http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

Univ.-Prof. Dr. Martin Löffelholz

Institutsdirektor

Telefon +49 3677 69 4703

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Nachrichtenansicht

< Fachgebiet Medienwissenschaft ...

18.06.2019

Prof. Löffelholz sprach auf AMIC-Jahrestagung in Bangkok

Auf der 27. Jahrestagung desAsian Media Information and Communication Centre (AMIC) erläuterte Prof. Martin Löffelholz am 17. Juni 2019 in Bangkok die Charakteristika des Strukturwandels der Öffentlichkeit im Zeitalter hybrider und automatisierter Kommunikation.

Die 27. AMIC-Jahrestagung wurde von der Chulalongkorn Universität in Bangkok ausgerichtet

Mark Pearson, Martin Löffelholz und Misako Ito bei der Plenardiskussion über "Communication, Human Rights, and Democracy"

Dabei diskutierte er mit Misako Ito, UNESCO-Regionalverantwortliche für Kommunikation and Information, und Professor Mark Pearson von der Griffith University in Australien im "UNESCO Emeritus Dialogue" über aktuelle Probleme im Themenfeld "Communication, Human Rights, and Democracy". Prof. Löffelholz analysierte dabei u.a. die zunehmende Einschränkung der Medienfreiheit in verschiedenen europäischen Ländern.

AMIC wurde Anfang der 1970er Jahre in Singapur gegründet und gilt als wichtigster medienbezogener Verband Asiens. An der 27. Jahrestagung nahmen mehr als 400 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler teil. Ausrichter der Tagung war die Faculty of Communication Arts der Chulalongkorn University in Bangkok.