http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Drahtlose Verteilsysteme /
Digitaler Rundfunk


headerphoto Drahtlose Verteilsysteme /<br />Digitaler Rundfunk
Ansprechpartner

Prof. Dr. Giovanni Del Galdo

Fachgebietsleiter

Telefon +49 3677 69-4281

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Giovanni Del Galdo

Fachgebietsleiter

Kontakt:

Telefon: +49 3677 69-4280
E-Mail:   giovanni.delgaldo@tu-ilmenau.de
Büro:     Helmholtzbau Zimmer 2502

Forschungsschwerpunkte/Projekte:

Lehre:
Kurzvita:
  • Studium "Telecommunications Engineering" an der Politecnico di Milano in Mailand, Italien. 2002 Abschluss als M.Sc.
  • 2007 Promotion zum Dr.-Ing. im Fachgebiet Nachrichtentechnik an der Technischen Universität Ilmenau
  • Senior Researcher bei den International Audio Laboratories Erlangen (AudioLabs) am Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS
  • April 2012 Berufung zum Professor auf dem Fachgebiet "Drahtlose Verteilsysteme / Digitaler Rundfunk"
  • Leitung der DVT-Forschergruppe, einer gemeinsamen Aktivität zwischen der TU Ilmenau und dem Fraunhofer IIS

Publikationen:

Anzahl der Treffer: 137
Erstellt: Tue, 16 Jan 2018 23:10:21 +0100 in 0.0233 sec


Korger, Ulrike; Del Galdo, Giovanni; Grosch, Anja; Haardt, Martin
Channel representative interference cancellation (CRIC) for MIMO multi-hop systems in the Manhattan scenario. - In: IEEE International Conference on Acoustics, Speech and Signal Processing, 2008 : ICASSP ; Las Vegas, NV, March 31, 2008 - April 4, 2008. - Piscataway, NJ : IEEE Service Center / IEEE International Conference on Acoustics, Speech, and Signal Processing (Las Vegas, Nev.) : 2008.03.31-04.04., ISBN 978-1-4244-1483-3, (2008), S. 1613-1616

http://dx.doi.org/10.1109/ICASSP.2008.4517934
Milojevi´c, Marko; Del Galdo, Giovanni; Haardt, Martin
Tensor-based framework for the prediction of frequency-selective time-variant MIMO channels. - In: International ITG Workshop on Smart Antennas, 2008 : WSA 2008 ; [Darmstadt, Germany, 23 - 27 February, 2008]. - Piscataway, NJ : IEEE / International ITG Workshop on Smart Antennas (Darmstadt) : 2008.02.23-27., ISBN 978-1-4244-1757-5, (2008), S. 147-152

http://dx.doi.org/10.1109/WSA.2008.4475550
Korger, Ulrike; Del Galdo, Giovanni; Grosch, Anja; Haardt, Martin
Quality of service oriented spatial processing in the Manhattan grid. - In: International ITG Workshop on Smart Antennas, 2008 : WSA 2008 ; [Darmstadt, Germany, 23 - 27 February, 2008]. - Piscataway, NJ : IEEE / International ITG Workshop on Smart Antennas (Darmstadt) : 2008.02.23-27., ISBN 978-1-4244-1757-5, (2008), S. 362-369

http://dx.doi.org/10.1109/WSA.2008.4475583
Milojevi´c, Marko; Del Galdo, Giovanni; Song, Nuan; Haardt, Martin; Heuberger, Albert
Receive antenna impact on spatio-temporal availability in satellite-to-indoor broadcasting. - In: International ITG Workshop on Smart Antennas, 2008 : WSA 2008 ; [Darmstadt, Germany, 23 - 27 February, 2008]. - Piscataway, NJ : IEEE / International ITG Workshop on Smart Antennas (Darmstadt) : 2008.02.23-27., ISBN 978-1-4244-1757-5, (2008), S. 48-54

http://dx.doi.org/10.1109/WSA.2008.4475536
Schlesinger, Anton; Del Galdo, Giovanni; Albrecht, Bernhard; Husung, Stephan; Lotze, Jörg; Schade, Hans-Peter; Haardt, Martin
Holographische Modalanalyse mit skalierbarem Kugelarray. - In: Fortschritte der Akustik / DAGA ; 33 (Stuttgart) : 2007.03.19-22. - Berlin : Dt. Ges. für Akustik, ISBN 978-3-9808659-3-7, (2007), S. 885-886

Del Galdo, Giovanni
Geometry-based channel modelling for multi-user MIMO systems and applications. - Ilmenau : ISLE. - Online-Ressource (PDF-Datei: XIX, 274 S., 13,96 MB). - (Research reports from the Communications Reseach Laboratory at Ilmenau University of Technology)
Ilmenau : Techn. Univ., Diss., 2007

