Hochschulentwicklung und Qualitätssicherung

Der Senatsausschuss für Hochschulentwicklung und Qualitätssicherung ist insbesondere zuständig für:

  • die Vorbereitung von Beschlüssen über die Einrichtung, Änderung, Aufhebung und innere Struktur von Selbstverwaltungseinheiten
  • Stellungnahmen zu den Struktur- und Entwicklungsplänen und deren Fortschreibung
  • Stellungnahmen vor Abschluss von Ziel- und Leistungsvereinbarungen der Hochschule mit dem Ministerium
  • Stellungnahmen zu Grundsätzen für die Ausstattung und Mittelverteilung

Die Qualitätsmanagementbeauftragten der Struktureinheiten müssen vor dem Ausschuss über den Stand der Qualitätssicherung berichten, Beschlüsse zum Thema Qualitätssicherung für den Senat vorbereiten und Stellungnahmen zur Widmung von Fachgebieten mit fakultätsübergreifendem Bezug (Neuberufungen, Wiederbesetzungen von Stellen) abgeben.

Auf den Gremien-SharePoint gelangen Sie hier.

Mitglieder

Stimmberechtigte Mitglieder

Vorsitzender:

Univ.-Prof. Dr. rer. nat. habil. Dr. h. c. mult. Prof. h. c. mult. Peter Scharff, Rektor

Stellvertreter:

Dennys Klein, Kanzler

Professoren:

Prof. Jochen Seitz, Fak. EI
Prof. Armin Zimmerman, Fak. IA
Prof. Edda Rädlein, Fak. MB
Prof. Gabriele Eichfelder, Fak. MN
Prof. Dirk Stelzer, Fak. WM

Studierende:

Martin Hofmann, Fak. MN

Akademische Mitarbeiter:

Dr. Klaus Debes, Fak. IA
Jana False, PATON

Sonstige Mitarbeiter:

Marion Mämpel, Fak. MN
Michael Heubach, Fak. EI

Mitglieder mit beratender Stimme

Edgar Schöne, Dezernent Finanzen
Gerhard Vogt, Direktor der UB
Günter Springer, Leiter des Universitätsrechenzentrums
Dr. Heike Schorcht, Qualitätsmanagementbeauftragte

Lukas Staab, studentischer Konsul

Aktuelle Termine, Tagesordnungen und Protokolle

Diese Unterlagen sind nur sichtbar für Mitarbeiter und Studierende der TU Ilmenau. Bitte loggen Sie sich ein, um sie anzuzeigen.