http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

Univ.-Prof. Dr. Martin Löffelholz

Institutsdirektor

Telefon +49 3677 69 4703

E-Mail senden

INHALTE

Replikationsstudien

Dozent

Dr. R. Mohseni oder R. Walter

Es gibt zwei Gruppen, von denen Sie eine auswählen müssen (Walter oder Mohseni). Die Gruppe von Herr Walter wird auf Deutsch unterrichtet, die Gruppe von Herrn Mohseni auf Englisch.

Lernziele und Lerninhalte

Lernziele

Sie lernen, wie man für einen vorgegebenen Datensatz Forschungsfragen und Hypothesen formuliert (=Sekundäranalyse), R für die Durchführung von Signifikanztests verwendet und Ergebnistabellen im APA-Stil erstellt.

Lerninhalte

  • Sie entwickeln eine sinnvolle Forschungsidee mit Forschungsfrage(n) bzw. Hypothese(n)
  • Sie wählen passende Signifikanztests aus
  • Sie berechnen mit G*Power die Effektgröße (=Sensitivitätsanalyse)
  • Sie erstellen ein R-Skript zur Durchführung der Signifikanztests
  • Sie erstellen Ergebnistabellen im APA-Stil

Literatur

APA (2019). Publication Manual of the American Psychological Association (7. Auflage). Washington, DC, USA: Autor.

Bühner, M., & Ziegler, M. (2009). Statistik für Psychologen und Sozialwissenschaftler. München, BRD: Pearson.

Field, A., Miles, J., & Field, Z. (2012). Discovering Statistics Using R. London, UK: Sage.

Empfohlene Vorkenntnisse

  • Grundkenntnisse im Bereich der Medien- und Kommunikationswissenschaft
  • Grundkenntnisse in Statistik und empirischen Forschungsmethoden

Abschluss

SL - Studienleistung

Für den Abschluss maßgebliche Leistungen

  • aktive, regelmäßige Teilnahme (10%)
  • Wochenaufgaben (10%)
  • Dokument mit Idee, Forschungsfrage(n)/Hypothesen, Auswahl der passenden Signifikanzests, Effektstärken und Ergebnistabellen im APA-Stil (40%)
  • Funktionsfähiges kommentiertes R-Skript (40%)