http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

Marco Frezzella

Pressesprecher

Telefon +49 3677 69-5003

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

< auftakt.Café: "Aktuelle ...

17.01.2019

TheaterLeiterTheater: Komödie "Der Heiratsantrag"

Das TheaterLeiterTheater im KuKo e.V. Ilmenau bringt am Donnerstag, dem 17.01.2019, um 20.30 Uhr (Einlass 20.00 Uhr) im Schulungsraum der Universitätsbibliothek (Leibniz-Bau) noch einmal seine jüngste Inszenierung, die Komödie "Der Heiratsantrag" von Anton P. Tschechow, auf die Bühne.

Der Eintrittspreis beträgt 6 Euro, ermäßigt 4 Euro.

Karten gibt es an der Abendkasse. Platzreservierungen (in Reihenfolge des Eingangs) ab sofort möglich unter info@TheaterLeiterTheater.org.

Zum Inhalt:
Nun will Iwan Wassiljewitsch also heiraten. Nein, er muss - er glaubt jedenfalls zu müssen, denn er ist in einem kritischen Alter, unter anderem. Er ist aber auch in einer (sehr) kritischen Charakterverfassung, von einer kritischen gesundheitlichen Disposition ganz zu schweigen. Die von ihm erkorene Tochter seines Nachbarn erfährt davon so schnell nicht, denn der Heiratswütige wählt beim Kommunizieren selten den direkten Weg, es sei denn, es ginge um kritischen Dissens, und sie steht ihm in Obstinatheit nicht nach. Die umständliche Art des auf den eigenen Vorteil bedachten Brautvaters in spe ist da auch nicht wirklich hilfreich. In dieser Konstellation ist eigentlich alles möglich, wenn schon gar nichts mehr geht.

Der klassische Einakter von Tschechow zeigt in turbulent überspitzter Form das menschliche Problem auf, uns lieber auf Nebensächlichkeiten ablenken zu lassen und im Streit um Nichtigkeiten zu zerfasern, als die dringenden großen Aufgaben, vor denen wir stehen, beherzt anzupacken.

Zu weiteren Informationen und Probenbildern