http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

Univ.-Prof. Dr. Martin Löffelholz

Institutsdirektor

Telefon +49 3677 69 4703

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Nachrichtenansicht

< Studie der TU Ilmenau: Deutsche ...

11.10.2018

Mood Repair und Competence Repair mit digitalen Quizspielen

Dr. Mohseni veröffentlicht in der Zeitschrift Media Psychology

Wenn die eigene Stimmung schlecht ist und man sich subjektiv unfähig fühlt, können dann digitale Quizspiele dabei helfen, die Stimmung wieder aufzuhellen und die gefühlte eigene Kompetenz wieder zu verbessern? Im Originalbeitrag „Playing for the Thrill and Skill. Quiz Games as Means for Mood and Competence Repair“ ging Kevin Koban mit einer Reihe von Autoren einschließlich Dr. M. Rohangis Mohseni dieser Frage nach, der in der referierten Zeitschrift „Media Psychology“ erschienen ist.

Mit einem Quasi-Experiment und zwei Experimenten konnten die Autoren belegen, dass die Wirksamkeit digitaler Quizspiele sowohl von der Notwendigkeit einer Wiederherstellung von Stimmung und Kompetenz als auch vom Erfolg im Spiel abhängen. Allerdings zeigte sich, dass die Kompetenz selbst dann wiederhergestellt wird, wenn man mehrmals hintereinander knapp das Spiel verliert.

Koban, K., Breuer, J., Rieger, D., Mohseni, M. R., Noack, S., Bente, G., & Ohler, P. (2018). Playing for the Thrill and Skill. Quiz Games as Means for Mood and Competence Repair. Media Psychology. Advance online publication. doi:10.1080/15213269.2018.1515637