http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

Dr. Johannes Wilken

___________________

Telefon +49 3677 69-4594

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Neuerscheinungen im Universitätsverlag

Die Vermittlung von Medienkompetenz in allgemeinbildenden Schulen : zentrale Ergebnisse eines Evaluationsprojekts / Jens Wolling und Priscila Berger
Ilmenau : Universitätsverlag Ilmenau, 2018. - VIII, 149 Seiten
(Kommunikationswissenschaft interdisziplinär ; 7)
ISBN 978-3-86360-184-3
URN urn:nbn:de:gbv:ilm1-2018100036
DOI 10.22032/dbt.34913
Preis (Druckausgabe): 24,70 €

Inhalt:
In den letzten beiden Jahrzehnten hat sich das Medienumfeld, in dem Kinder und Jugendliche aufwachsen, grundlegend verändert. Diese Veränderungen konfrontieren nicht nur die Eltern, sondern auch die Schulen mit völlig neuen Herausforderungen bei der Vermittlung von Medienkompetenz. Ein pädagogischer Ansatz, um die Heranwachsenden auf diese neue Medienwelt vorzubereiten, besteht in der Integration medienbezogener Inhalte in den Fachunterricht. Im Rahmen der vorliegenden Untersuchung wurde die Umsetzung eines solchen integrativen Konzepts in Thüringen evaluiert. In einer aus verschiedenen qualitativen und quantitativen Teilstudien bestehenden Untersuchung wurde die Praxis der Medienkompetenzvermittlung und ihre Bestimmungsfaktoren analysiert. Kernstück der Untersuchung ist eine repräsentative Befragung von Lehrenden sowie von Schulleiterinnen und Schulleitern des ganzen Bundeslandes. Die Befunde verdeutlichen, welche Faktoren die erfolgreiche Umsetzung des Konzepts begünstigen und welche sich als hinderlich erweisen. Auf der Grundlage der erzielten Ergebnisse wurden Empfehlungen entwickelt, wie das integrative Konzept weiterentwickelt werden sollte und welche Maßnahmen notwendig sind, um die Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Vermittlung von Medienkompetenz zu verbessern.

Zugriff auf den Volltext über die dbt:
10.22032/dbt.34913
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:gbv:ilm1-2018100036

Druckfassung im Buchhandel lieferbar und über den Webshop readbox unipress bookstore direkt bestellbar!

Nach oben

Elektromagnetische Einspritzventile für Ottomotoren : ein Beitrag zur Charakterisierung und Systemintegration schnellschaltender Aktuatoren / Frank Denk
Ilmenau : Universitätsverlag Ilmenau, 2018. - XIII, 152 Seiten
ISBN 978-3-86360-176-8
URN urn:nbn:de:gbv:ilm1-2018100029
Preis (Druckausgabe): 25,20 €

Inhalt:
Ein umfassender Einblick in die elektromagnetische Interaktion zwischen hydraulisch wirksamen Reluktanzaktor und seiner Ansteuerelektronik. Darüber hinaus Berechnung und Untersuchung des magnetischen Flusses und seine Bedeutung zur Ableitung mechanischer Größen des Aktors.

Zugriff auf den Volltext über die dbt:
http://www.nbn-resolving.de/urn:nbn:de:gbv:ilm1-2018100029

Druckfassung im Buchhandel lieferbar und über den Webshop readbox unipress bookstore direkt bestellbar!

Nach oben

Methoden und Technologien zur Optimierung der Entwärmung aktiver und passiver Komponenten auf keramischen Mehrlagensubstraten / Tilo Welker
Ilmenau : Universitätsverlag Ilmenau, 2018. - XVI, 235 Seiten
ISBN 978-3-86360-182-9
URN urn:nbn:de:gbv:ilm1-2018000120
Preis (Druckausgabe): 63,00 €

Zugl.: Dissertation, Technische Universität Ilmenau, 2018

Inhalt:
Die Entwicklung der Elektronik schreitet stetig voran. Durch die steigende Funktionsdichte einzelner Baugruppen und die damit einhergehende Miniaturisierung gewinnt das thermische Management zunehmend an Bedeutung. Die hierdurch wachsenden Anforderungen an den Schaltungsträger hinsichtlich der thermischen Performance erfordern die Verbesserung von bestehenden und die Entwicklung von neuen Entwärmungskonzepten. Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Optimierung der Entwärmung von Komponenten auf keramischen Schaltungsträgern. Die Arbeit umfasst dabei drei Schwerpunkte: Chipmontage, Wärmespreizung und Wärmeableitung. Die thermische Performance von Chipmontageverfahren wie Silbersintern und reaktives Löten wird ermittelt. Neuartige Silberstrukturen werden im Keramiksubstrat integriert und die Wärmespreizfähigkeit dieser simulativ und messtechnisch qualifiziert. Zudem werden Flüssigkeitskühlkonzepte für keramische Schaltungsträger vorgestellt und mittels Simulation und Messung bewertet.

