http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ihre Position

INHALTE

Nachrichtenansicht

< Erfolgreicher Event: Karriere in der ...

09.11.2017

Deutsches Internet-Institut

Langjähriges Mitglied des Fachgebiets EMPK, Professor Martin Emmer, ist Gründungsdirektor

Prof. Martin Emmer (Foto: privat)

Das IfMK erweist sich einmal mehr als Keimzelle für eine bemerkenswerte wissenschaftliche Karriere. Mit Professor Martin Emmer ist ein ehemaliger Mitarbeiter des Fachgebietes Empirische Medienforschung und Politische Kommunikation (EMPK) zu einem der zentralen Köpfe des neu gegründeten „Weizenbaum Instituts für vernetzte Gesellschaft“ – bekannt als das Deutsche Internet-Institut – aufgestiegen. Martin Emmer war insgesamt 14 Jahre am Fachgebiet EMPK als Doktorand und wissenschaftlicher Assistent tätig, bevor er 2011 als Professor für Publizistik und Kommunikationswissenschaft an die Freie Universität Berlin berufen wurde. Professor Emmer gehört zum Gründungsdirektorium des in Berlin angesiedelten Internet-Instituts, das am 21.09.2017 eröffnet wurde und mit insgesamt 50 Millionen Euro vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) für die nächsten fünf Jahre ausgestattet ist.