Im Rahmen dieser Dissertation wird die Kanalmodellierung von zeitvarianten, frequenzselektiven Mehrnutzer Multiple Input Multiple Output (MIMO) Kanälen für die Funkübertragung behandelt. Durch eine Erweiterung der Bello Funktionen mit Hilfe von Tensoren wird die multidimensionale Dispersion des Funkkanals dargestellt. Es werden einige der wichtigsten Ansätze zur Kanalmodellierung vorgestellt und klassifiziert. Für geometrische Kanalmodelle ist es entscheidend die Richtcharakteristika der Antennen im Fernfeld genau und effizient zu beschreiben. Zu diesem Zweck wird ein neues Beschreibungsverfahren entwickelt, das auf der Discrete Vector Spherical Fourier Transform (DVSFT) basiert. Dadurch ist es möglich, eine höhere Genauigkeit bei der Beschreibung von komplexen Vektorfunktionen auf der Kugel zu erreichen. Die vorgeschlagene Methode führt zu neuen Anwendungsmöglichkeiten. Der Schwerpunkt dieser Dissertation ist IlmProp: ein Geometrie-basiertes Framework zur Kanalmodellierung. Es füllt die Lücke zwischen konventionellen direktionalen Kanalmodellen und so genannten "Ray-Tracer"Kanalmodellen. IlmProp ermöglicht es gleichzeitig mehrere Nutzer in der selben Umgebung zu simulieren. Mehrwege-Komponenten werden an Hand von punktförmigen Wechselwirkungsobjekten, so genannten Interacting Objects (IOs), modelliert. Dadurch wird die zeitliche Variation der Korrelation in Zeit, Frequenz, Raum und zwischen den Nutzern realitätsnah modelliert. Die Parameter des IlmProp Kanalmodells können willkürlich gesetzt oder aus hochauflösenden Parameterschatzverfahren gewonnen werden. Im ersten Fall kann IlmProp dazu genutzt werden, verschiedene Sende, Empfangs und SchedulingAlgorithmen zu testen. Um aus hochauflosenden Parameterschatzungen die IlmPropParameter zu gewinnen, wurde ein neuartiger Algorithmus entwickelt, der die IOs aus Einfalls- und Austritts-winkel und der Ausbreitungszeit lokalisiert.Dies macht IlmProp zu einem leistungsfähigen Visualisierungswerkzeug, um Kanalmessungen zu validieren und um die Ausbreitungsbedingung des Szenarios zu untersuchen. Im weiteren Verlauf der Arbeit wird das so genannte Measurement-Based Parametric Channel Model (MBPCM), verbessert. Es ermöglicht durch eine antennenunabhängige, doppelt-direktionale Kanalbeschreibung, aus vorhandenen Kanalmessungen zusätzliche realitätsnahe, synthetische Kanalrealisierungen zu erzeugen.


http://www.db-thueringen.de/servlets/DocumentServlet?id=11002
da Costa, Joao Paulo C. L.; Haardt, Martin; Römer, Florian; Del Galdo, Giovanni
Enhanced model order estimation using higher-order arrays. - In: Conference record of the Forty-First Asilomar Conference on Signals, Systems and Computers, 2007 : ACSSC 2007 ; November 4 - 7, 2007, Pacific Grove, California. - Piscataway, NJ : IEEE Service Center / Asilomar Conference on Signals, Systems and Computers ; 41 (Pacific Grove, Calif.) : 2007.11.04-07., ISBN 978-1-4244-2109-1, (2007), S. 412-416

http://dx.doi.org/10.1109/ACSSC.2007.4487242
Milojevi´c, Marko; Del Galdo, Giovanni; Song, Nuan; Haardt, Martin; Heuberger, Albert
Spatio-temporal availability in satellite-to-indoor broadcasting. - In: European Conference on Wireless Technologies, 2007 : ECWT 2007 ; 8 - 12 Oct. 2007, Munich, Germany ; [part of] European Microwave Week 2007, EuMW 2007. - Piscataway, NJ : IEEE Service Center / European Conference on Wireless Technologies ; 10 (Munich) : 2007.10.08-10., ISBN 978-2-87487-003-3, (2007), S. 162-165

http://dx.doi.org/10.1109/ECWT.2007.4403971
Fuchs, Martin; Del Galdo, Giovanni; Haardt, Martin
Low-complexity space-time-frequency scheduling for MIMO systems with SDMA. - In: IEEE transactions on vehicular technology : a publication of the IEEE Vehicular Technology Society. - New York, NY : IEEE, Bd. 56 (2007), 5, S. 2775-2784
http://dx.doi.org/10.1109/TVT.2007.898382
Schlesinger, Anton; del Galdo, Giovanni; Lotze, Jörg; Husung, Stephan; Albrecht, Bernhard
Holographic sound field analysis with a scalable spherical microphone-array. - In: / Audio Engineering Society Convention ; 122 (Vienna) : 2007.05.05-08., (2007), S. 630-636