http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau



Foto des Ansprechpartners
Ansprechpartnerin

Elfriede Thron

Project Coordinator

Telefon 03677 69-2523

E-Mail senden


Ihre Position

INHALTE

Vertragsvorbereitung

Wie wird die Förderung eines Praktikums im Programm ERASMUS+ vorbereitet und durchgeführt?

Im Programm ERASMUS+ gelten sehr komplexe Vorgaben – diese sind in der gesamten Projektdurchführung einzuhalten.

Deshalb sollten Sie auf E-Mails in der Phase der Vertragsvorbereitung unverzüglich reagieren.

1. Lernvereinbarung / Learning Agreement

  1. Sie werden per E-Mail zum Download des Dokuments in der Datenbank Mobility Online aufgefordert. Nach Abstimmung mit der verantwortlichen Person von Seiten Ihrer Fakultät bzw. Ihres Fachbereichs ergänzen Sie die Angaben hinsichtlich der akademischen Anerkennung sowie der verantwortlichen Person und deren Kontaktdaten. Die entsprechenden Felder sind im Dokument gelb markiert.
  2. Anschließend senden Sie die ergänzte Lernvereinbarung/das Learning Agreement per E-Mail an Ihre Praktikumsstelle mit der Bitte, die noch fehlenden Informationen und das Praktikumsprogramm zu vervollständigen und Ihnen per E-Mail zu schicken. Die von Ihrer Praktikumsstelle zu ergänzenden Felder sind im Dokument grün hinterlegt. Sollten Sie von Ihrer Praktikumsstelle innerhalb einer Woche keine Reaktion erhalten: Fragen Sie unbedingt nach!
  3. Sobald Sie das vervollständigte Dokument erhalten laden Sie es in der Datenbank Mobility Online hoch - Unterschriften sind in dieser Phase nicht erforderlich.
  4. Die von Ihnen hochgeladene Lernvereinbarung/das Learning Agreement wird formal geprüft, ggf. erhalten Sie Hinweise zur Korrektur/Ergänzung.
  5. Wenn das Dokument komplett ist, erhalten Sie die Aufforderung, die Unterschriften jeweils mit Datumsangabe und wenn möglich dem Stempel zu organisieren. Achten Sie darauf, dass auch Ihre eigene Unterschrift mit Datum erforderlich ist.
  6. Laden Sie das Dokument spätestens zwei Wochen vor dem Praktikumsbeginn in der Datenbank Mobility Online hoch.                                                                             

Gern unterstützen wir Sie dabei! Bitte setzen Sie sich unbedingt telefonisch mit der Projektkoordinatorin Frau Thron (03677 692523) in Verbindung, wenn es Probleme geben sollte.

2. Erasmus+ Zuschussvereinbarung

Sobald die Lernvereinbarung/das Learning Agreement korrekt vorliegt, werden Sie per E-Mail aufgefordert, die Zuschussvereinbarung in der Datenbank Mobility Online herunterzuladen. Gleichzeitig erhalten Sie die Versicherungserklärung und die Erasmus+ Studierendencharta.

Senden Sie folgende Unterlagen

  1. Zuschussvereinbarung in zwei Exemplaren (jeweils mit Ihrer Original-Unterschrift, Ort und Datum)
  2. Versicherungserklärung und
  3. Immatrikulationsbescheinigung(en) im Vollzeitstudium termingerecht

per Post bzw. Expresspost zu. Sämtliche Dokumente müssen vor dem Praktikumsbeginn im LEONARDO-Büro Thüringen vorliegen.

Für Praktika mit OLS: Sie werden für den kostenlosen Online-Sprachtest verbindlich angemeldet, diesen absolvieren Sie vor dem Beginn des Praktikums.

Nach Vorlage der genannten Unterlagen und ggf. dem absolvierten Sprachtest erfolgt die Überweisung der Vorfinanzierungszahlung in Höhe von 80 % der Gesamtförderung spätestens innerhalb von 30 Tagen.

Ihre Ausfertigung der Zuschussvereinbarung wird zusammen mit den Anlagen (Lernvereinbarung/Learning Agreement, Allgemeine Bedingungen, Erasmus+ Studierendencharta, Erklärung zur Versicherung) per Post an Ihre Heimatanschrift geschickt.