http://www.tu-ilmenau.de

Logo TU Ilmenau


Institut für
Mathematik


Foto des Ansprechpartners
Ansprechpartner

Prof. Dr. Thomas Hotz

Studienberater Mathematik

Telefon +49 3677 69-3627

E-Mail senden


Ihre Position

INHALTE

CHE-Hochschulranking

CHE-Hochschulranking: Mathematik-Studierende der TU Ilmenau "sehr zufrieden"

Die Mathematik-Studierenden der Technischen Universität Ilmenau sind mit ihrem Studium "sehr zufrieden". Das ergab das im ZEIT-Studienführer 2015/16 veröffentlichte CHE-Hochschulranking, das umfassendste und detaillierteste Ranking seiner Art im deutschsprachigen Raum. Für die Rangliste bewerten Studierende ihre Studienbedingungen selbst.

Auf einer Skala von 1 (sehr gut) bis 6 (sehr schlecht) sollten die Mathematik-Studierenden der TU Ilmenau für das aktuellen Hochschulranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) die eine einzelne Frage beantworten: "Wie zufrieden sind Sie mit Ihrer Studiensituation insgesamt?" Mit 1,4 ist das Ergebnis eines der besten aller deutschen Universitäten. Die Studierenden sind nicht nur insgesamt "sehr zufrieden", in sieben weiteren Kriterien ist das Mathematik-Studium in Ilmenau in der Spitzengruppe.

Der Einstieg ins Mathematik-Studium wird den jungen Männern und Frauen an der TU Ilmenau leicht gemacht. Die Informationsangebote zur Erleichterung des Studieneinstiegs, Beratungsgespräche und Self Assessments bewerteten sie mit 1,6. Und studieren sie erst einmal, sind sie auch mit ihren Dozenten sehr zufrieden. Für inhaltliche Breite, internationale Ausrichtung und Interdisziplinarität des Lehrangebots vergaben sie im Durchschnitt eine 1,6. Sehr zufrieden (1,4) sind sie mit der Betreuung durch die Lehrenden, also mit deren Erreichbarkeit, Beratung und Engagement, mit der Besprechung von Hausarbeiten und Referaten und der Betreuung von Praktika. Den absoluten Spitzenwert von 1,2 vergaben die Mathematik-Studierenden der TU Ilmenau beim Kontakt und der Zusammenarbeit mit Kommilitonen. Die beiden Spitzenwerte bei der Betreuung und dem Kontakt zu anderen Studierenden rühren daher, dass an der einzigen technischen Universität Thüringens nur insgesamt 100 Studierende Mathematik als Hauptfach belegen, aber nicht weniger als 12 Professoren das Fach lehren, so dass sofort ein enger Kontakt zwischen Lernenden und Lehrenden entsteht.

Bei der Studierbarkeit des Mathematik-Studiums vergaben die Mathematik-Studierenden die hervorragende Note 1,5. Hier bewerteten sie die Vollständigkeit des Lehrangebots hinsichtlich der Studienordnung, die Zugangsmöglichkeiten zu Lehrveranstaltungen, die Abstimmung des Lehrangebots auf die Prüfungsordnung, die Prüfungsorganisation und die Transparenz des Prüfungssystems. Die Infrastruktur in ihrem Studium finden die Studierenden ebenfalls hervorragend: Für das IT-Angebot, also für die Ausstattung der PC-Arbeitsplätze mit Hard- und Software, für Wartung und Pflege der Computer und für Beratung vergaben sie eine 1,5, für die Mathematik-Räume, also für den Zustand von Hörsälen und Seminarräumen und die Zahl der Plätze, sogar eine 1,4.

"Als junge Professorin freut es mich sehr, dass unseredie Studierenden die für Ilmenau so typische enge Verbindung von Forschung und Lehre so würdigen." kommentiert die Stellvertretende Institutsdirektorin Prof. Gabriele Eichfelder dieses großartige Ranking.

Das CHE-Hochschulranking

Das CHE-Hochschulranking ist das umfassendste und detaillierteste Ranking im deutschsprachigen Raum. Mehr als 300 Universitäten und Fachhochschulen hat das CHE untersucht. Neben Fakten zu Studium, Lehre und Forschung umfasst das Ranking Urteile von Studierenden über die Studienbedingungen an ihrer Hochschule. Das Ranking ist ab sofort auch auf ZEIT ONLINE abrufbar.

Der ZEIT-Studienführer 2015/16

Der ZEIT-Studienführer mit dem aktuellen CHE-Hochschulranking wird herausgegeben vom ZEIT-Verlag. Das Magazin beantwortet die wichtigsten Fragen rund um den Einstieg ins Studium, hilft bei der Entscheidung für das richtige Fach und den passenden Studienort und gibt Tipps zu Studienbewerbung und -finanzierung.