http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


ilmedia


headerphoto ilmedia
Ansprechpartner

Dr. Johannes Wilken

___________________

Telefon +49 3677 69-4594

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Infoblatt Universitätsverlag

Wir über uns

Die Universitätsbibliothek Ilmenau (UB) betreibt seit Anfang 2006 für die Wissenschaftler der Universität den Universitätsverlag Ilmenau.

Im Verlag erscheinen Titel überwiegend aus den Wissenschaftsbereichen

  • Maschinenbau, Technik, Werkstoffwissenschaften
  • Informatik
  • Elektrotechnik, Automatisierungstechnik
  • Biomedizinische Technik
  • Mathematik, Physik, Chemie, Umweltwissenschaften
  • Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik
  • Rechtswissenschaft
  • Medien-, Kommunikations- und Sozialwissenschaften

Diese Dienstleistung ist eingebettet in das Gesamtkonzept und die Zielstellung von ilmedia, mit dem die UB alle Aktivitäten für Publikationen aus der TU Ilmenau bündelt, um zu einer optimalen Sichtbarkeit, Verbreitung und Rezeption der wissenschaftlichen Veröffentlichungen beizutragen. Daher wird der als Buch publizierte Text nicht nur zu einem günstigen Preis im Buchhandel angeboten, sondern parallel als elektronisches Dokument in der Digitalen Bibliothek Thüringen veröffentlicht. Diese Form des hybriden Publizierens hat für die Autoren und die Leser große Vorteile. Sie profitieren von der weltweiten Erreichbarkeit im Internet, ohne auf die nutzerfreundliche Lesefassung in Form eines gedruckten Buches verzichten zu müssen.

Wer kann im Universitätsverlag Ilmenau publizieren?

Der Universitätsverlag Ilmenau steht allen Wissenschaftlern der TU Ilmenau zur Verfügung, sofern sie Autor oder Herausgeber einer Publikation sind. Doktoranden der Universität können über den Verlag ihre Dissertation publizieren. Auch studentische Arbeiten wie Diplom-, Master- oder Bachelorarbeiten können verlegt werden. In diesem Fall ist die Zustimmung betreuenden Hochschullehrers erforderlich.

Wie ist der Workflow?

Die Autoren formatieren das Manuskript nach den Vorgaben des Verlages und liefern es in elektronischer Form ab. Der Verlag kümmert sich um die Umschlaggestaltung in einem einheitlichen Erscheinungsbild, das sich am Corporate Design der Universität orientiert. Auch die Titelei mit dem Impressum wird vom Verlag erstellt.

Weiterhin vergibt der Verlag für die Druckausgabe eine ISBN sowie einen Persistent Identifier (URN) für die elektronische Publikation und verschickt die Pflichtexemplare an die Deutsche Nationalbibliothek und die Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek in Jena.

Der Verlag übernimmt auch die elektronische Publikation im Rahmen der Digitalen Bibliothek Thüringen.

Als wesentliche Philosophie des Verlages wird die Förderung der Sichtbarkeit und Rezeption der wissenschaftlichen Veröffentlichungen aus der TU Ilmenau unterstützt. Durch die kostenfreie und öffentlich im Internet zugängliche Online-Publikation kann diese weltweit und schnell durch Suchmaschinen und Nachweisdienste gefunden werden.

Was bekommt der Autor?

In allen Phasen der Veröffentlichung steht der Verlag dem Autor beratend zur Seite. Nach der Drucklegung erhält der Autor zwölf Exemplare seiner Publikation. Auf Wunsch kann er jederzeit weitere Exemplare zum Autorenpreis über den Verlag beziehen. Die Veröffentlichung im Universitätsverlag Ilmenau wird vollständig vom Autor finanziert. Der Autor erhält ab dem 26. verkauften Exemplar 75% des Erlöses als Honorar. Über die Verwertungsgesellschaft Wort (VGWort) besteht für den Autor zudem die Möglichkeit, für seine Publikation einmalig Tantiemen zu beantragen und damit die Publikationskosten zu reduzieren.

Für eine Dauer von fünf Jahren wird die Lieferbarkeit im Buchhandel gewährleistet und diese im Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB) und bei weiteren Online-Buchhändlern nachgewiesen. Dazu gehören auch die Verzeichnung und Erschließung in Bibliothekskatalogen sowie in der Hochschulbibliographie der TU Ilmenau.

Gut zu wissen

Grundlage für die Zusammenarbeit zwischen Autor und Verlag ist ein Verlagsvertrag. Darin werden die Kosten und Honorare, die Dauer der Lieferbarkeit im Buchhandel und die dem Verlag einzuräumenden Nutzungsrechte geregelt. An der elektronischen Version seiner Publikation räumt der Autor dem Verlag übrigens nur ein einfaches Nutzungsrecht ein. Das bedeutet, er selbst kann den Text im Internet auf seinen eigenen Seiten oder auf Seiten Dritter anbieten und verbreiten.

Dies ist ein entscheidender Vorteil! Wer mit dem Universitätsverlag Ilmenau publiziert, erhält nicht nur ein gedrucktes Buch. Er behält alle Möglichkeiten der Verbreitung seiner Publikation in dem für die Wissenschaft immer wichtiger werdenden Medium Internet.

Nach oben

Ansprechpartner

Universitätsverlag

Dr. Johannes Wilken

Tel.: +49 3677 69-4594
E-Mail: verlag.ub@tu-ilmenau.de 

Constantin Berg

Tel.: +49 3677 69-4780
E-Mail:verlag.ub@tu-ilmenau.de

Carola Lecke-Vollgraf

Tel.: +49 3677 69-4633
E-Mail:verlag.ub@tu-ilmenau.de

Yvonne Trapp

Tel.: +49 3677 69-4571
E-Mail: verlag.ub@tu-ilmenau.de

Nach oben