http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

Univ.-Prof. Dr. Martin Löffelholz

Institutsdirektor

Telefon +49 3677 69 4703

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Nachrichtenansicht

< Expedition Transalp – Dokumentarfilm ...

07.11.2018

Fachgebiet Public Relations und Technikkommunikation und Fachgebiet Medienwissenschaft mit Vorträgen auf der ECREA 2018 in Lugano

Das IfMK war mit gleich drei Vorträgen und einer Posterpräsentation an der 7. ECREA-Konferenz Anfang November in Lugano vertreten.

Elisabeth Wagner-Olfermann

Dr. Liane Rothenberger, Tatjana Faj und Dr. Andreas Schwarz

Karoline Oelsner und Dr. Andreas Schwarz

Vom 31. Oktober bis 3. November 2018 fand in Lugano die 7. European Communication Conference (ECC) der European Communication Research and Education Association (ECREA) unter dem Titel „Centres and Peripheries: Communication, Research, Translation“ statt. An der internationalen Konferenz nahmen mehr als 1400 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus 51 Ländern teil. Das IfMK war in diesem Jahr gleich mit drei Vorträgen sowie einer Posterpräsentation dabei.

Dr. Liane Rothenberger vom Fachgebiet Medienwissenschaft stellte im Rahmen der Pre-Conference ihr Projekt „Mobile media usage in times of migration: The media repertoires of Arab refugee children and teens in Germany“ vor, welches sie gemeinsam mit Prof. Jeffrey Wimmer und Ahmed Elmezeny von der Universität Augsburg durchgeführt hat. Tatjana Faj und Elisabeth Wagner-Olfermann vom Fachgebiet Public Relations und Technikkommunikation stellten in jeweils eigenen Vorträgen ihre Dissertationsprojekte vor. Tatjana Faj präsentierte ihr Projekt “The influence of cultural value orientations on stakeholders’ perception and evaluation of organizations crises and crisis communication”. Zudem stellte Elisabeth Wagner-Olfermann ihr Projekt – “Media’s construction of political leadership in transboundary crises” – vor. Beide Fachgebiete konnte außerdem erste Ergebnisse aus dem gemeinsamen Forschungsprojekt zur Krisenkommunikation transnationaler Non-Profit-Organisationen vorstellen. Im Rahmen der Postersession präsentieren Dr. Andreas Schwarz und Karoline Oelsner das Poster “Crisis Communication and resilience of international NGOs and IGOs”.

Ermöglicht wurde die Teilnahme an der Konferenz unter anderem durch eine Förderung des Gleichstellungsrates der TU Ilmenau.