http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


International

TU Ilmenau (Homelink)


Foto des Ansprechpartners
Ansprechpartner

Janina Dilly

Betreuungsnetzwerk we4you

Telefon +49 3677 69 2562

E-Mail senden


Ihre Position

INHALTE

Informationen für neu zugelassene Studierende

Alles Wichtige im Überblick für Dich als zukünftiger Studierender

News und Updates

News und Updates

Änderungen und Ergänzungen - Chronologie

15. Juni, Änderung in: Finanzen und Geldprobleme

15. Juni, Änderung in: Aufenthaltstitel / Ausländerbehörde

15. Juni, Änderung in: Aktuelle Festlegungen Thüringen/Ilm-Kreis

7. Mai, Änderungen in: Registrierung bei der Stadt Ilmenau

22. April, neu erstellt: Maskenpflicht, Bankkonto, finanzielle Unterstützung
22. April, Änderungen in: News und Updates, Studierendenausweis/Thoska-Karte, Ausländerbehörde

14. April, Änderungen in: Semesterstart, Immatrikulation


Empfehlung: Die Telegram Gruppe des StuRa gibt regelmäßig Infos und ist damit zu einem ganz wichtigen Informationskanal geworden:
https://t.me/s/coronatui


Aktuelle Festlegungen Thüringen / Ilm-Kreis
(Info vom 15.06.2020 - Gültig bis einschl. 15.07.2020)

  • Es gilt in Thüringen weiterhin die Maskenpflicht in Bussen und Bahnen, in Geschäften und in Speiseeinrichtungen (Mensa!) siehe Maskenpflicht
  • Geschäfte und Restaurants sind wieder geöffnet.
  • Der Mindestabstand von 1,5m ist einzuhalten, wo immer möglich und zumutbar
  • Kontaktbeschränkungen: Empfehlung Kontakte möglichst gering zu halten -  Nicht mehr als 10 Personen. Kontakt-Personenkreis möglichst konstant halten.
  • Die Quarantänepflicht ist grundsätzlich ausgesetzt für Einreisende aus Ländern, die nicht durch das RKI als Riskiogebiet eingestuft worden sind.
  • Die Quarantäne gilt weiterhin verpflichtend für alle Einreisenden aus Staaten die als Risikogebiet eingestuft wurden, hier nicht nur aus Drittländern, sondern auch aus europäischen Staaten, wie Schweden.

Aufenthaltstitel / Ausländerbehörde
(Info vom 15.06.2020, gültig ab 01.07.2020 -
Gültig bis einschl. 30.09.2020 )

Aktuelle Festlegung der Ausländerbehörde:
Die Ausländerbehörde hat eingeschränkt geöffnet. Allerdings nur nach Terminvereinbarung.
Alle Visa und Aufenthaltstitel, die seit dem 18. März abgelaufen sind, werden automatisch zunächst bis zum 30. September 2020 verlängert.
Achtung: Das gilt nur für alle Menschen mit Hauptwohnsitz im Ilm-Kreis.
Achtung: Diese Regelung gilt innerhalb des Ilm-Kreises. Sie ist nicht gültig für eine Wiedereinreise nach Deutschland bei abgelaufenem Visum


Finanzen / Geldprobleme (Info für Studierende)
Info vom 15.02.2020

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hilft Studierenden, die wegen der Corona-Pandemie nachweislich in akuter Notlage sind, mit insgesamt 100 Millionen Euro Zuschüssen. Sie werden über die Studenten- und Studierendenwerke vergeben.

Überbrückungshilfe für Studierende:

 

Kredite des Studierendenwerks für Studierende:

Das Studierendenwerk Thüringen bietet ein zinsloses Darlehen in Höhe von max. 800 € an.
Zur Inanspruchnahme musst Du
• einen Immatrikulationsnachweis vorlegen
• die Notlage, bspw. mit der Vorlage einer Kündigung des Jobs, begründen sowie
• das Einkommen in den Monaten Januar und Februar darlegen.

Außerdem kannst Du mit Deinem Vermieter über eine Stundung der Miete verhandeln (spätere Zahlung), wenn Du nicht zahlen kannst.

 

Wichtig: Behalte Deine Finanzen im Blick. Wenn Dein Konto zu wenig Geld hat, kostet zum Beispiel jede Abbuchung, die nicht funktioniert (z.B. Mietabbuchungen vom Studierendenwerk) zusätzliche Gebühren.  Setze Dich mit dem Vermieter rechtzeitig vorher in Verbindung, um eine Lösung zu finden. 


