http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ihre Position

INHALTE

Nachrichtenansicht

< Alumni-Porträt Olivia Deskarina

18.12.2019

Erfolgreiche Promotionen im Fachgebiet Emprirische Medienforschung und Politische Kommunikation

Lena Birkenfeld und Waqas Ejaz haben ihre Promotionen im Fachgebiet Medienforschung und Politische Kommunikation erfolgreich abgeschlossen.

Bild1: Prof. Jens Wolling und Lena Birkenfeld (Quelle: Fachgebiet EMPK)

Bild2: Waqas Ejaz (2. v. li.) mit Mitgliedern der Promotionskommission (Quelle: Fachgebiet EMPK)

Am 20. August 2019 verteidigte Herr Waqas Ejaz erfolgreich seine Doktorarbeit zum Thema "European Identity and Media Effects: A Quantitative Comparative Analysis“. Die Arbeit wurde von Prof. Jens Wolling (FG EMPK) betreut. Herr Ejaz wird im Anschluss in Pakistan eine Tätigkeit als Assistant Professor an der National University of Science and Technology (NUST) im Department of Mass Communication aufnehmen. Dort wird er vor allem für die Lehre computergestützter Forschungsmethoden verantwortlich sein. Die NUST gilt als eine der besten Universitäten Pakistans und im südlichen Asien.

Lena Birkenfeld, externe Doktorandin am Fachgebiet Empirische Medienforschung und politische Kommunikation, hat am 13.06.2019 ihre Dissertation „A comparative analysis of German and Australian climate change coverage – Framing an environmental disaster and a political election“, erfolgreich verteidigt. In ihrer Dissertation hat Frau Birkenfeld die Berichterstattung über den Klimawandel von je zwei Qualitätszeitungen in Deutschland und Australien analysiert. Die Untersuchung fand im Umfeld von zwei besonderen Ereignissen – einer politischen Wahl und einem Extremwetterereignis – statt. Die dabei gefundenen Unterschiede wurden vor dem Hintergrund der politischen, ökonomischen und ökologischen sowie mediensystembezogenen Rahmenbedingungen in den beiden Ländern diskutiert.