Disclaimer

Wir bemühen uns, euch so viele Informationen wie möglich zu geben. Unsere Aussagen können jedoch nicht als rechtsverbindliche Auskunft angesehen werden. Die Informationen sind nicht abschließend und können ggf. nicht alle Fälle umfassen. Verbindlich sind nur die Regelungen in den jeweiligen Ordnungen und deren Auslegung durch die jeweils zuständigen Stellen (Landkreis, Universität, Prüfungsämter). Bei Fragen oder Unklarheiten wendet euch gerne auch mit unserer Unterstützung an diese Stellen. Schreibt uns hierzu auch gern eine E-Mail.

  
 

Informationen zum Impfen

Informationen darüber, wie du einen Impftermin bekommst, findest du weiter unten auf dieser Seite im Menü "Impfen".

 
Eine 4-stufige Ampel, bei der das Grüne Licht leuchet

Aktuelle Warnstufe: Warnstufe 1 (gelb)

Folgende Regelungen gelten in Ilmenau:

  • AHAL-Regeln einhalten. (Abstand, Hygiene, Altagsmaske, Lüften)
  • Private Feiern möglich. Anzeigepflicht ab 70 Pers. draußen und 30 Pers. drinnen (5 Tage im Voraus)
  • Maskenpflicht (qualifizierte Maske, siehe unten Schutzmasken)
    • in Geschäften und Dienstleistungsbetrieben
    • in medizinischen oder therapeutischen Einrichtungen
    • in Bussen und Bahnen
    • bei Versammlungen und Sitzungen
    • bei Besuchen in Alten- und Pflegeeinrichtungen
       
      Nach Erreichen eines Sitzplatzes darf die Maske abgenommen werden
  • Testpflicht in geschlossenen Räumen
    • in Gaststätten
    • bei öffentlichen Veranstaltungen
    • bei Sport in Innenräumen (Fitnesstudios, Saunen, Schwimmbäder)
    • bei (gewerblichen) Übernachtungen, (1x zur Anreise, dann 2x/Woche)
    • bei körpernahen Dienstleistungen, bei denen keine Maske getragen werden kann
    • bei Orchesterproben mit Gesang oder Blasinstrumenten
    • in Discos, Clubs und vergleichbaren Betrieben
    • in Bordellen
    • bei Besuchen in Alten- und Pflegeeinrichtungen
  • Testpflicht entfällt für geimpfte und genesene Personen mit Nachweis
  • Kontaktverfolgung in geschlossenen Räumen
   

Hintergrund

Seit der neuen Corona-Landesverordnung gilt in Thüringen ein Corona-Frühwarnsystem. Die Corona-Situation wird dabei in vier verschiedene Stufen eingeteilt (siehe Ampel). Je höher die Stufe auf der Ampel, desto mehr und strengere Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung werden ergriffen. Welche Maßnahmen das konkret sind, wird von den zuständigen Städten und Landkreisen entschieden.
Weiterführende Informationen zum Corona-Frühwarnsystem findet ihr unter www.tmasgff.de/fruehwarnsystem oder von uns zusammengefasst in diesem PDF-Dokument.

Sobald sich die Situation ändert, werden wir auch diese Seite anpassen, schaut also regelmäßig vorbei.
Hinweis: rechtsverbindlich sind nur die Informationen auf den Seiten des Thüringer Gesundheitsministeriums!

Besondere Informationen für internationale Studierende

Weitere Informationsquellen

Frau scannt mit Smartphone QR-Code an FensterTU Ilmenau/Barbara Aichroth

Offizielle Corona-Informationen der Universität

 
  • Aktuelle Informationen der Universität
  • Infektionsschutzkonzept der Universität
  • Informationen zur Kontaktnachverfolgung
  • FAQ
TU Ilmenau/Pavel Chatterjee

Corona-Informationen zu Studium / Prüfungen

 

Im Intranet:

  • Corona-spezifische Besonderheiten bei Prüfungen
  • Aktuelle Informationen zu den Prüfungen
  • Aktuelle informationen zum Studium