http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ihre Position

INHALTE

Nachrichtenansicht

< Workshop zum Thema „Selective ...

14.05.2018

Projekt zur Wählermobilisierung im Vorfeld der Landtagswahl 2019 gestartet

Der Thüringer Landtag und das Fachgebiet Public Relations und Technikkommunikation starten Lehrkooperation.

Die Studierenden besuchten im Rahmen der Kooperation den Thüringer Landtag. (Foto: Thüringer Landtag)

Im Projekt entwickeln 30 Studierende des Bachelorstudiengangs Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaft im Auftrag des Thüringer Landtags professionelle Konzepte für eine Kommunikationskampagne, um Demokratie und politische Beteiligung im Vorfeld der Thüringer Landtagswahl 2019 zu stärken. Dabei sollen potenzielle WählerInnen motiviert werden, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen und damit aktiv am politischen Geschehen teilzunehmen. „Die Kampagne soll breit und gesamtgesellschaftlich wirken“, so der Landtagspräsident Christian Carius. Dr. Andreas Schwarz, Leiter des Fachgebiets Public Relations und Technikkommunikation an der TU Ilmenau, erklärt: „In dem Seminar leisten unsere Studierenden einen Beitrag für die Region und erproben ihre Kommunikationsfähigkeiten in einem realen Setting“. Eine Jury aus Mitarbeitern des Landtags und des Fachgebietes Public Relations und Technikkommunikation entscheidet im Juni über die Umsetzung der besten Konzepte.