http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Journalisten


headerphoto Journalisten
Ansprechpartner

Marco Frezzella

Pressesprecher

Telefon +49 3677 69-5003

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

< „Frankreich – Ein Länderporträt“ – ...

27.04.2018

SOFIA - das fliegende Infrarot-Observatorium

Im Rahmen der Seniorenakademie spricht am Freitag, dem 27. April 2018, 15:00 Uhr, im Faraday-Hörsaal, Weimarer Straße 32, Prof. Dr. Olaf Kretzer, Leiter der Schul- und Volkssternwarte Suhl und der Volkshochschule Suhl sowie Honorarprofessor an der Hochschule Schmalkalden und Lehrbeauftragter an der FSU Jena zum Thema "SOFIA - das fliegende Infrarot-Observatorium".

Zum Vortrag:
Seitdem die Menschheit zu den Sternen aufblickte, sah sie nur einen Bruchteil des Lichtes, welches aus dem Universum zu uns kommt. Erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts entdeckte man, dass das Weltall nicht nur viel größer ist als man bis dahin dachte, sondern das es auch in einem viel umfangreicheren Bereich strahlt. Man entdeckte zuerst, dass auch Radiostrahlung aus dem Universum die Erde erreicht, später öffnete man das Tor zum Bereich der Infrarotstrahlung. Allerdings wird die kosmische IR-Strahlung zum überwiegenden Teil in der Atmosphäre, absorbiert so dass nur zwei Wege für Beobachtungen übrigblieben:

  • a) Observatorien für IR-Strahlung in großen Höhen aufzubauen oder
  • b) mit einem Flugzeug ein IR-Teleskop in die Stratosphäre zu bringen.

Beide Möglichkeiten werden aufbauend auf eigenen Erfahrungen im Vortrag vorgestellt und dabei die Möglichkeiten der IR-Astronomie an ausgewählten Beispielen erläutert. Darüber hinaus wird gezeigt, dass die IR-Technik auch im Alltagsleben überall zu finden ist.

Der Eintritt kostet fünf Euro.

Kontakt:
Barbara Geishendorf, Universitätsgesellschaft Ilmenau – Freunde, Förderer, Alumni e. V.,  Telefon: 03677 69-5011, E-Mail: universitaetsgesellschaft@tu-ilmenau.de