http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Ihre Position

INHALTE

Kompetenzen

Maschinenelemente

Forschungsschwerpunkte

  • Berechnung und numerische Simulation von Federn
  • Entwicklung von Messtechnik zur Bestimmung von statischen und dynamischen Kennwerten von Federdraht, Federband und Federn
  • Experimentelle Ermittlung statischer und dynamischer Kennwerte von Federdraht, Federband und Federn
  • Untersuchungen zum Herstellungsprozess von Federdraht
  • Untersuchungen zum Herstellungsprozess von Federn
  • Untersuchungen zum Umformverhalten von Federdraht
  • Tribologische Untersuchungen an Federn

Leistungsangebot

  • Beratung zu Federherstellung, Beratung zu Entwurf und Einsatz von Federn
  • Berechnungen zu Funktion und Festigkeit von Federn (inklusive FEM und MKS)
  • Prüfung und Bewertung von Ausgangsmaterial (Federdraht und Federband) für die Federherstellung
  • Festigkeitsprüfung von Material und Bauteilen (statisch und dynamisch)
  • Federprüfung (Kennlinie, Querkräfte, Relaxation, Lebensdauer, Eigenfrequenzen)
  • Kugelstrahlen von Federdrähten
  • Gleichmäßigkeitsprüfung von Federdraht
  • Tribologische Werkstoff- und Bauteiluntersuchungen, Ermittlung des Schwingverschleißes (translatorisch) bei Frequenzen bis 50 Hz
  • Erarbeitung von Berechnungssoftware für Federn
  • FEM-Berechnungen (statisch, dynamsich, thermisch)
  • Konzeption, Entwicklung und Bau von Prüfständen
  • Durchführung und Auswertung von Hochgeschwindigkeits-Videoaufnahmen

Spezialausstattung

  • 50 kN-, 10 kN-Universalprüfmaschinen: Zug-/Druckprüfung an Bauteilen, Halbzeugen
  • Torsionsprüfmaschinen für Materialproben und Bauteile bis 500 Nm
  • Schwingfestigkeitsprüfmaschine für federnde Elemente (IABG-Schwinge)
  • Servohydraulische Prüfmaschine für dynamische Belastungen von Bauteilen und Federn
  • Nockenwellenprüfstand zur dynamischen Prüfung von Federn
  • Tribometrisches Messsystem (translatorisch, rotatorisch):
    Reibwert- und Verschleißermittlung an Materialproben und Bauteilen bei Normalkräften von 100 N bis 1500 N
  • Stückvergüteanlage für Drähte
  • Kugelstrahlanlage für Federdraht
  • Umlaufbiegeprüfstand für gerade stabförmige Proben (d = 1 ... 8 mm)
  • Prüfstand für Gleichförmigkeituntersuchungen an Federdraht
  • Optischer Bildverarbeitungsmessplatz für Federn
  • Lichtmikroskop mit Farbkamera
  • Digitale Hochgeschwindigkeitskamera: monochrom 4500 Bilder/sec, 256x256 Pixel

Kontakt

Uni.-Prof. Dr. Ulf Kletzin TU Ilmenau Fakultät für Maschinenbau Max-Planck-Ring 12 Werner-Bischoff-Bau (ehemals Haus F), Raum 4260 98693 Ilmenau Tel. +49 3677 69-2471 Fax +49 3677 69-1259 ulf.kletzin@tu-ilmenau.de www.tu-ilmenau.de/maschinenelemente

Einordnung in die Forschungscluster

NanoengineeringPräzisionstechnik und PräzisionsmesstechnikTechnische und biomedizinische AssistenzsystemeAntriebs-, Energie- und UmweltsystemtechnikDigitale MedientechnologieMobilkommunikation