http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

Dr. Johannes Wilken

___________________

Telefon +49 3677 69-4594

E-Mail senden

INHALTE

Veröffentlichungen des Inst. f. Medien- und Kommunikationswissenschaft

Strategic Media Venturing : eine empirische Analyse des Einsatzes von Corporate Venture Capital in der Medienbranche  / Tim Hasenpusch
Ilmenau : Universitätsverlag Ilmenau, 2018. - XVI, 261 Seiten
(Menschen-Märkte-Medien-Management : Schriftenreihe ; 9)
ISBN 978-3-86360-186-7
URN urn:nbn:de:gbv:ilm1-2017000529
Preis (Druckausgabe): 20,60 €

Zugl.: Dissertation, Technische Universität Ilmenau, 2017

Inhalt:
Die vorliegende Dissertationsschrift untersucht den strategischen Einsatz von Corporate Venture Capital (CVC) durch Medien-, Telekommunikations-, Internet und Unterhaltungselektronikunternehmen als Reaktion auf die sich wandelnde und konvergierende Unternehmensumwelt. Hierzu wird zunächst auf Grundlage der ressourcenorientierten Perspektiven des strategischen Managements ein theoretischer Ordnungsrahmen für das CVC-Management geschaffen, bevor eine systematische Datenanalyse der CVC Investmentaktivitäten entlang des Cross-Industry Standard Process for Data Mining durchgeführt wird. Dabei identifiziert die Arbeit mehrere branchenspezifische Unterschiede und Gemeinsamkeiten, welche anhand der generellen Branchenentwicklung sowie den branchenspezifischen Charakteristiken erläutert werden. Damit zeigt die Arbeit die Relevanz und Etablierung von CVC als strategische Unternehmensmaßnahme zum Umgang mit den durch die Digitalisierung entstehenden Chancen und Herausforderungen.

Zugriff auf den Volltext über die dbt:
https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:ilm1-2017000529

Druckfassung im Buchhandel lieferbar und über den Webshop readbox unipress bookstore direkt bestellbar!

Nach oben

Die Vermittlung von Medienkompetenz in allgemeinbildenden Schulen : zentrale Ergebnisse eines Evaluationsprojekts / Jens Wolling und Priscila Berger
Ilmenau : Universitätsverlag Ilmenau, 2018. - VIII, 149 Seiten
(Kommunikationswissenschaft interdisziplinär ; 7)
ISBN 978-3-86360-184-3
URN urn:nbn:de:gbv:ilm1-2018100036
DOI 10.22032/dbt.34913
Preis (Druckausgabe): 24,70 €

Inhalt:
In den letzten beiden Jahrzehnten hat sich das Medienumfeld, in dem Kinder und Jugendliche aufwachsen, grundlegend verändert. Diese Veränderungen konfrontieren nicht nur die Eltern, sondern auch die Schulen mit völlig neuen Herausforderungen bei der Vermittlung von Medienkompetenz. Ein pädagogischer Ansatz, um die Heranwachsenden auf diese neue Medienwelt vorzubereiten, besteht in der Integration medienbezogener Inhalte in den Fachunterricht. Im Rahmen der vorliegenden Untersuchung wurde die Umsetzung eines solchen integrativen Konzepts in Thüringen evaluiert. In einer aus verschiedenen qualitativen und quantitativen Teilstudien bestehenden Untersuchung wurde die Praxis der Medienkompetenzvermittlung und ihre Bestimmungsfaktoren analysiert. Kernstück der Untersuchung ist eine repräsentative Befragung von Lehrenden sowie von Schulleiterinnen und Schulleitern des ganzen Bundeslandes. Die Befunde verdeutlichen, welche Faktoren die erfolgreiche Umsetzung des Konzepts begünstigen und welche sich als hinderlich erweisen. Auf der Grundlage der erzielten Ergebnisse wurden Empfehlungen entwickelt, wie das integrative Konzept weiterentwickelt werden sollte und welche Maßnahmen notwendig sind, um die Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Vermittlung von Medienkompetenz zu verbessern.

Zugriff auf den Volltext über die dbt:
10.22032/dbt.34913
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:gbv:ilm1-2018100036

Druckfassung im Buchhandel lieferbar und über den Webshop readbox unipress bookstore direkt bestellbar!

Nach oben