http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


INHALTE

BO Medienproduktion

Dozentin

Dipl.-Ing. Janine Liebal

Lernziele

  • Arbeitsabläufe zur Konzeption und Produktion traditioneller Medienangebote kennenlernen und anwenden können
  • Beherrschen der Werkzeuge zur Konzeption, Produktion und Organisation von Angeboten für ein selbst gewähltes Medienprodukt. Zur Auswahl stehen: 
    • Film und Fernsehen
    • Hörfunk und Hörspiel
    • Fotografie und Bildbearbeitung

Lerninhalte

Wintersemester:

  • Vermittlung der Grundlagen der Medienproduktion in Form von Vorlesungen, Referaten und Workshops in folgenden Themenbereichen:
    • Konzeption
    • Storytelling, Dramaturgie
    • Ästhetik, Darstellungsformen
    • Kameraeinstellungen; Kamerabewegungen
    • Lichtkonzeption
    • Produktionsablauf (Organisation und Durchführung)
    • Produktionsmittel (Hardware und Softwarenutzung)
  • erste kleine "Testproduktionen"
  • Licht- und Tonworkshops
  • Arbeit im Fernsehstudio der TU
  • Konzeption eines eigenen Medienprodukts

Sommersemester:

  • Realisierung des eigens konzipierten Medienprodukts in Form angeleiteten Selbststudiums, d.h. regelmäßige Statusberichte bzw. Statustreffen

Studienbegleitende Unterlagen


Empfohlene Vorkenntnisse

Keine besonderen Vorkenntnisse notwendig.

Abschluss

PL - studienbegleitend erbrachte, sonstige Prüfungsleistung in Form einer Arbeitsprobe 

Für den Abschluss maßgebliche Leistungen

  • verpflichtende Teilnahme an der Vorlesung und den Workshops (max. 2-maliges Fehlen)
  • Konzeption und Planung eines (eigenen) Medienprodukts
  • Realisierung des Medienprodukts und Präsentation im Rahmen einer gemeinsamen finalen Veranstaltung (unsere "Gala-Nacht")