Mit dem Abschluss als Diplom-Ingenieur der TU Ilmenau bist Du bereit für Deine Zukunft.

Ein durchgängiges 10-semestriges Studium verbindet Inhalte aus Bachelor- und Masterprogramm in einem gut ausgereiften Gesamtkonzept.

Diplomstudierende können Haupt- und Nebenfach flexibel kombinieren und auch „artfremde“ Nebenfächer auswählen. Die Diplomstudiengänge bieten breite Möglichkeiten, interkulturelle Kompetenzen zu erwerben und im Verlauf des Studiums zwischen zwei und höchstens vier Semester im Ausland zu verbringen, dabei ein Fachpraktikum im Ausland zu machen oder auch die Diplomarbeit im Ausland zu schreiben.

Am Ende des Studiums wird der international anerkannte Grad „Diplom-Ingenieur“ verliehen, der dem Masterabschluss gleichwertig ist.

Hier findest Du alle wichtigen Informationen:

Hast Du weitere Fragen?

Bitte wende Dich an die Internationale Studienberatung unter info.apply@tu-ilmenau.de