http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ihre Position

INHALTE

Ausbildungsprofil

Das InIT leistet die elektrotechnische Grundlagenausbildung für alle ingenieurwissenschaftlichen Studiengänge einschließlich Beteiligungen an der Basic Engineering School und dem Gemeinsamen Ingenieurwissenschaftlichen Grundstudium. Darüber hinaus prägt es die informationstechnische Fachausbildung an der TU Ilmenau. Das Institut trägt die akademische Ausbildung in den Bachelor- und Master-Studiengängen „Elektrotechnik und Informationstechnik“, insbesondere in den Hauptfächern „Informations- und Kommunikationstechnik“ und „Allgemeine und Theoretische Elektrotechnik“, in der „Medientechnologie“ sowie im fakultätsübergreifenden Studiengang „Ingenieurinformatik“ mit. Die Grundlagenausbildung und die interdisziplinäre Spezialausbildung der Studiengänge „Mechatronik“, „Technische Physik“ und „Wirtschaftsingenieurwesen“ werden durch das InIT gestützt. 

Der Forschungs-orientierte englisch-sprachige Master-Studiengang „Communications and Signal Processing“ wird vollständig vom InIT getragen. Weitere Ausbildungsbeiträge bereichern den konsekutiven Master-Studiengang "Optronik".

Moderne Vermittlungsformen von Lerninhalten betreffen ferner die Entwicklung und Umsetzung multimedialer Lernumgebungen ("e-learning"), an denen das InIT maßgeblich beteiligt ist.

Die hervorragenden Laborausstattungen der Fachgebiete im Institut bieten beste Voraussetzungen für studentische Projekte und Praktika. Darüber hinaus eignen sich die zahlreichen Industriekontakte des Institutes bestens für die Durchführung von Fachpraktika mit aktuellen Forschungsbezügen. Überzeugen Sie sich selbst anhand der weiteren Informationen, die wir Ihnen in den weiteren Menüpunkten zusammengestellt haben, und sprechen Sie uns bei Interesse gerne an.