http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ansprechpartner

Marco Frezzella

Pressesprecher

Telefon +49 3677 69-5003

E-Mail senden

Ihre Position

INHALTE

< "Musik im Audimax": Sommerkonzert des ...

28.06.2019

Vortrag "Warum und wie umgehen mit Vielfalt? Potentiale und Grenzen des Instruments 'Diversity'"

Die AG Diversity des Studierendenrates lädt am Freitag, 28. Juni, um 19 Uhr herzlich zu einem Vortrag mit anschließendem Gespräch zum Thema "Warum und wie umgehen mit Vielfalt? Potentiale und Grenzen des Instruments 'Diversity'" in den Humboldtbau der TU Ilmenau, Raum HU201, ein.

Diversity als Begriff und Instrument ist momentan in Deutschland überall zu finden: Von Kindergärten bis Universitäten, von kleinen Vereinen bis zu staatlichen Organen, von Nachbarschaftsinitiativen bis hin zu multinationalen Konzernen – überall finden sich verschiedenartige Ideen und Umsetzungen von Diversity, oft auch Vielfalt genannt.

Referent Saad Malik ist selbst Diversity-Trainer und in der Antidiskriminierungsarbeit tätig. In seinem Vortrag beleuchtet er zunächst die Herkunft und die aktuelle Umsetzung des Konzepts. Hierfür bringt er Beispiele mit, die einerseits das Potenzial des Instruments und andererseits eben dessen Limitationen zeigen. In diesem Kontext teilt er auch Beispiele aus seiner eigenen Praxis, um über diese ins Gespräch zu kommen.