Zugriff auf den Volltext über die dbt:
http://www.nbn-resolving.de/urn:nbn:de:gbv:ilm1-2018000120

Druckfassung im Buchhandel lieferbar und über den Webshop readbox unipress bookstore direkt bestellbar!

Compressive Acquisition and Processing of Sparse Analog Signals / Anastasia Lavrenko
Ilmenau : Universitätsverlag Ilmenau, 2018. - xv, 235 Seiten
ISBN 978-3-86360-183-6
URN urn:nbn:de:gbv:ilm1-2018000167
Preis (Druckausgabe): 43,50 €

Zugl.: Dissertation, Technische Universität Ilmenau, 2018

Inhalt:
Since the advent of the first digital processing units, the importance of digital signal processing has been steadily rising. Today, most signal processing happens in the digital domain, requiring that analog signals be first sampled and digitized before any relevant data can be extracted from them. The recent explosion of the demands for data acquisition, storage and processing, however, has pushed the capabilities of conventional acquisition systems to their limits in many application areas. By offering an alternative view on the signal acquisition process, ideas from sparse signal processing and one of its main beneficiaries compressed sensing (CS), aim at alleviating some of these problems. In this thesis, we look into the ways the application of a compressive measurement kernel impacts the signal recovery performance and investigate methods to infer the current signal complexity from the compressive observations. We then study a particular application, namely that of sub-Nyquist sampling and processing of sparse analog multiband signals in spectral, angular and spatial domains.

Zugriff auf den Volltext über die dbt:
http://www.nbn-resolving.de/urn:nbn:de:gbv:ilm1-2018000167

Druckfassung im Buchhandel lieferbar und über den Webshop readbox unipress bookstore direkt bestellbar!

Nach oben

Tribologisch und elektrisch induzierte Effekte im Kommutator-Bürste-Kontakt im permanent erregten Gleichstrommotor / Bashir Fakih
Ilmenau : Universitätsverlag Ilmenau, 2018. - xix, 159 Seiten
(Ilmenauer Beiträge zur elektrischen Energiesystem-, Geräte- und Anlagentechnik ; 21)
ISBN 978-3-86360-181-2
URN urn:nbn:de:gbv:ilm1-2018000117
Preis (Druckausgabe): 41,30 €

Zugl.: Dissertation, Technische Universität Ilmenau, 2018

Inhalt:
Ausschlaggebend für die Lebensdauer eines Gleichstrommotors ist der Verschleiß des tribologischen Systems Kohlebürste-Kommutator. Für eine längere Lebensdauer sollen in dieser Arbeit gezielte Modifikationen im Tribosystem durchgeführt werden, um dessen Verschleißbeständigkeit zu erhöhen.
In dieser Dissertation wurde der Einfluss der Materialausrichtung der Kohlebürste auf den Kommutator-Bürste-Kontakt untersucht. Dazu wurden Kohlebürsten mit axialer, radialer und tangentialer Pressrichtung in einem Prüfstand untersucht. Reibungs- und Verschleißwerte differierten zwischen den einzelnen Varianten bei stromlosen und bestromten Versuchen. Weiterhin wurde der Einfluss eines leitenden Schmieröls auf den Reibkontakt charakterisiert. Bei bestromten Prüfstandsversuchen kamen schlecht leitende, sowie ein gut leitender Schmierstoff zum Einsatz. Durch die Zugabe einer ionischen Flüssigkeit bei der gut leitenden Variante konnte der hohe Verschleiß von geschmierten Systemen reduziert werden.

Zugriff auf den Volltext über die dbt:
http://www.nbn-resolving.de/urn:nbn:de:gbv:ilm1-2018000117

Druckfassung im Buchhandel lieferbar und über den Webshop readbox unipress bookstore direkt bestellbar!

Nach oben