http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. habil. Andreas Mitschele-Thiel

Fachgebietsleiter

Telefon +49 3677 / 69 2819

E-Mail senden

INHALTE

Studentische Arbeiten

Thema

SystemC und ArchC

Typ:
Hauptseminar
Betreuer:
Dr. Ausama Yousef
Dr.-Ing. Todor Vangelov
Bearbeiter:
Min Qu
Yifeng Tang
Jian Xu
Status:
abgeschlossen
Abstract:
SystemC ist eine C++ Open-Source-Klassenbibliothek. Sie dient als Systemspezifikations- und Modellierungssprache für die Modellierung von Hardware und Software auf verschiedenen Abstraktionsebenen. In dem Hauptseminar wird der Unterschied zwischen C++ und SystemC erläutert. Weiter wird die Struktur von SystemC beschrieben. Die Grundelemente von SystemC wie Module, Ports, Interface, Channels, Prozesse und Events, werden erklärt. SystemC kann unter Linux oder auch unter Windows betrieben werden.

ArchC ist eine Architekturbeschreibungssprache. Sie basiert auf SystemC und kann für die Beschreibung von Prozessorarchitekturen sowie Speicherhierarchien eingesetzt werden. Im Hauptseminar wird zuerst den internen Aufbau des MIPS1-Prozessors erläutert. Auf dieser Grundlage wird dann die Architektur des Prozessors mit ArchC beschrieben. In ArchC wird zwei Beschreibungsarten unterschieden Instruction Set Architecture und Architecture Resources. Mit diesen zwei Beschreibungen erzeugt ArchC „Interpreted Simulator“ (verwendet in SystemC). Durch den Interpreted Simulator kann das ArchC-Programm in SystemC-Programm übersetzt werden.

SystemC zählt zu den Hardwarebeschreibungssprachen und wird in der Entwicklung und Simulation digitaler Schaltungen eingesetzt. ArchC ist eine Architekturbeschreibungssprache, basiert auf SystemC. Im Hauptseminar wird eine Verbindung zwischen beiden Sprachen in Umgebung von Linux untergesucht. Anhand von acsim wird ein „interpreted simulator“ für eine beistimmte Architektur erzeugt. Gleichfalls wird mit Hilfe von accsim auch ein „compiled simulator“ erzeugt. Auf diesen Simulatoren werden einige Zielapplikationen geladen, sodass die neue Architektur evaluiert werden kann.