Ein Service der Uni-Freiburg: Liveticker der Tagesschau über das Coronavirus übersetzt ins Englische
https://www.lengoo.de/blog/tag/covid-19-live-blog


9-Punkte-Plan der Bundesregierung gegen die Ausbreitung des Coronavirus
Gültig seit 22.3.2020


(gekürzte Fassung zur Information)

  • Es sind alle Kontakte zu anderen Menschen auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren.
  • Zu anderen Personen ist ein Mindestabstand von mindestens 1,5 m einzuhalten.
  • Der Aufenthalt außerhalb der Wohnung / des Hauses ist nur für maximal zwei Personen gemeinsam  gestattet (außer für Familien).
  • Der Weg zur Arbeit, Einkäufe, Arztbesuche, erforderlichen Terminen und Prüfungen, Hilfe für andere oder individueller Sport und Bewegung an der frischen Luft sowie andere notwendige Tätigkeiten sind weiter möglich.
  • Bildung von Gruppen auf öffentlichen Plätzen, in Wohnungen (auch in Wohnheimen) sind inakzeptabel. Dazu gehören auch Feiern und Partys.
    Verstöße gegen die Kontakt-Beschränkungen werden von den Ordnungsbehörden und der Polizei überwacht und bei Zuwiderhandlungen sanktioniert.
  • Gastronomiebetriebe sind geschlossen. Ausnahme ist die Lieferung und Abholung mitnahmefähiger Speisen für den Verzehr zu Hause.

Diese Maßnahmen sollen eine Geltungsdauer von mindestens zwei Wochen haben. Verstöße gegen die Kontaktbeschränkungen sollen von den Ordnungsbehörden und der Polizei überwacht und sanktioniert werden.


Allgemeine Verfügung des Landkreises vom 19.3.2020
(gültig ab 20.3.2020)

Rückkehrer und Einreisende aus dem Ausland müssen für zwei Wochen in Quarantäne. Das gilt rückwirkend für alle Einreisen nach dem 5. März 2020 auch für alle Studierenden.

Link

Bitte die Infos unter "Meldepflicht und Quarantäne" auf dieser Webseite beachten!


Infos in verschiedene Sprachen zum Corona Virus
by ISWI e.V.

https://iswi.org/corona-virus

Tagesschau.de Corona-Live Blog in Englisch

Link

Maskenpflicht ab 24. April

Maskenpflicht ab 24. April

Gültig ab Freitag, 24.4.2020

Maskenpflicht gilt für ganz Thüringen und auch in weiteren Bundesländern.

Masken müssen in Supermärkten und Geschäften, in Speiseeinrichtungen (Mensa!) und in Bussen und Bahnen getragen werden. Zusätzlich müssen Masken überall getragen werden, wo die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 m zwischen Menschen nicht möglich ist.

Schutzmasken sind dabei nicht unbedingt erforderlich, auch selbst genähte Masken, Schals und Tücher werden akzeptiert.

Sprechzeiten des we4you Büros - Informationen und Hilfe

Sprechzeiten des we4you Büros - Informationen und Hilfe

Aktuelle Änderungen der Sprechzeiten wegen des Coronavirus

Du kannst uns über Telefon oder E-Mail erreichen.

Für "Sofort-Kontakte" haben wir folgende Zeiten. E-Mails mit kurzen und aktuellen Fragen beantworten wir Dir in dieser Zeit per "E-Mail-Chat" direkt.

Montag, 13 bis 15 Uhr,
Robert Heldt, Tel. 03677 69 2539, E-Mail: we4you@tu-ilmenau.de

Montag, 13 bis 14 Uhr
Janina Dilly, virtuelle Sprechzeit

Dienstag, 13 bis 15 Uhr
Janina Dilly, Tel. 03677 69 2562, E-Mail: we4you@tu-ilmenau.de

Mittwoch, 13 bis 15 Uhr,
Robert Heldt, Tel. 03677 69 2539, E-Mail: we4you@tu-ilmenau.de

Donnerstag, 13 bis 15 Uhr
Stephan Fischer, Tel 03677 69 2023, E-Mail: info.apply@tu-ilmenau.de

Freitag, 13 bis 15 Uhr,
Janina Dilly, Tel. 03677 69 2562, E-Mail: we4you@tu-ilmenau.de

Semesterstart

Semesterstart

Ab 20. April 2020 werden Online-Lehrveranstaltungen angeboten. Dieser Termin gil als verbindlicher Start der Lehrveranstaltungen des Sommesmesters. Ab diesem Termin sind die Inhalte der Online-Lehrveranstaltungen auch relevant für Prüfungen.

