http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

Univ.-Prof. Dr. Martin Löffelholz

Institutsdirektor

Telefon +49 3677 69 4703

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Nachrichtenansicht

< Fachgebiet MKM sucht studentische ...

08.10.2019

Krisenkommunikation, Kultur und Künstliche Intelligenz

Dr. Andreas Schwarz und Tatjana Faj präsentieren spannende Ergebnisse aus zwei Forschungsprojekten auf der 6th International Crisis Communication Conference in Leeds, England

Dr. Andreas Schwarz

Dr. Andreas Schwarz und Tatjana Faj

Vom 3. bis zum 5. Oktober nahmen zwei Mitglieder des Fachgebiets Public Relations und Technikkommunikation an der 6th International Crisis Communication Conference (Crisis6) mit dem Thema „Innovations in the Field of Risk & Crisis Communication" in Leeds, England, teil.

Dr. Andreas Schwarz, Leiter des Fachgebiets PRTK, präsentierte Ergebnisse eines gemeinsam mit Laura Martin durchgeführten Forschungsprojektes zum Thema "Framing und Risikowahrnehmung von künstlicher Intelligenz in Deutschland und den USA". Tatjana Faj stellte erste Ergebnisse der im Rahmen ihres Promotionsvorhabens durchgeführten Leitfadeninterviews über die Rolle kultureller Werteorientierungen in der internationalen Krisenkommunikation vor.

Die Crisis6 ist Teil einer internationalen Konferenzreihe zur Krisenkommunikation, welche vor zehn Jahren von Andreas Schwarz und Martin Löffelholz, beide Leiter der Internationalen Forschungsgruppe Krisenkommunikation, in Ilmenau ins Leben gerufen wurde. Gastgeberin der diesjährigen Konferenz war Audra Diers-Lawson von der Leeds Beckett University.