http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

Univ.-Prof. Dr. Martin Löffelholz

Institutsdirektor

Telefon +49 3677 69 4703

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Nachrichtenansicht

< Informationsveranstaltung: „Study ...

08.12.2017

Neues Förderprogramm: Entwicklungspolitische Qualifizierung im Medienbereich für Studierende

Bis 10. Januar 2018 können sich Studierende, Bachelor-AbsolventInnen und Fachkräfte zwischen 21 und 30 Jahren online um die Teilnahme am ASA-Programm bewerben. Seit über 55 Jahren bietet dieses entwicklungspolitische Qualifizierungsprogramm jungen Menschen verschiedener Berufs- und Studienfelder einen Ort für gemeinsames Lernen, Perspektivwechsel und Engagement, die globale Zusammenhänge verstehen und sich für eine gerechte Welt stark machen wollen. Das ASA-Programm ist ein Angebot der Engagement Global gGmbH – Service für Entwicklungsinitiativen im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

Im Bereich Medien und Information sind u.a. die folgenden Programme ausgeschrieben: => Benin: Élaboration d'une stratégie de communication pour promouvir la protection l'environment => Benin: Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Konfliktprävention in der Weidewirtschaft => Benin: Radioreportagen zum Thema Geschlechtergleichstellung => Bolivien: Buchprojekt Biographien von Schuhputzer_innen => Indien: Monitoringprozesse eines Gemeindebasierten Mediennetzwerks mitgestalten => Nicaragua: Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit für eine Jugendumweltorganisation => Nicaragua: Filmworkshop => Kirgisistan: Public Relations zur Förderung ökologischer Landwirtschaft.

Weitere Informationen:
https://asa.engagement-global.de/projektfinder.html
https://www.facebook.com/asa.programm