Für Erstsemester: Für die Teilnahme an den Lehveranstaltungen benötigst Du einen Uni-Account. Informationen findest Du unter Immatrikulation.

Wir informieren Dich umgehend, sollte sich das noch mal ändern.


Die Fakultäten sammeln auf ihren Webseiten das jeweilige Angebot.

Das Angebot ist noch nicht vollständig. Zum Teil passen die Links noch nicht.
Bitte kontaktiere Dein Prüfungsamt, wenn Du Fragen hast.

Die entsprechenden Webseiten der Fakultäten und des Zentralinsituts für Bildung findest Du hier:
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik:
https://www.tu-ilmenau.de/ei/im-studium/online-lehre
Fakultät für Informatik und Automatisierung:
https://informatik.tu-ilmenau.de/studieren/onlinelehre-sose-2020
Fakultät für Maschinenbau:
https://www.tu-ilmenau.de/mb/studium/online-lehre-im-ss-2020
Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften:
https://www.tu-ilmenau.de/mn/studium/online-lehre
Fakultät für Wirtschaft und Medien:
https://www.tu-ilmenau.de/online-lehre-sommersemester-2020
Zentralinsitut für Bildung (ZIB - Sprachen, Studium Generale, ...):
noch in Arbeit

Beachte bitte, dass nicht alle Fächer von Deiner Fakultät stammen müssen. Bitte sieh Dir Deine Fächerliste im Modulkatalog an (https://www.tu-ilmenau.de/modultafeln).

Infos zu Fragen zum Coronavirus

Infos zu Fragen zum Coronavirus

Die WHO informiert umfassend über das Coronavirus.

Die Universitätsleitung informiert über alles Wichtige, das Mitarbeiter*innen, Studierende und Gäste der der TU Ilmenau zum Coronavirus betrifft.

Fragen zum Umgang mit dem Coronavirus an der TU Ilmenau kannst Du an die Campusfamilie unserer Uni per E-Mail stellen.

Unsere Studierendenvertretung hat einen Kanal auf dem Messengerdienst Telegram mit allen aktuellen Informationen.

Natürlich kannst Du jederzeit uns auch direkt ansprechen: we4you.

Was mache ich, wenn ich in den letzten 14 Tagen im Ausland war oder Kontakt zu Infizierten hatte?

Was mache ich, wenn ich in den letzten 14 Tagen im Ausland war oder Kontakt zu Infizierten hatte?

Die Quarantänepflicht ist grundsätzlich ausgesetzt für Einreisende aus der Europäischen Union, dem Fürstentum Lichtenstein, Island, Norwegen, der Schweiz, dem Vereinigtem Königreich Großbritannien und Nordirland. Jedoch kann kurzfristig auch hier wieder eine Quarantäne angeordnet werden, wenn die Zahl der Neuinfektionen in den letzten sieben Tagen über 50 pro 100.00 Einwohner liegt.

Die Quarantäne gilt weiterhin verpflichtend für alle Einreisenden aus Drittstaaten.

Bei Quarantäne:

Bleibe Zuhause in Deiner Wohnung oder Deinem Wohnheimzimmer. Habe keinen Kontakt zu anderen Personen und lasse Dir das Essen vor die Tür stellen. Es ist eine 14 tägige Quarantäne angeordnet.

Rufe einen Arzt an, wenn Du Symptome einer Krankheit hast. Eine Übersicht der Ärzte findest Du hier.

Bitte schreibe eine E-Mail an das Akademische Service Center.

Melde Dich gleichzeitig beim Gesundheitsamt. Wenn Du im Ilm-Kreis wohnst, fülle dieses Kontaktformular online aus. Es ist in mehreren Sprachen vorhanden. Die Sprache kannst Du oben rechts auswählen.Das Gesundheitsamt meldet sich dann bei Dir. 

Zugang zum Internet an der Uni

Zugang zum Internet an der Uni

Wenn Du immatrikuliert bist, bekommst Du eine E-Mail von unserem Rechenzentrum. Darin steht, wie Du online einen Uniaccount beantragst und diesen aktivierst.

