http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

Univ.-Prof. Dr. Martin Löffelholz

Institutsdirektor

Telefon +49 3677 69 4703

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Nachrichtenansicht

< Prof. Löffelholz analysiert ...

30.07.2018

Ausbildung zum Redakteur – Volontariat Online/Print bei einem der größten Medienhäuser Deutschlands

Während der zwei Jahre erleben die angehenden Redakteure Journalismus auf höchstem Niveau, eine einzigartige Vielfalt an Medien und ein crossmediales, auf ihre Talente ausgerichtetes Ausbildungsprogramm. Von den unterschiedlichen Mediengattungen der FUNKE MEDIENGRUPPE profitieren die Volontäre besonders: Onlineportale, Zeitungen, Zeitschriften und Hörfunk. Sie erlernen Inhalte für verschiedenste Kanäle und Zielgruppen zu produzieren und dadurch crossmedial zu arbeiten.

Die Volontäre arbeiten intensiv bei den Tageszeitungen und in den Onlineredaktionen und wählen dafür einen Schwerpunkttitel, bei dem sie den Großteil ihrer Ausbildung absolvieren. Möglich ist dies für Volontäre in Hamburg, Nordrhein-Westfalen und Thüringen bei folgenden Titeln: Hamburger Abendblatt, Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Neue Ruhr Zeitung/Neue Rhein Zeitung, Westfalenpost, Thüringer Allgemeine, Ostthüringer Zeitung und Thüringische Landeszeitung.

Beginn Volontariat: Januar 2019
Bewerbungsschluss: 26. August 2018

Weitere Informationen sowie Hinweise zur Bewerbung finden Sie unter volontariat.funkemedien.de sowie in den folgenden drei Stellenausschreibungen:
Volontariat Online/Print NRW
Volontariat Online/Print Hamburg
Volontariat Online/Print Thüringen

Bitte beachten Sie, dass es für Hamburg, NRW und Thüringen jeweils eine eigene Ausschreibung gibt. Bei Rückfragen können Sie gerne auf die Ansprechpartner bei den jeweiligen Titeln zukommen. Die Kontaktdaten finden Sie hier: volontariat.funkemedien.de/#kontakt