http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


International

TU Ilmenau (Homelink)


Foto des Ansprechpartners

E-Mail senden


Ihre Position

INHALTE

Promotion

Eine Promotion dauert in der Regel 4-5 Jahre und wird mit einer umfassenden Promotionsprüfung (Rigorosum) beendet. Die eingereichte Dissertationsschrift wird im Anschluss in einer öffentlichen Vorlesung präsentiert und verteidigt. 

An der TU Ilmenau gibt es keine Promotions-Studiengänge. Sie werden individuell zu Ihrem Promotionsthema forschen und werden hierbei von einem wissenschaftlichen Betreuer unterstützt. Inwiefern Vorlesungen oder Seminare zu besuchen sind, wird ebenfalls individuell festgelegt.

Vorraussetzung

Um als Doktorand zugelassen zu werden, ist der erfolgreiche Abschluss eines Masterstudiengangs oder eines vergleichbaren Abschlusses erforderlich (mind. 300 ECTS-Punkte).

Wenn Sie diese Forderungen nicht im vollen Maße erfüllen, kann Sie Ihre Fakultät zu Zusatzprüfungen verpflichten, ohne die das Promotionsverfahren (Abschlussprüfung) nicht eröffnet werden kann. Der Umfang der Zusatzprüfungen ist abhängig Ihren bisherigen Studienfächern.

An der TU Ilmenau kann die Promotion in deutscher oder englischer Sprache erfolgen.