Den Uniaccount brauchst Du, um Dich für Seminare und Prüfungen anzumelden, auf interne Webseiten zuzugreifen, Dich für Sportkurse anzumelden, in der Bibliothek Bücher auszuleihen und vieles mehr.

Außerdem bekommst Du eine personalisierte E-Mail unserer Universität. Diese ist sehr wichtig, weil Du dort mit wichtigen Informationen rund um das Studium versorgt wirst (z.B. jetzt zu Corona).

Im Wohnheim kannst Du über FEM (ein Verein für Studierende) einen Internetanschluss bekommen. Aktuell kannst Du den FEM Internet- Zugang auch bekommen, falls Du noch nicht immatrikuliert bist (z.B. wenn Du noch in Quarantäne bist). Melde Dich beim FEM-Admin in Deinem Haus.

Anreise aus dem Ausland

Anreise aus dem Ausland

Eine Einreise in die EU ist bis auf weiteres nur sehr erschwert möglich. Bitte informiere dich vor Flugbuchung und Reiseantritt bei der deutschen Bundespolizei und bei den Fluggesellschaften, ob und unter welchen Bedingungen eine Einreise nach Deutschland möglich ist. 

Deutschlands Außengrenzen zu Drittstaaten sind weiterhin geschlossen. 

Für Dich ist es sicherer, vorerst zuhause zu bleiben. Du kannst später mit dem Studium bei uns beginnen.

Aktuelle Infos zum Reisen nach Deutschland findest Du auf den Webseiten des Auswärtigen Amtes der Regierung Deutschlands.

Anreise aus Deutschland

Anreise aus Deutschland

Falls Du schon in Deutschland bist, ist es für Dich besser, wenn Du erst einmal dort bleibst, wo Du bist. Sollte das nicht mehr möglich sein, weil Du z.B. deine Wohnung schon gekündigt hast, dann kannst Du natürlich zu uns kommen.

Bitte denke daran, dass viele Busse und Bahnen nicht mehr regelmäßig fahren. Informiere Dich rechtzeitig über die Verbindungen. Das kannst Du auch auf den Webseiten der Deutschen Bahn machen.

Wohnen

Wohnen

Solltest Du eine Wohnung privat gemietet haben, kontaktiere bitte Deinen Vermieter.

Hast Du dich für einen Wohnheimplatz in einem Studierendenwohnheim auf dem Campus entschieden, melde Dich bitte beim Studierendenwerk in Ilmenau. Das kannst Du auch vorab schon per E-Mail tun und sagen, wann Du anreist und Deinen Zimmerschlüssel brauchst.

BEACHTE:

Solltest Du aus einem Risikogebiet anreisen oder in den letzten 14 Tagen dort gewesen sein oder Kontakt zu infizierten Personen gehabt haben, musst Du vorher dem Wohnheim Bescheid sagen. Schreibe vor der Anreise eine E-Mail oder rufe an: Montag bis Freitag: 10:00 - 11:00 Uhr unter +49 3577 691917 oder +49 3677 692751.

Meldepflicht und Quarantäne

Meldepflicht und Quarantäne

Wenn du in den letzten 14 Tagen (seit dem Juni 2020) aus einem Riskogebiet eingereist bist, dann musst du für 14 Tage in deinem Zimmer in Quarantäne bleiben. Das ist sicher sehr schwer, aber wir versuchen dir zu helfen. (Achtung: Für Einreisende aus der EU entfällt die Quarantänepflicht)

Wichtig ist auch, dass Du Dich beim Gesundheitsamt des Ilm-Kreises (der regionalen Behörde) melden musst. Dazu gibt es spezielle Formulare online oder auf Anfrage bei we4you. Du wirst einen Rückruf per Telefon erhalten. Die Sprache (Deutsch oder Englisch) für den Anruf kannst Du vorab auswählen.

Wenn Du im Ilm-Kreis wohnst, fülle dieses Kontaktformular online aus. Es ist in mehreren Sprachen vorhanden. Die Sprache kannst Du oben rechts auswählen.

Achtung: Quarantäne bedeutet auch, dass du nicht selbst einkaufen gehen darfst. Versuche Kontakt zu Deinen Landsleuten herzustellen. Wir helfen dir dabei.

Melde Dich bei we4you@tu-ilmenau.de (oder siehe Kontakt).

Wir versuchen auch alle anderen Fragen von Dir zu klären (Internet, Telefon, Medien, Community etc.). Wichtig ist, dass Du Dich bei uns meldest.

Achtung: Wer die Quarantäne nicht einhält, der muss mit Strafen rechnen (Bußgeld, Haftstrafe im Extremfall).

Immatrikulation

Immatrikulation

Sobald Du in Ilmenau wohnst und eine Adresse hast (oder auch in einer anderen Stadt in Deutschland), kannst Du Dich online immatrikulieren.

Schreibe hierfür eine E-Mail an: registration(a)tu-ilmenau.de
oder rufe im Akademischen Service Center zu den Sprechzeiten an:
Montag - Donnerstag: 9 - 11 Uhr und 12 - 15 Uhr
Freitag: 9 - 11 Uhr

Die Telefonnummern sind: +49 3677 692003 oder +49 3677 692004 oder +49 3677 692005


Falls Du noch nicht in Deutschland bist:

Eine vollständige Immatrikulation ist aus rechtlichen Gründen noch nicht möglich.Du kannst aber einen "Gast-Account" der TU Ilmenau beantragen. Damit hast Du Zugang zu den Online-Lehrangeboten, die am 20. April beginnen.

Beantrage Deinen "Gast-Account" per E-Mail an registration(a)tu-ilmenau.de

Gültigkeit der Zulassung

Gültigkeit der Zulassung

Deine Zulassung ist insgesamt für 2 Jahre (= 4 Semester) gültig. Somit ist es kein Problem, wenn Du den Studienstart verschiebst und aufgrund der momentanen Lage erst zum Wintersemester zu uns kommst.

Sollte bei Dir die Zulassung bereits jetzt zum Sommersemester ablaufen, schreibe bitte eine E-Mail an unser Academic Service Center.

Semesterbeitrag

Semesterbeitrag

Für das Studium in Ilmenau bezahlen alle Studierenden einen Semesterbeitrag.

Dieser beträgt für das erste Semester 149,88€.

Das Akademische Service Center schickt Dir für die Immatrikulation eine Zahlungsaufforderung. Diese enthält alle Angaben zu dem Bankkonto, auf das Du das Geld überweisen kannst. Bitte benutze unbedingt bei der Überweisung den auf der Zahlungsaufforderung angegebenen Verwendungszweck. (Beispiel: 43225/SS2020/Meyer,Lena)

Erst wenn das Geld bei der Universität angekommen ist, kannst Du richtig immatrikuliert werden und Deine Thoska-Karte erhalten.

Schau dir hierzu auch unser we4you video tutorial an.

Studierendenausweis

Studierendenausweis

Bei uns ist der Studierendenausweis die Thoska-Karte. Mit der kannst Du in der Mensa das Essen bezahlen, Wäsche waschen, in die Bibliothek gehen (momentan geschlossen) und Zug fahren.

Sobald Du den Semesterbeitrag bezahlt hast, bekommst Du eine Thoska-Karte. Bitte sage dem Akademischen Service Center Deine neue Adresse in Ilmenau. Sie schicken Dir den Ausweis per Post zu.

Schreibe hierfür eine E-Mail an registration(a)tu-ilmenau.de.

Die Thoska-Automaten (Validierung, Prüfungsberwaltung, Multifunktionsgerät (Drucken und Scannen)) sind von Montag bis Freitag, 11-13 Uhr, über den Nordeingang (ASC) der Mensa erreichbar.

Spracheingangstest Deutsch

Spracheingangstest Deutsch

Der Spracheingangstest ist verschoben. Der Test ist jetzt am 21. April 2020.

Anmeldungen zum Test sind noch bis 13. April möglich.

Bitte checke regelmäßig diese Webseite der TU Ilmenau Service GmbH.

 

 

Spracheingangstest Englisch

Spracheingangstest Englisch

Spracheinordnungstests finden am  am 5. Mai 2020 und am 19. Mai 2020 jeweils 18 Uhr statt.

Anmeldungen zum Test sind noch möglich.

Adresse:

Ernst-Abbe-Zentrum (EAZ)

Ehrenbergstraße 29, Raum 2341

98693 Ilmenau

 

Bitte checke regelmäßig die Webseite der TU Ilmenau.

Eröffnung des Bankkontos

Eröffnung des Bankkontos

Es ist zur Zeit schwer, ein Bankkonto zu eröffnen. Viele Bankfilialen sind geschlossen.

Die Commerzbank bietet die Eröffnung des Kontos online an. Deine Identität und Unterschrift kannst Du dann über ein besonderes POSTIDENT – Verfahren in der Filiale der Deutschen Post bestätigen.

Die Sparkasse Arnstadt-Ilmenau hat die Filiale am Homburger Platz geöffnet. Dort kannst Du persönlich einen Termin für die Kontoeröffnung vereinbaren.

Informationen über andere Bankinstitute findest Du auf den verschiedenen Webseiten.

Wichtig: Für die Kontoeröffnung benötigst Du in jedem Fall die Meldebescheinigung des   Einwohnermeldeamtes Ilmenau und die Immatrikulationsbescheinigung der Uni.

Krankenversicherung

Krankenversicherung

In Deutschland muss man krankenversichert sein. Bitte schau auf Deine Zulassung, welche Krankenversicherung Du brauchst:

  • Du bist (unter 30 Jahre alt) direkt zum Bachelor, Master, Diplom zugelassen - Du brauchst eine gesetzliche Krankenversicherung. Melde Dich per Mail bei einer der genannten Krankenkassen:

Techniker Krankenkasse: Hr. Sebastian Tost

Barmer: Hr. Markus Hodermann

DAK: Hr. Tim Schneider

AOK: Fr. Sandra Tischer

  • Du bist zum Academic Preparation Course (APC) zugelassen oder älter als 30 Jahre - Du brauchst eine private Krankenversicherung. Schließe diese online ab. Diese sind z.B.:
    Care Concept
    Mawista
    DAAD-Versicherung
  • BEACHTE: Eine private Versicherung hat nur einen minimalen Versicherungsschutz. Oftmals musst Du Deine Arztrechnung erst selbst bezahlen und einen Antrag auf Rückerstattung bei Deiner Versicherung stellen. Es werden auch nicht alle Kosten übernommen. Bitte denke daran, dass die Krankenversicherung einen guten Schutz geben soll. Nimm nicht die billigste Versicherung. Falls Du unsicher bist, frage bei einer gesetzlichen Krankenkasse nach, welche sie empfehlen.

Schau Dir dazu auch unser we4you video tutorial an.

Registrierung bei der Stadt Ilmenau

Registrierung bei der Stadt Ilmenau

 

Die Meldestelle (Einwohnermeldeamt) ist wieder geöffnet! Nach Neuanreise in Ilmenau kannst Du vorbeischauen oder am besten einen individuellen Termin vereinbaren.

 

Die Adresse ist: Am Markt 7 (Rathaus), 98693 Ilmenau.

Öffnungszeiten:

Montag, Mittwoch, Freitag: 8:30 - 12.:30 Uhr

Dienstag, Donnerstag: 13:00 - 18:00 Uhr

 

Rufe am besten vorher an und vereinbare einen Termin: +49 3677 600103.

Bitte schreibe eine E-Mail an einwohnermeldeamt@ilmenau.de

 

Denke daran, dass Du im Rathaus eine Maske (siehe "Maskenpflicht") tragen musst.

Registrierung bei der Ausländerbehörde

Registrierung bei der Ausländerbehörde

Die Ausländerbehörde hat eingeschränkt wieder geöffnet. Allerdings nur nach Terminvereinbarung.

Alle Visa und Aufenthaltstitel, die seit dem 18. März abgelaufen sind, werden automatisch zunächst bis zum 30. September 2020 verlängert. 

Achtung: Das gilt nur für alle Menschen mit Hauptwohnsitz im Ilm-Kreis.

Diese Regelung gilt innerhalb des Ilm-Kreises. Sie ist nicht gültig für eine Wiedereinreise nach Deutschland bei abgelaufenem Aufenthaltstitel.

In dringenden Fällen ist ein Kontakt per E-Mail vgo@ilm-kreis.de möglich.

Finanzielle Unterstützung

Finanzielle Unterstützung

Das Studierendenwerk Thüringen bietet ein zinsloses Darlehen in Höhe von max. 800 € an. Informationen findest Du auf der Webseite unter Härtefalldarlehn.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hilft Studierenden, die wegen der Corona-Pandemie nachweislich in akuter Notlage sind. Sog. Überbrückungshilfen werden über die Studenten- und Studierendenwerke vergeben. Eine Beantragung erfolgt ab dem 15.05.2020 über: www.ueberbrueckungshilfe-studierende.de

 

BMBF-Hotline zur Überbrückungshilfe: Telefon: 0800 26 23 003, E-Mail: ueberbrueckungshilfe-studierende@bmbf.bund.de